Probleme beim Einloggen

Fußball - Mein Freund aus Leder

Im Sinne des Fair Play und sportlichen Miteinander kann hier über die schönsten Nebensache der Welt diskutiert werden

Mira Christine Mühlenhof Christiano Ronaldo: Selbstverliebt oder ein moderner Robin Hood?
Was sagen Sie?
Meine Analyse und Bewertung finden Sie in dem entsprechenden Podcast.
Stephan Burkhardt Bundesliga 26. Spieltag Saison 2018/2019
Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg..........-:-
VFL Wolfsburg - Fortuna Düsseldorf............-:-
FC Augsburg - Hannover 96............................-:-
FC Schalke 04 - RB Leipzig..............................-:-
VFB Stuttgart - TSG Hoffenheim...................-:-
Hertha BSC - Borussia Dortmund.................-:-
Bayer Leverkusen - Werder Bremen............-:-
Eintracht Frankfurt - 1.FC Nürnberg.............-:-
FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05.........-:-
Alexander Lambert Kevin Fischer
+23 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Stephan Burkhardt Auswertung 25. Spieltag Saison 2018/2019
Liebe Tippfreunde,
Borussia Dortmund findet in die Erfolgsspur zurück, verliert aber trotzdem die Tabellenführung! Der BVB setzte sich zuhause gegen den VFB Stuttgart mit 3:1 durch. Stuttgart machte es lange Zeit gut, der BVB kam durch den dichten Riegel der Schwaben nicht durch. Als der BVB dann nach etwas über einer Stunde Spielzeit durch den VAR einen Strafstoß zugesprochen bekam, war der Knoten geplatzt. Stuttgart konnte in der Folge gar ausgleichen, jedoch war der Druck des BVB für den VFB irgendwann nicht mehr zu verteidigen und Alcacer und Pulisic stellten den 3:1 Endstand her. Die Tabellenführung, die der BVB seit dem 6. Spieltag inne hatte, war jedoch trotzdem futsch, da im Parallelspiel der FC Bayern die Wölfe mit einer 6:0 Packung nach Wolfsburg zurückschickte. Damit waren die 2 Tore Vorsprung vor dem Spieltag egalisiert, die Bayern zogen sogar auf 2 Tore davon. Jetzt wird es eine ganz schwere Aufgabe für den BVB. Die Formkurve spricht ganz klar für die Bayern. Was aber war mit den zuletzt so starken Wölfen? Die waren quasi gar nicht auf dem Platz und ergaben sich früh ihrem Schicksal. Das soll aber nicht die Leistung der Bayern schmälern, wer 5:1 beim Tabellendritten und 6:0 gegen den Tabellensiebten gewinnt, hat zumindest nicht viel falsch gemacht. Die Borussia vom Niederrhein hat ihr 1:5 gut verkraftet und in Mainz mit 1:0 gewonnen, jedoch war das Spiel absolut nicht ansehnlich. Leverkusen und Hoffenheim taten sich erstaunlich schwer gegen ihre Gegner auf den letzten beiden Plätzen. Die TSG kam beim 2:1 gegen Tabellenschlusslicht Nürnberg mit einem blauen Auge davon und hält Anschluss an Europa. Leverkusen hatte auch etwas Glück und Havertz. Bei der Schneeschlacht in Hannover ging die Werkself mit 2:0 durch Volland in Führung ehe H96 auf 2:2 stellen konnte. Selbst ein 3:2 für Hannover hätte fallen können, jedoch wollte das der Fussballgott an dem Abend nicht. Bestes Beispiel dafür der Schuss aufs freie Tor von Haraguchi, der aufgrund der Platzverhältnisse Zentimeter vor der Torlinie liegen blieb und von Tah geklärt werden konnte. Das 3:2 fiel dann aber für die Bayer-Elf durch Kai Havertz. Der Kerl ist klasse und ich bin gespannt, wie lange Bayer 04 ihn halten kann.
Werder Bremen hatte am Freitag die kriselnden Schalker zu Gast. Schalke, dass sich viel vorgenommen hatte, musste am Ende des Tages jedoch wieder ohne Punkte nach hause fahren. 4:2 gewann der SV Werder gegen die Knappen. Dazu kam am gestrigen Tage das Ausscheiden in der CL dazu. 0:7 ging man in Machester unter, das macht in der Addition 21 Gegentore in den letzten 5 Spielen bei 4 eigenen Toren! Das ist alarmierend!!! Schalke 04 im Abstiegskampf - verrückt aber real! Schalke hat das Glück, dass Sie in den nächsten Wochen noch gegen alle 4 Mannschaften, die hinter den Schalkern stehen spielen müssen und man sich aus eigener Kraft dort noch rausziehen kann. RB Leipzig hatte den FC Augsburg zu Gast und kam gegen ein leidenschaftlich kämpfendes Augsburg nur zu einem 0:0. Eintracht Frankfurt gewinnt sein Montagsspiel wenn auch etwas zu hoch mit 3:0 in Düsseldorf. Die Fortuna war definitiv keine 3 Tore schlechter, jedoch konnte die Eintracht in der Schlussphase noch zweimal kontern und das Ergebnis in die Höhe schrauben. Der SC Freiburg hatte die Hertha zu Gast und ging nach einem 2:1 als Gewinner vom Platz. der Sportclub entledigt sich damit aller Abstiegssorgen während die Form der Hertha für mich schwer greifbar ist, was sich auch in der Tabelle mit Platz 10 und 9 Siegen gegenüber 8 Remis und 8 Niederlagen widerspiegelt.
Zum Tippspiel:
Kein Tipper hatte eine einstellige Punktezahl, alle waren zweistellig. Das gab es bisher auch noch nicht. Die Besten von Ihnen waren diesen Spieltag:
1. Matthias Rampf & Olaf Kleine-Tebbe mit je 18 Punkten
2. Cornelia Haase mit 17 Punkten
3. Franz-Georg Mohr, Johannes Scharf & Alessia Conti mit je 16 Punkten.
Glückwunsch an alle!
Jetzt wird es an der Tabellenspitze richtig interessant, da Matthias gut zusammengeschoben hat. So knapp wie aktuell war es lange nicht mehr. Ein echter Dreikampf bevor es dann eine größere Lücke gibt. Ich bin gespannt auf die nächsten Wochen!
Die Tabelle:
PL Name ttl alt 25.ST ttl neu
1 Stephan Burkhardt 300 + 14 = 314
2 Christiane Nill 294 + 15 = 309
2 Matthias Rampf 291 + 18 = 309
4 Kevin Fischer 280 + 13 = 293
5 Franz-Georg Mohr 273 + 16 = 289
6 Jürgen Kampmann 271 + 14 = 285
7 Klaus Wellmann 261 + 13 = 274
7 Johannes Scharf 258 + 16 = 274
9 Martin Winter 262 + 11 = 273
9 Cornelia Haase 256 + 17 = 273
11 Martin Fero 259 + 13 = 272
11 Tobias Hanschmann 258 + 14 = 272
13 Jochen Larem 259 + 11 = 270
13 Mathias Weber 258 + 12 = 270
15 Hubert Kirmaier 253 + 11 = 264
16 Enrico Stephan 244 + 14 = 258
17 Stefan Küper 244 + 12 = 256
17 Thomas von Polheim 243 + 13 = 256
19 Thorsten Bumke 241 + 14 = 255
20 Carsten Jens Piehl 230 + 15 = 245
21 Alexander Lambert 222 + 15 = 237
22 Stephan De Maria 214 + 15 = 229
23 Olaf Kleine-Tebbe 206 + 18 = 224
24 Alessia Conti 193 + 16 = 209
25 Tom Schwarz 163 + 0 = 163
26 Martin Wellner 162 + 0 = 162
27 Alexander Halling 134 + 0 = 134
28 Mark Geberth-Hindermeyer 118 + 0 = 118
29 Heiko Otto 51 + 0 = 51
30 Markus Bender 31 + 0 = 31
31 Christoph Kalsdorf 14 + 0 = 14
32 Ihsan Khalil 14 + 0 = 14
33 Brigitte Käding 13 + 0 = 13
34 Dominik Kapcura 6 + 0 = 6
35 Gunther Kessel 2 + 0 = 2
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Fußball - Mein Freund aus Leder"

  • Gegründet: 27.09.2004
  • Mitglieder: 11.636
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 4.840
  • Kommentare: 268.148