GABAL- Wissen vernetzen

GABAL- Wissen vernetzenGABAL- Wissen vernetzen

2869 members | 4591 posts | Public Group

Erfahrungs- Wissensaustausch, um persönlich zu wachsen und lebenslanges Lernen zu ermöglichen

GABAL e.V.

... Log in to read more

€0.00 - €15.00

Fri, 12/9/2022 11:00 AM - 11:45 AM

GABAL Webtalk am 09.12.2022, 11:00 - 11:45 Uhr Expert:innen-Marketing: Wie du als Speaker, Trainer:in & Coach dein Business in neue Umsatz-Galaxien katapultierst Die 10 besten Tipps für Experte...... Read more

€0.00 - €15.00

Fri, 12/9/2022 11:00 AM - 11:45 AM

Location

Online

Anpassung galt lange als maßgebliches Gen für das Wirtschaftswunder, meint unser Autor und GABAL Mitglied Gerhard Endres. Er betrachtet in seinem Beitrag im ersten Schritt den Begriff „Entfremdung“ und den damit verbundenen Entfremdungsphänomenen –

die Gesellschaft und den Menschen in der Gesellschaft. Im zweiten Schritt, dem Urteilen, werden mögliche Konsequenzen und Folgerungen angedeutet. Im dritten Schritt stellt er exemplarisch mehrere Handlungsstränge vor, die miteinander verwoben sind, um ins solidarische Handeln zu kommen.

https://www.gabal.de/medien/wissensarchiv/mehr-als-adaptabilitaet-von-der-entfremdung-zur-solidaritaet-des-menschen/

Mehr zum Thema Adaptabilität gibt es morgen, beim GABAL Winterevent 2022, https://www.gabal.de/impulstage/gabal-winter-event-2022-adaptabilitaet/ .

Es sind noch Plätze frei. Bist du dabei?

Konnten Sie den Ruhestand schon mal üben? Oder vorab testen, wie es sich anfühlt, sich nicht mehr den alltäglichen Zwängen eines jahrzehntelangen Berufslebens unterwerfen zu müssen? Haben Sie schon konkrete Pläne gemacht und sehen Sie Ihrer „Späten Freiheit“ daher gelassen und ergebnisoffen entgegen? Oder haben Sie ein mulmiges Gefühl, Befürchtungen oder gar Ängste wegen der Folgen dieses gravierenden Strukturwandels in Ihrem Leben?

Wie werden Sie sich fühlen, wenn der letzte Arbeitstag anbricht und Sie wissen: Morgen fängt ein rigoros neuer Lebensabschnitt an? Werden Sie den Jahren Ihrer sinnstiftenden und intensiven Berufsbindung nachtrauern oder Ihrer Rentenzeit mit einem Strauß voller neuer Ziele und Sehnsüchte entgegenschreiten?

Gelegenheit zum Eigentest und zum Selbstcoaching bietet Ihnen mein beim Springer Verlag erschienenes Buch „Rastlos im Beruf, ratlos im Ruhestand?“, das sowohl Ratgeber als auch Sparringspartner für Ihre ganz persönliche Vorbereitung auf den Ruhestand ist. Mit praktischen Tipps aus der eigenen Erfahrungswelt und Betroffenheit, einer Vielzahl praktischer Übungsangebote und einer Menge Fakten zur dritten Lebensphase aus den verschiedenen Lebensbereichen.

https://www.springer.com/gp/book/9783662565667#otherversion=9783662565674

https://spaetefreiheitruhestand.wordpress.com/mein-buch/

Vielen Dank für Ihr Interesse und beste Grüße

Wolfgang Schiele

(Vor-)Ruhestandscoach und Resilienzlotse für Senioren

https://www.coachingfiftyplus.de

https://www.spaetefreiheitruhestand.com

... Coachingmodelle für mehr Resilienz und Gelassenheit im Alter“

Probleme, Stress und Krisen auch im Alter?

Die Gelassenheit im Ruhestand und die Erfüllung im Alter stellen sich nicht von alleine ein?

Überwunden geglaubte emotionale Aufreger setzen sich auch im Rentnerdasein fort?

Unternehmen Sie mit dem (Vor-)Ruhestandscoach und Resilienzlotsen Wolfgang Schiele einen Spaziergang durch die Welt der Formate und Interventionen, die geeignet sind, unsere psychische Widerstandsfähigkeit gegen Probleme, Stress und Krisen zu stärken. Auf diesem Ausflug stellt der Autor in verdichteter Form 30 Coachingmodelle vor, die als DIY-Vorlagen für ein Selbstmanagement im fortgeschrittenen Erwachsenenalter, insbesondere beim Übergang vom Beruf in den Ruhestand, dienen können. Gleichzeitig gewährt der Autor nützliche Einblicke in die Basics der Psychologie und vermittelt damit ein „psychologische Minimum“ für das Verständnis des eigenen Ich. Aussagekräftige Grafiken und unmittelbare Altersbezüge erleichtern dem Leser den Praxiszugang zu den Modellen. Und Übungsangebote laden zur Erweiterung seiner psychischen Selbsterfahrung ein.

Eine Empfehlung für alle, die demnächst in den Ruhestand gehen und ein Geschenktipp für Weihnachten …

Vielen Dank für Ihr Interesse und beste Grüße

Wolfgang Schiele

(Vor-)Ruhestandscoach und Resilienzlotse für Best ager

www.coachingfiftyplus.de

www.spaetefreiheitruhestand.com

Wir freuen uns auf den spannenden Input von L&D-Experte Dr. Kai Liebert zum Thema "Learning Ecosystems" und einen anregenden Erfahrungsaustausch!

Wer ist mit dabei?

https://www.xing.com/events/learning-ecosystems-weiterbildungsplattform-zukunft-4285165

Liebe GABAL XING-Gruppe,

Sie sind Recruiter und Personalverantwortlicher, die an Einstellungsprozessen beteiligt sind? Dann bitten wir Sie um Ihre rasche Unterstützung. Wir brauchen bis 01.11.2022 noch ein bei Umfrageteilnehmer:innen.

Hier der Einladungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssystemen in Dienstleistungsbereichen an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg untersuche ich das Thema Vielfalt und Gleichstellung der Geschlechter in der IT und führe dazu eine Online-Befragung durch.

Folgende Befragung zum Kontext 'Stellenbesetzung von Frauen im IT-Bereich' richtet sich an Recruiter und Personalverantwortliche, die an Einstellungsprozessen beteiligt sind. Um ein möglichst umfassendes Bild über Faktoren zu erhalten, welche auf die Einstellungsentscheidung einwirken, lade ich Sie ganz herzlich zu dieser Befragung ein. Für jede Stimmabgabe bin ich Ihnen sehr dankbar!

Für die Beantwortung des Fragebogens benötigen Sie etwa 15 Minuten. Sie können an der Umfrage teilnehmen, bis diese am 01.11.2022 geschlossen wird.

Bitte folgen Sie diesem Link oder QR-Code, um den Fragebogen zu öffnen: https://isdl.limesurvey.rz.uni-bamberg.de/index.php/681491?lang=de

Die Befragung ist freiwillig und erfolgt anonym. Die Ergebnisse werden im Rahmen meiner Abschlussarbeit (in aggregierter Form) veröffentlicht. Rückschlüsse auf Ihre Person sind weder beabsichtigt noch möglich und Ihre Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

Bei Fragen und Anregungen können Sie mich gern unter folgender Mail: veronica.bridges@stud.uni-bamberg.de kontaktieren.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Veronica Bridges

€0.00 - €15.00

Fri, 12/9/2022 11:00 AM - 11:45 AM

€0.00 - €15.00

Fri, 12/9/2022 11:00 AM - 11:45 AM

Location

Online

Netzwerken mit kollegialer Beratung 15.12.22

Thu, 12/15/2022 4:30 PM - 4:30 PM

Thu, 12/15/2022 4:30 PM - 4:30 PM

Thu, 12/15/2022 4:30 PM - 4:30 PM

Location

Online

Führungsfaktor Resonanz – Gelassen und stark in Führung gehen

€0.00 - €15.00

Fri, 1/13/2023 11:00 AM - 11:45 AM

€0.00 - €15.00

Fri, 1/13/2023 11:00 AM - 11:45 AM

€0.00 - €15.00

Fri, 1/13/2023 11:00 AM - 11:45 AM

Location

Online

GABAL e.V.

Der Verein für Entscheider, Macher und Persönlichkeiten, die nach vorne wollen.
Wer Gleichgesinnte und Multiplikatoren sucht, ist bei uns richtig. Denn beim GABAL e.V. sind sowohl Trainer, Berater und Coaches als auch Führungskräfte und Entscheider aktiv und bringen sich ein.

Der Jahresbeitrag von 175 Euro umfasst das Fachmagazin „Wirtschaft + Weiterbildung“ (112 €), den GABAL-Buchgutschein (40 €) sowie Sonderkonditionen bei unseren Kooperationspartnern.

Mitglieder bleiben stets auf dem Laufenden, da es viele regionale und nationale Veranstaltungen gibt. Darüber hinaus für die, die flexibler sein möchten: Webinare, Newsletter und Gruppen.

Testen Sie uns – 6 Monate lang. Werden Sie Schnuppermitglied und machen Sie sich persönlich von den Leistungen des GABAL e.V. ein Bild:
www.gabal.de/mitglied-werden/schnuppermitgliedschaft

Fragen? Gerne an:
Erna Theresia Schäfer
info@gabal.de
Tel. 0 61 32 - 50 95 090