future thinking und Deutscher Rechenzentrumspreisfuture thinking und Deutscher Rechenzentrumspreis

375 members | 208 posts | Public Group
Hosted by:Ulrich Terrahe

Alle Informationen rund um Deutschlands größten Fachkongress für Rechenzentren und den Deutschen Rechenzentrumspreis.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem internationalen und innovativen Umfeld? Sie wollen mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Leidenschaft einen echten Unterschied in der Welt machen?

Für einen der Top-Player im Aufbau von Rechenzentren, besetzen wir am Standort Frankfurt die Position:

Lead Electrical Engineer (gn) Data Centers

Erste Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://bit.ly/3qE4iid

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Für Rückfragen und einen ersten vertraulichen Austausch stehen wir Ihnen gern unter +49 173 482 69 92 oder +49 173 482 69 81 zur Verfügung.

Let´s enhance society together!

Sie fühlen sich in einem internationalen Umfeld wohl und wollen gemeinsam mit dem Team neue Innovationen entwicklen? Sie wollen mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Leidenschaft einen echten Unterschied in der Welt machen?

Für einen der Top-Player im Aufbau von Rechenzentren, besetzen wir am Standort Frankfurt die Position:

+++Projektmanager (gn) Data Centers+++

Erste Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://bit.ly/385CACe

Für Rückfragen und einen ersten vertraulichen Austausch stehen wir Ihnen gern unter +49 173 482 69 92 oder 49 173 482 69 81 zur Verfügung.

Liebe Gruppenmitglieder,

morgen finden das Online Anwenderforum des NeRZ (Netzwerk energieeffizienter Rechenzentren) statt. Es sind meines Erachtens ein paar interessante Themen zur Diskussion zusammengestellt worden.

Wer Interesse hat kann an dem Event kostenfrei teilnehmen

Anmeldung über:

https://ne-rz.de/2020/05/17/nerz-online-anwenderforum-am-9-juni-2020/

Beste Grüße,

Ulrich Terrahe

Innovation, Wissenstransfer, Networking

Ein Bewusstsein für Energieeffizienz im Rechenzentrumsbereich schaffen – das war die Grundidee der future thinking und bis heute ist sie ihr zentrales Anliegen geblieben. Was als kleiner Branchentreff begann, hat sich im Laufe der Jahre zur größten unabhängigen medien- und herstellerübergreifenden Fachmesse für Rechenzentren in Deutschland entwickelt – eine Plattform, auf der jedes Jahr Fachwissen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und Ideen entwickelt werden.

Es war Ulrich Terrahe, Experte für Rechenzentren und Geschäftsführer der dc-ce RZ-Beratung, der die future thinking im Jahr 2010 ins Leben rief. In seiner langjährigen Berufspraxis machte er häufig die Erfahrung, dass den meisten Planern und Betreibern von Rechenzentren gar nicht bewusst war, welch große Energieeinsparungen bereits durch kleine Veränderungen oder einfache, aber klug kombinierte Lösungen möglich sind.

Diese Möglichkeiten aufzuzeigen und neue Wege für eine energieeffiziente Zukunft zu schaffen, hat sich die future thinking zur zentralen Aufgabe gemacht. Der Deutsche Rechenzentrumspreis für zukunftsweisende Innovationen, der seit 2011 jährlich auf der future thinking verliehen wird, unterstreicht dieses Anliegen.

Seitdem bringt die future thinking jedes Jahr Dienstleister, Hersteller und Entscheider auf einer umfangreichen Fachmesse zusammen, sorgt mit ihrem Kongress dank zahlreicher Expertenvorträge für einen fruchtbaren Wissenstransfer und kreiert ein starkes Branchennetzwerk – für eine energieeffiziente und nachhaltige Zukunft im digitalen Zeitalter.

Weitere Informationen zur future thinking und dem Deutschen Rechenzentrumspreis unter www.future-thinking.de