Probleme beim Einloggen
Martin Fischer Referent/in Fundraising für "care for rare" gesucht
Referent/in Fundraising
Der/die Referent/-in Fundraising ist für das Einwerben von Spenden institutioneller und privater Geldgeber verantwortlich.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
· Strategische Konzeption und Durchführung von Fundraisingaktionen (Mailings, Onlinefundraising, etc.)
· Identifikation passender Fördermöglichkeiten für die Care-for-Rare Foundation
· Recherche zu Förderanforderungen und -schwerpunkten
· Erschließung der institutionellen und zivilgesellschaftlichen Förderlandschaft zur Förderung der stiftungseigenen Projektarbeit
· Aufbau und Pflege von Beziehungen zu institutionellen und privaten Geldgebern
Ihr Profil:
Wir suchen eine kommunikative Persönlichkeit mit ausgezeichneter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit, die erfolgreiche Fundraisingerfahrung nachweisen kann. Sie überzeugen durch strategisches, innovatives und analytisches Denken. Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich, strukturiert und ergebnisorientiert. Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungen und Grafikprogramme (MS Office, insbes. MS-Excel, MS- Access) runden Ihr Profil ab.
Wir bieten:
Die Stelle bietet kreative Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten nach meritokratischen Prinzipien. Sie ist daher besonders für Bewerber/innen gedacht, die für Menschen mit seltenen Erkrankungen etwas bewegen und sich in die Zukunftsentwicklung der Care-for-Rare Foundation aktiv einbringen wollen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären und engagierten. Die Vergütung erfolgt nach tarifrechtlichen Vorgaben für Angestellte des öffentlichen Dienstes (TV-L).
Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 21. Oktober 2018 an Dr. Albrecht Matthaei albrecht.matthaei@care-for-rare.org .
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Martin Fischer Fundraising-Stellenausschreibung Alexianer Münster
Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.
Einrichtung: Alexianer GmbH
Die Alexianer GmbH ist die Dachgesellschaft der Unternehmensgruppe mit Geschäftsstellen in Münster und Berlin. Die Arbeit hier zeichnet sich durch einen engen Kontakt zur Geschäftsführung und den Gesellschaften der Regionen aus. Kurze Entscheidungswege, zentrale Funktionen und Projekte sind neben der religiösen und ethischen Ausrichtung weitere Aspekte und Aufgaben der Dachgesellschaft.
Einsatzstelle: Referat Fundraising bei der Alexianer GmbH, Standort Münster-Misericordia
Berufsgruppe: Mitarbeiter Verwaltung
Einstiegstermin: zum nächstmöglichen Termin
Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Referenznr.: MMI18/410
Was Sie erwarten dürfen:
◦Eine sinngebende Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
◦Verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben
◦Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
◦Flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz
◦Sorgfältige Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Sie mitbringen:
◦Ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Empathie
◦Sicheres Auftreten und Belastbarkeit in herausfordernden Gesprächssituationen
◦Flexibilität und Kreativität
◦Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
◦Berufserfahrung im Fundraising von Vorteil
◦Konzeptionsstärke, ausgeprägtes analytisches Denken und Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
◦Gutes Ausdrucksvermögen, mündlich und schriftlich
◦Sicherer Umgang mit Office-Paketen
Ihre Kernaufgaben:
◦Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Neugewinnung und Bindung von Spendern
◦Kooperationsaufbau und –pflege mit Unternehmen, Stiftungen, institutionellen Förderern
◦Aufbau und Weiterentwicklung von Fundraisingkanälen und -instrumenten
◦Erarbeiten von Kooperationsmöglichkeiten
◦Strategische Weiterentwicklung und operative Umsetzung aller Fundraisingmaßnahmen
◦Konzeption von Fundraising-Materialien
◦Steuerung und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlern
◦Sie berichten der Leiterin des Referates (Dienstsitz Münster) und kooperieren mit der Geschäftsführung vor Ort in der Region Münster-Misericordia (Ihr Dienstsitz)
Kontakt für Rückfragen:
Dr. Martina Klein, Leiterin Fundraising, hilft gern weiter: Tel. (02501) 966-55190.
Bitte beachten!
Geben Sie die Referenznummer des Stellenangebots in Ihrer Bewerbung an. Bitte nennen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung.
Senden Sie uns Ihre Bewerbung wenn möglich als PDF-Dokument.
Bewerbung an:
Alexianer GmbH
Frau Dr. Martina Klein
Leiterin Fundraising
Alexianerweg 9
48163 Münster
Telefon: (02501) 96655190
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Martin Fischer Ausschreibung EMBL
European Molecular Biology Laboratory (EMBL)
Job Description
The European Molecular Biology Laboratory (EMBL) carries out fundamental research in the molecular life sciences and is one of the highest ranked scientific research organizations in the world. EMBL is a European intergovernmental organisation with its main laboratory in Heidelberg (Germany) and additional sites in Barcelona (Spain), Grenoble (France), Hamburg (Germany), Hinxton (UK) and Rome (Italy).
EMBL has a fully established and successful fundraising office with a growing network of top level supporters. To enter into the next phase, EMBL prepares for a large capital campaign around its 50th anniversary in 2024, which will focus on priority projects for EMBL’s future addressing pressing societal needs and opportunities.
The Head of Resource Development reports directly to the Director of EMBL and leads EMBL’s Office of Resource Development, overseeing the Friends of EMBL and Corporate Partnership programs as well as all other fundraising activities of the laboratory. The office is currently staffed with five team members covering the aforementioned areas including office coordination.
Main duties and responsibilities include:
◦Provide advice and support to EMBL leadership on integrating philanthropic objectives into strategic EMBL initiatives
◦Further develop EMBL’s fundraising strategy in support of its missions and key objectives
◦Communicate EMBL’s Case for Support and the societal importance of its fundraising projects
◦Closely cooperate with EMBL senior management, communications and other departments to ensure that fundraising activities are strategically embedded and synergistically executed
◦Collaborate with EMBL expert scientists and project leaders to ensure that fundraising projects are based in solid science
◦Develop individual contact strategies for prospects, and cultivate major gift prospects
◦Implement an effective stewardship program that intensifies EMBL’s relationship with its donors
◦Oversee cultivation and stewardship events for major donors and prospects
◦Employ Moves Management techniques to manage the process of identification, cultivation, solicitation and stewardship of major donors and prospects
◦Engage external volunteer leadership through the EMBL Fundraising Board
◦Involve EMBL’s strong alumni network in fundraising activities
◦Manage prospect meetings by EMBL senior management, Fundraising Board members and project experts
◦Perform other related duties as assigned
Qualifications and Experience
Applicants must be able to demonstrate senior experience and success in major gift fundraising, ideally in the academic/scientific sector. They must be able to self-sufficiently take on the duties and responsibilities described above.
Required qualifications and experience:
◦Meaningful experience and a track record of sustained success with major gift fundraising, ideally in a leading position
◦Familiarity with techniques of major donor identification, cultivation, solicitation and stewardship
◦Ability to develop and execute fundraising strategies that integrate into the organisation´s mission
◦Maturity, poise and interpersonal sensitivity to comfortably interact with high level donor
◦Open and engaging personality that combines the ability to lead with the skill to effectively work with others in a team
◦Ability to maintain a high level of confidentiality and to represent the organisation in a positive manner at all times
◦Excellent communication skills, both written and spoken
◦Effectively handle multiple priorities, organise workload and meet deadlines
◦Ability to handle conflict situations effectively and resolving differences through dialogue and open communication
◦Ability to lead, influence and coach staff to meet both their career and the organisation´s goals
◦Relevant university degree (BA/BSc or MA/MSc) or equivalent practical experience
◦Fluency in English and German is required for this role. Any additional language (especially French) would be advantageous
◦Experience in working in an international setting is desirable
◦Training in a life science discipline is beneficial
Application Instructions
We are working with Brakeley Fundraising Consultants for this recruitment – don’t hesitate to contact Brakeley’s Managing Director johannes.ruzicka@brakeley.de to learn more about the position.
To apply, please visit https://www.embl.de/jobs/, refer to Reference Number: HD_01324 and submit your application online in English language. Closing date upon successful filling of the post; we recommend that you apply before 1st July.
Additional Information
Contract Duration: 5 years, renewable – please note that appointments on fixed term contracts can be renewed, depending on circumstances at the time of the review.
EMBL is an inclusive, equal opportunity employer offering attractive conditions and benefits appropriate to an international research organisation with a very collegial and family friendly working environment.
Grading: Commensurate with experience and qualifications. The remuneration package comprises from a competitive salary, a comprehensive pension scheme, medical, educational and other social benefits, as well as financial support for relocation and installation, including your family.
Due to the special status of EMBL as an intergovernmental organization, the candidate will not require a working visa.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Martin Fischer Fachtag Gesundheits-Fundraising kam wohl ganz gut an :)
Auswertung Fachtag Gesundheit ist abgeschlossen: Resonanz ist mehr als positiv
Die Auswertung des Fachtages Gesundheitswesen, der am 6. März im Frankfurter Universitätsklinikum stattfand, ist abgeschlossen. Teilnehmende konnten über eine Online-Umfrage Lob und Kritik zum Fachtag äußern.
93,5 Prozent der UmfrageteilnehmerInnen würden am kommenden Fachtag Gesundheitswesen wieder teilnehmen. Der Kommentarbereich war voll des Lobes: „Top organisiert, interessante Menschen“, „Ein toller Veranstaltungsort“ oder „Meine Erwartungen wurden übertroffen! Tolle Themenauswahl und starke Referenten. Absolutes Highlight: Eckart von Hirschhausen!“
Die Fachgruppe Gesundheit und das Team der DFRV-Geschäftsstelle freuen sich, Ihnen schon bald einen neuen Termin für den Fachtag in 2019 mitteilen zu können!
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Fundraising im Gesundheitswesen (Krankenhaus, Forschung und medizinische Interessengruppen)"

  • Gegründet: 20.11.2009
  • Mitglieder: 238
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 209
  • Kommentare: 10