Probleme beim Einloggen
Uwe Moeller Abi-Jahrgang 1983 feiert 35 Jahre Abi - am 23. Juni
Am Samstag, 23.06.2018, treffen sich die Ehemaligen des Abi-Jahrganges ´83.
15:30 im Kepler-Gymnasium zur Führung und Umtrunk und dann ab 18 Uhr im Parkhotel.
Wer hat noch Kontakt zu alten Lehrern aus diesem Jahr?
Wer aus diesem Jahrgang wurde von Gabriele Rath noch nicht angeschrieben?
Nehmt gern Kontakt auf, ich freue mich schon!
Uwe Moeller
Besim Karadeniz Manfred Heinz gestorben
Herrn Heinz werden viele Ehemalige als ihren Bio-Lehrer kennen. Und diejenigen, die ihn nicht kannten, kannten den Mann mit weißem Haar und Schnauzbart, den etwas gebückten Gang des ständig grübelnden Menschen und die immer und ständig dampfende Pfeife, was eigentlich im gesamten Schulgebäude verboten war.
Was nicht jeder kannte, war sein Engagement für die umfangreiche Biologiesammlung, für die Aquarien vor den Biosälen und der Flora und Fauna rund um das Kepler. Für einen auf dem Schulhof gestrandeten Igel kommandierte er ohne weiteres eine Schülerdelegation zur Rettung ab. Wer das Glück hatte, an Projekttagen in seiner Gruppe einen Platz zu bekommen, erinnert sich noch heute zurück. Und der absolute Geheimtipp war die Heinzsche Photo-AG, in der nicht wenige Schüler ihre Liebe zur Fotografie entdeckten.
Gestorben ist er am 18. Mai 2016 im Alter von 82 Jahren.
Damian Kunkis 2oo3 - die Abiminaten: Wir haben den Durchblick!
Hallo zusammen!
Ja, richtig gesehen - auch Leute mit einer 2 vor dem Abi-Jahrgang tummeln sich mittlerweile hier ;-)
Zu mir: 1994-2003 am Kepler, u.a. als Unterstufen-Mentor und SMV-Kassenwart aktiv. Anschließend mit dem Kepler in Verbindung geblieben durch Betreuer-Tätigkeiten bei den legendären England-Fahrten von "Papa Gloede", welche nun leider vom Aussterben bedroht sind. Und immer mal wieder bei einem Weihnachts-Bazar vorbeigeschaut. By the way: der nächste steht diesen Freitag an!
Nach dem Abi dann FSJ als Zivi-Ersatz beim TV Kappelrodeck, zwei Semester Studium in Mainz (M.A. in Sportwissenschaft, Pädagogik und BWL), dann aber doch an die PH Ludwigsburg gewechselt und dort gerade das Studium für Grund- und Hauptschullehramt, Schwerpunkt Grundschule mit den Fächern Sport, Mathe und Physik abgeschlossen. Im Februar kommenden Jahres beginnt dann das Referendariat.
Ach ja, und wie ein Vorredner, führe ich die Adressliste meines Jahrgangs - falls also jemand Ergänzungen oder Aktualisierungen hat: immer her damit! Damit auch dieses Jahr unser Abi-Treffen mit zahlreicher Beteiligung stattfinden kann!
Viele Grüße
Damian
PS: Bin gespannt, was aus dieser Gruppe so entstehen kann :-)
Matthias Schultze
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Matthias Schultze Kepler-Jubiläum: Festschrift
Die Festschrift zum 50-Jährigen Jubiläum des Kepler-Gymnasiums geht demnächst in Druck. Etwa 200 Seiten mit Aktuellem und Historischem rund um unser Kepler, Kunst, Kultur, Schulveranstaltungen, Klassen-, Schüler- und Lehrerbilder, Lehrerzitate aus 40 Jahren ... das und vieles mehr in wenigen Wochen.
Wegen der erwarteten hohen Nachfrage und zur besseren Planung der Auflage werden Interessenten gebeten eine Vorbestellung per Email aufzugeben an mailto:keplerfestschrift@gmx.de.
Und gerne möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal an den Aufruf erinnern, mit einer kleinen Spende das wirklich sehr aufwändig gestaltete Jubiläum mit zu unterstützen. Wer dies tun möchte, der kann seine/ihre Spende unter dem Stichwort "Schuljubiläum" überweisen auf das Konto des Fördervereins "Förderer des Kepler-Gymnasium e.V.", Kontonummer 445 800 bei der Sparkasse Pforzheim-Calw, BLZ 666 500 85. Eine Spendenbescheinigung gibt’s noch dazu, bitte dafür Anschrift bei der Überweisung mit angeben!
Beste Grüße
Matthias
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Freunde des Kepler-Gymnasium Pforzheim"

  • Gegründet: 16.12.2008
  • Mitglieder: 122
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 19
  • Kommentare: 3