Probleme beim Einloggen

Future Management: Digital Leadership

Digital Leadership ist mehr als Digitalisierung 4.0. Veränderung der Arbeit und Geschäftsmodelle verändern das Zusammenspiel der Menschen.

Dorothea Anzinger Jetzt sei doch mal agil!
Es gibt meist recht klare Vorstellungen welche Eigenschaften ein agiler Teamplayer haben soll. In der Realität gibt es gerade bei den Soft Skills Defizite. Ich bin ImproSchauspielerin und Trainerin für die Grundlagen guter Zusammenarbeit.In meinen Trainings erfahren die Teilnehmer durch eigenes handeln Partnerschaftlichkeit, klarer Kommunikation, Flexibilität und Wertebewußtsein. Daraus kann eine neue innere Haltung entstehen, die zu mehr Flexibilität, Spontanität und besserer Kommunikation führt. Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Akteuren und Interessierten zu diesen Themen.
Gerhard Wächter Personalmesse München am 17.10.2018
Liebe Kolleginnen und Kollegen, am Mittwoch, den 17.10.2018 ist die Personalmesse in München. Anbei finden Sie den Link zu dem Aktionscode für eine Eintrittskarte und einem Hinweis auf die von der Digital Learning und den Excellence Partner organisierten Vorträgen. Es wäre schön, wenn Sie diesen Termin einrichten können. Herzlichen Gruß Gerhard Wächter https://www.digital-learning.global/presse
Nur für XING Mitglieder sichtbar Diese Weiterbildungen empfiehlt das BSI zur Cyber-Sicherheit in der Industrie 4.0
Liebe Gruppenmitglieder
viel Praxis, repräsentative Plattformen, Referenten mit langjähriger Erfahrung - dies sind die Empfehlungen des BSI für notwendige Cyber-Sicherheits-Trainings, um Organisationen vor Cyber-Angriffen zu schützen. Lesen Sie in diesem DGQ-Beitrag was das BSI empfiehlt und erfahren Sie mehr über das passende Trainingsangebot der DGQ: https://www.dgq.de/aktuelles/news/viel-praxis-repraesentative-plattformen/
Beste Grüße
Christina Eibert
Nur für XING Mitglieder sichtbar Wie funktioniert agiles Arbeiten?
Liebe Gruppenmitglieder,
der Begriff Agilität ist in aller Munde. Unternehmen, die der wachsenden Komplexität und Schnelligkeit des Marktes und einer zunehmenden Digitalisierung gerecht werden wollen, müssen flexibel, dynamisch, anpassungsfähig agieren. Agile Methoden, wie Scrum, Kanban oder auch Design Thinking finden daher vermehrt Einzug in die Arbeitsweise von Projektgruppen und Unternehmen.
Um Mitarbeiter optimal auf den Einsatz agiler Methoden vorzubereiten, hat die DGQ die neue PraxisWerkstatt „Agiles Arbeiten – ein Einblick in Methoden und Vorgehensweisen“ entwickelt. Hier haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich kompakt und umfassend über die zentralen Prinzipien, die Ziele und die Vorteile agiler Methoden zu informieren. Besonders im Fokus stehen praktische Übungen, die den Transfer ins Unternehmen erleichtern.
Die neue PraxisWerkstatt ist Teil eines innovativen Veranstaltungsformats, das die DGQ anbietet. Die ein- bis zweitägigen Formate zeichnen sich durch Aktualität, effiziente und prägnante Wissensvermittlung und den konsequenten Praxisbezug aus.
Interessenten erhalten weitere Informationen hier: https://shop.dgq.de/products/dgq-praxiswerkstatt-agiles-arbeiten-ein-einblick-in-methoden-und-vorgehensweisen
Beste Grüße
Chrsitina Eibert

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Future Management: Digital Leadership"

  • Gegründet: 20.01.2017
  • Mitglieder: 267
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 157
  • Kommentare: 24