Problems logging in

Freude durch Kunst

Diese Gruppe öffnet Menschen den Zugang zur Kunst, weil schöne Kunst ständig Informationen an die Betrachter senden, die Freude auslösen.

Michael Widmann 28.03.2019 - 19:00 Uhr ARTpark Horb - LICHT und SCHATTEN
Einladung zum Kunst- & Kulturabend
ARTpark-Horb Licht & Schatten
am Donnerstag 28.03.2019 ab 19:00 Uhr
Gemeinsam werden wir im ARTpark-Horb Kunst- und Kultur- kurzfilme sehen und darüber ins Gespräch kommen.
Der ARTpark Horb und die zwei Künstler des Abends, Stephanie Müller und Klaus Erich Dietl, laden zum Lichtspiel in und mit der Natur ein.
Stephanie Müller und Klaus Erich Dietl, Stipendiat*innen aus dem Antonie Leins Künstler*innenhaus zeigen neue Filme von ihren Reisen nach Georgien, Birmingham und ins Innere gesellschaftlicher Doppelbödigkeiten.
Beide Künstler werden sich und ihre Filme an diesem Abend persönlich vorstellen. Es wird wieder ein Feuerkorb für ein wenig Wärme aufgestellt sein. Da wir immer noch Winter haben, bitte an Warme Kleidung und Schuhe denken.
KLAUS ERICH DIETL - Stipendiat im Antonie-Leins-Künstlerhaus, Horb. Klaus Erich Dietl hat an der Akademie der Bildenden Künste München Malerei und Kunsttheorie studiert.
Durch das Samplen von Text- und Bildbotschaften und deren Neukombination mit anderem disparatem Material, versucht er eine audiovisuelle Sprache des Intervalls freier
Assoziationen zu schaffen. Seit 2012 setzt sich Dietl zunehmend mit dem Bewegtbild auseinander. Es entstehen Musikvideos, Videoinstallationen und Kurzfilme. Sein erster Spielfilm wurde im Juli 2017 im Münchner Lenbachhaus uraufgeführt. Dietls Videoarbeiten waren bereits mehrfach bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen nominiert.
STEPHANIE MÜLLER - Stipendiatin im Antonie-Leins-Künstlerhaus, Horb. Bei Stephanie Müller treffen Bildende Kunst, Performance, Experimentalmusik und Sozialwissenschaften aufeinander.
In künstlerischen Projekten, Fachaufsätzen und Lehraufträgen setzt sie sich mit kommunikativen Prozessen und dem Aufbrechen von Normen und Barrieren auseinander. Mit ihren textilen Plastiken, Soundobjekten und Musikprojekten war Stephanie Müller zuletzt in Sapporo (Japan), Austin (USA), Jakarta (Indonesien) und Birmingham (UK), Antwerpen (Belgien) und Istanbul (Türkei) zu Gast. Ihre Werkserien versteht sie als bespielbare Angriffsflächen.
Hierzu laden wir Sie herzlich ein.
Dank unserer Förderer ist der Eintritt frei.
Sie erreichen den ARTpark-Horb: Stuttgarter Straße, / Ecke Gutermannstraße hinter der Grundschule.
Bei Regenwetter findet das Programm im
Ev. Gemeindehaus, Weingasse, 72160 Horb statt.

Moderators

Moderator details

About the group: Freude durch Kunst

  • Founded: 18/07/2017
  • Members: 522
  • Visibility: open
  • Posts: 118
  • Comments: 8