Probleme beim Einloggen

Freelancer & Projekte

Geben Sie freie Kapazitäten bekannt oder schreiben Sie Projekte aus. Willkommen!

Gerd Blumenschein (Junior) Product Owner (m/w/d) - Positionsnr. 3130
Für unseren Kunden in Frankfurt am Main sind wir aktuell auf der Suche nach einem (Junior) Product Owner (m/w/d).
Falls Sie die folgende Projektbeschreibung interessiert und Sie die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort (Stunden- oder Tagessatz) sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).
Gerne können Sie uns dieses per E-Mail an bewerbung@mindheads.de schicken. Da der E-Mailversand bekanntermaßen nicht zu den sichersten Datenübertragungen zählt, möchten wir Ihnen zusätzlich eine sichere und verschlüsselte Upload-Möglichkeit für Ihre Bewerbungsunterlagen anbieten. Nutzen Sie dazu die Schaltfläche „Bewerben“ in unserem Projektportal unter https://mindheads.de.
Projektstandort: Frankfurt am Main (on-site)
Dauer: Zeitnah - 27.12.2019 (mit Option auf Verlängerung)
Abgabefrist beim Kunden: ASAP

> 

Aufgaben:
Übernahme der Product Owner Rolle für eine oder mehrere mandantenspezifische Teilkomponenten des „Virtuellen Zugs“
Übernahme der fachlichen Verantwortung für agile IT-Umsetzungsprojekte im Themenfeld Wagenreihung im Auftrag eines Geschäftsfeldes, z.B. in der Rolle des Product Owners
Gesamthafte Steuerung des jeweiligen Projektes auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. Scrum oder Kanban
Herbeiführen, dass die User Stories im Product Backlog aktuell und klar/verständlich formuliert sind
Ausarbeitung und Pflege von Epics, User Stories und Akzeptanzkriterien
Kommunikation der User Stories an das Team
Herbeiführen, dass die User Stories im Sprintplanning der Definition of Ready entsprechen
Priorisierung von Anforderungen, sodass die Ziele des Vorhabens optimal unterstützt werden
Erarbeitung der Definition / Formulierung der Akzeptanzkriterien (als Entscheidungsgrundlage)
Abnahme einer Userstory anhand von Akzeptanzkriterien im Review
Konzeption der Anwendungsarchitektur in Kooperation mit den fachlichen und technischen Systemarchitekten
Stakeholdermanagement ggü. dem jeweiligen Geschäftsfeld/Auftraggeber, u.a. durch Organisation und Steuerung regelmäßiger Stakeholdertermine und Erstellung von Status-/KPI-Reportings
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Anforderungsworkshops mit internen und externen Stakeholdern
Visuelle Aufbereitung von Reportings und Managementunterlagen
Sicherstellung der fachlichen und technischen Systemdokumentation entsprechend der Dokumentationsrichtlinien des Gesamtprojekts; Nutzung von Confluence/Jira als wesentliches Dokumentationstool
Durchführung von umfassenden Datenanalysen zur Beurteilung der Datenqualität und Systemperformance; Aufsatz automatisierter fachlicher Monitoring- und Alerting-Prozesse
Durchführung kontinuierlicher Abstimmungen mit dem Entwicklungs- und Fach-Team und Sicherstellung der Regeltermine auf Basis der agilen Vorgehensmodelle (insb. Scrum)
Fachliche Analyse von Systemfehlern/Bugs und Erarbeiten von Lösungsoptionen; Bewertung und Vorstellung der Lösungsoptionen innerhalb des Fachteams und ggü. dem Entwicklungsteam
Identifizierung geeigneter Maßnahmen und Best Practices zur kontinuierlichen und nachhaltigen Prozessverbesserung
Regelmäßiger Austausch mit den weiteren Akteuren zu fachbezogenen Themen und Teilnahme an Retrospektiven.
Anforderungen:
must have:
Gutes Verständnis von agilen Methoden
Kundenorientierung und Präsentationssicherheit
Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Erfahrungen in der (agilen) Anforderungsanalyse von Softwareprodukten
Analytisches Denkvermögen
Verhandlungsgeschick und Fähigkeit, andere zu begeistern
Team- und Organisationsfähigkeit
Sehr gute Kenntnisse in Confluence und Jira

> 

nice to have:
Branchen-/ Integrationswissen: Detaillierte Kenntnis der betrieblichen Prozesse und beteiligten IT-Systeme der Deutschen Bahn
Berufserfahrungen im Projektmanagement sowie IT-Beratung
Berufspraxis in der Entwicklung von Software und Systemen
Affinität zu digitalen Produkten der Deutschen Bahn
Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle
Problemlösungs-/ Arbeitsorganisations-Know-how
Know-how zur Identifikation Chancen/ Risiken
Know-how zu Führung/ Teamverhalten
Erfahrung in einem agilen Projektumfeld, vorzugsweise Scrum und Kanban

> 
Für Fragen, Anregungen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Aktuelle Informationen über uns sowie weitere Vakanzen finden Sie auch auf unserer Homepage: https://mindheads.de
Kontakt:
mindheads GmbH
Dr.-Haas-Straße 4
96047 Bamberg
Tel. +49 951 519 346 32
Gerd Blumenschein SQS Tester (m/w/d) - Positionsnr. 3129
Für unseren Kunden in München sind wir aktuell auf der Suche nach einem SQS Tester (m/w/d).
Falls Sie die folgende Projektbeschreibung interessiert und Sie die Anforderungen ausreichend abdecken, bitten wir Sie um kurzfristige Rückmeldung unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Ihrer Konditionen für den genannten Einsatzort (Stunden- oder Tagessatz) sowie Ihres Profils (vorzugsweise in Word).
Gerne können Sie uns dieses per E-Mail an bewerbung@mindheads.de schicken. Da der E-Mailversand bekanntermaßen nicht zu den sichersten Datenübertragungen zählt, möchten wir Ihnen zusätzlich eine sichere und verschlüsselte Upload-Möglichkeit für Ihre Bewerbungsunterlagen anbieten. Nutzen Sie dazu die Schaltfläche „Bewerben“ in unserem Projektportal unter https://mindheads.de.
Projektstandort: Düsseldorf/München (remote möglich)
Dauer: Zeitnah - November 2019
Abgabefrist beim Kunden: ASAP
Kurzbeschreibung Projekt:
Der Kunde im Bereich IT-2 (Zahlungsverkehr, Mainframe) hat bislang für Testmanagement als auch Testautomatisierung das Werkzeug SQS-TEST. Der Kunde sucht nach alternativen Lösungen. Gleichzeitig soll für 2019 und ggf. noch in 2020 eine Person die derzeitige SQS-TEST Lösung betreuen und pflegen. Die Aufgabe wird im on-demand Modus bei neuen Releases in Anspruch genommen.

> 

Aufgaben:
Der Kunde möchte folgende Aufgaben extern vergeben:
Wartung der vorhandenen SQS-TEST Lösung (Neue Projekte anlegen, neue User, etc.)
QS nach neuen Releases oder Patches für SQS-TEST
Pflege und Durchführung der automatisierten Tests in SQS-TEST
Erweiterung der automatisierten Tests (optional)
Anforderungen:
Erfahrung mit SQS-TEST (Testmanagement und Testautomatisierung)
XML-Kenntnisse (besonders XML-Schemata)
Mainframe-Erfahrung (nice2have)

> 
Für Fragen, Anregungen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Aktuelle Informationen über uns sowie weitere Vakanzen finden Sie auch auf unserer Homepage: https://mindheads.de
Kontakt:
mindheads GmbH
Dr.-Haas-Straße 4
96047 Bamberg
Tel. +49 951 519 346 32
Ulrich Rannacher Testdatenmanager / Konfigurationsmanager Data Warehouse - D7
Wir sind derzeit auf der Suche nach einem Consultant (m|w|d), der das Projekt wie folgt unterstützt:
Tätigkeits-Schwerpunkte:
Testdatenmanagement: Testdaten-Beladung verschiedener Entwicklungs-/ Fachtest- und Abnahmeumgebungen im Data Warehouse-Umfeld
* Auf Basis definierter Releasepläne Erstellung, Verfolgung und Nachhalten von IT-Aufträgen an die Job-Vorbereitung zur Daten-Beladung von Testumgebungen
* Beheben von Jobabbrüchen im Beladungsprozess
* Dokumentation der Jobabläufe
* Vorbereitung Produktivsetzungen
Konfigurationsmanagement:
* Sammlung, Planung und Integration auszuliefernder Software-Artefakte
* Definition und Verfolgung von Konfigurations-Prozessen
* Erstellung einer lückenlosen Konfigurationsdokumentation
* Versionierung, Zusammenführung und Konfliktbehandlung von Software-Artefakte
* Automatisierung von Prozessen und Unterstützung der Entwicklung
* Analyse und Optimierung der DWH-Entwicklungs- und Auslieferungsprozesse
Qualifikation:
* Praxis-Erfahrung in Testdaten-Beladungs- und Konfigurationsmanagementprozessen
* Erfahrung in IT-Betriebs-Abläufen, Methoden und Technologien, idealerweise in Data Warehouse-Prozessen und in agiler Software-Entwicklung
* Kenntnisse in folgenden Technologien / Werkzeugen:
** IBM Rational ClearCase
** Datenbanken (Oracle), SQL
** Betriebssystem Unix AIX / Linux
** Skript-Erfahrung
** Idealerweise in Job-Steuerung (UC4) und ETL-Prozesse (AbInitio) - Grundlagen
* Schnelle Auffassungsgabe, gute Kommunikationsfähigkeit, klare Artikulation von
Sachverhalten und Anforderungen
* Genaues, sorgfältiges Arbeiten
* Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
Zeitraum: April bis Dezember 2019 mit Verlängerungsoption
Einsatzort: D7
Branche: Finanzdienstleistungen
--------------------------------------------------------------------------------
Könnten Sie sich vorstellen, uns bei der oben dargestellten Aufgabe zu
unterstützen? Haben Sie bereits ähnliche Leistungen erbracht? Dann freuen
wir uns auf Ihre kurzfristige Rückmeldung und die Zusendung Ihres
(aussagekräftigen) Profils unter Angabe Ihrer Honorarvorstellungen!
Ferner bitten wir Sie, eine Selbsteinschätzung der angefragten Skills
(von 0=kein Wissen bis +++=Experte) abzugeben.
Weitere Projektdetails teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen
Gespräch mit.
--------------------------------------------------------------------------------
Beste Grüße
Ulrich Rannacher
Prokurist | Business Unit Manager
USU GmbH
Spitalhof
D-71696 Möglingen
Tel. +49.7141.4867-600
Mobil +49.152.225 444 54
Fax +49.7141.4867-180
mailto:ulrich.rannacher@unymira.com
http://www.unymira.com
Saifeddine Zitouni Netzwerke Architekt Cisco (m/w/d) für Frankfurt und Berlin / x51527
Für einen unserer Großkunden suchen wir derzeit einen freiberuflichen Mitarbeiter, der die nachfolgenden Anforderungen erfüllt:
Projektbeschreibung:
Entwicklung eines bestehenden Accounts durch Analyse des bestehenden Cisco Netzwerkes und Lösungsentwicklung für offene Themen sowie zukünftige Anforderungen
Ihre Aufgaben:
Kommunikation mit technischen Ansprechpartnern von Cisco
Kundenbedarfen in konkretes Geschäft umsetzen
Technologieberatung des Kunden, dabei strukturiertes und analytisches Vorgehen
Aufzeigen von Entwicklungsfeldern im Cisco Netz des Kunden für eine bessere Abdeckung der Geschäftsprozesse
Ihr Profil:
Cisco Know how in:
Switching: Cat9k, DNA, SDA
Wireless: CMX, Analytics
Automation: DNAC, NSO
WAN Router: IOS/XR, MPLS
Rahmenparameter:
Einsatzort: Frankfurt und Berlin
Reisebreitschaft
Einsatzzeit: asap - 31.12.2019
Auslastung: ersten 4-6 Wochen, voraussichtlich 50%, danach Vollzeit - Remote möglich
Wichtig für Ihre Bewerbung:
Neben Ihrer Projekthistorie, aus der die angeforderten Kenntnisse einwandfrei erkennbar sind, benötigen wir eine aussagekräftige Selbsteinschätzung, aus der schnell ersichtlich wird, dass Sie der/die geeignete Kandidat(in) für diese Position sind. Im Zuge unserer intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden wird diese einen wesentlichen Teil zur erfolgreichen Besetzung beitragen.
Ihr GECO-Ansprechpartner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und über die Zusendung Ihrer aktuellen Projekthistorie (Word-Dokument) inkl. Angabe zur Verfügbarkeit sowie Ihrer Honorarvorstellung:
Saifeddine Zitouni
040/764007-39
bewerber@geco-group.com
Weitere spannende Positionen finden Sie unter:
https://www.geco-group.com/it-specialists/jobs

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Freelancer & Projekte"

  • Gegründet: 03.08.2015
  • Mitglieder: 5.706
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 22.185
  • Kommentare: 121
  • Marktplatz-Beiträge: 134