Skip navigation

Führung 3.0Führung 3.0

2086 members | 1977 posts | Public Group
Hosted by:Martin Lerchner

LEADERSHIP 3.0 - Seven Steps to Transform Yourself into a Visionary Leader

Genau das möchten der Wirtschaftspsychologie-Lehrstuhl der Hochschule Fresenius am Standort Hamburg und die Kooperationspartnerin Grand Focus GmbH in einer gemeinsamen Studie untersuchen. Ihre Teilnahme an der Studie trägt dazu bei, empirische Antworten auf diese essentiellen Fragen zu finden. Eine Executive Summary der Ergebnisse wird Ihnen – auf Wunsch – im Nachgang der Studie zugesandt. Leiten Sie den Teilnahmelink gerne an Ihr Netzwerk weiter, so dass auch Ihre KollegenInnen zu den Studienergebnissen beitragen können. Schon im Voraus: Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

https://ww2.unipark.de/uc/Studie_Validierung_effektiver_Fuehrungsstrategien/

Ein Klassiker. Was eine erfolgreiche Unternehmenskultur eigentlich bedeutet, wie man sie verändern kann und inwiefern eine starke Unternehmenskultur dazu beitragen kann, ein erfolgreiches Unternehmen zu führen...

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt: Was kostet mich mein Denken? Ich weiß, viele tun das nicht. Aber das kann teuer sein, wenn du es nicht tust.

Wie du über dich selbst, über die Welt, über die Menschen und die Herausforderungen und Niederlagen, die du erfährst, denkst, macht einen ganz großen Unterschied. Denn Gedanken erzeugen Gefühle. Aus den Gefühlen entsteht dein Handeln. Und die Summe deines Handelns ist dein Ergebnis.

Wenn du nun die Ergebnisse, die du in deinem Leben erfährst, beeinflussen willst, was musst eines beachten: Dein Denken.

In diesem Video mache ich dieses Prinzip sehr anschaulich. Dieses Beispiel zeigt, was für eine Auswirkung unser Denken auf unser tägliches Leben hat und wie du es ändern kannst.

Entfalte Deine Kraft.

Achte Deine Stärke.

Dr. Matthias Hettl legt die 7 Stufen zur wirksamen Führungskommunikation dar und hat Tipps zu schwierigen Mitarbeitengesprächen für Sie.

Wie verhalten Sie sich als Führungskraft?

Wie fühlt sich Ihr Arbeitsteam?

Führungskräfte für eine kurze Online-Studie gesucht!

Wir würden uns wirklich sehr über Ihre Teilnahme freuen:

https://ww3.unipark.de/uc/WohlbefindenFK/

Vielen Dank für die Unterstützung unserer Forschung,

Dr. Antonia J. Kaluza

Unsere Umfrage läuft noch immer- erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Teilnahme eine direkte Rückmeldung zu Ihrer persönlichen Wahrnehmung von Stress! Herzlichen Dank an alle, die bereits teilgenommen haben :)
SEVEN STEPS OF HOLISTIC TRANSFORMATION

The first step is [red] a profit. The financial base protects the enterprise survival. It is the world of the finance controllers. The dangers which originate from an exclusively material consideration of resources are known. Also is known how important it is not to forget this base.

The second step [orange] has the customer supplier's relation in the focus. Regular giving and taking determines the respect character. Within the enterprise personified rules and discipline sort the working everyday life. Traditionally operating patriarchs lead enterprise in this consciousness level; often with a strong personal respect with your employees.

The third step [yellow] is carried out by well qualified managers. Processes are analysed and plans are developed for the aim reaching. The optimum in achievement is compiled with rational, scientific instruments.

The fourth step [green] transforms enterprise in the new standard of real innovation (catchword Web 2.0). Level guidance by networks, inclusion of the feelings and cooperation are dominant.

The fifth step [blue] integrates feeling and mind. System broad and holistic enterprise attempts are in the focus; the first spiritual accesses are possible. Leaders in this level communicate a mission in the enterprise which connects.

The sixth step is indigo-blue and the central sign of these executives is her intuitive control. At the moment there are only very much few organisations in which this leadership principle of the comprehensive need consideration dominates all Stakeholder.

The seventh and last, violet step is still reached virtually from no organisation. The connection with the whole humanity and the planet explains itself. Visionaries enterprise with as it were visionaries to leaders have the strength to put points for new paradigms in the society.

HOLISTIC BASE MODEL

The base for the model forms an old wisdom, the entirety of body – soul – mind.

This entirety appears in leadership in three main currents of guidance: autocratic, co-operative and visionary.

The large part of the today's enterprises is led with an exclusively autocratic, material-oriented focus. The IQ stands in the centre of the action. This happens often unconsciously.

Currents of the co-operative enterprise guidance extend for many years this purely on profit maximisation, linear growth and assets straightened thinking. The demands for more social and emotional intelligence (EQ) of executives are an expression of this development. The enterprise guidance comes comprehensively to balance, however, only by the integration of the spiritual intelligence (SQ).