GefahrgutGefahrgut

1442 members | 809 posts | Public Group
Hosted by:Kay Lied

Das FORUM Gefahrgut ist die Kommunikations- & Diskussionsplattform für Gefahrgut-Experten und ermöglicht den Erfahrungsaustausch.

Das Thema: „Excepted Quantity, 3.5 ADR und DE-Minimis Regelung“

Das ADR bietet Transporterleichterungen nach 3.5 ADR. In diesem ADR Bereich sind gleich zwei Transporterleichterungen geregelt.

Das Online-Training gibt einen Kurzüberblick und einige praktische Tipps für die Anwendung der beiden Transporterleichterungen. Außerdem werden der Unterschied zwischen den Regelungen und die jeweiligen Voraussetzungen erklärt.

http://bit.ly/2OPvlZh

In unserem Online-Seminar zur Entsorgung von Batterien und batteriebetriebenen Geräten besprechen Fachreferenten mit den Teilnehmern die damit zusammenhängenden kreislaufwirtschafts- und abfallrechtlichen Aspekte.

Termine: 12. April 2021 und 28. Juni 2021

Themenschwerpunkte:

- Vom Hersteller zum Lieferanten: Das nachhaltige und registrierte Produkt, Stoffverbote, Information und Kennzeichnung

- Vom Verwender zum Abfallerzeuger: Wann wird das Produkt zum Abfall? Abfalleinstufung, Abfallbestimmung, Registerführung

- Vom Abfallbesitzer zum Abfalllogistiker: Rücknahme, Beförderung, Nachweisverfahren

- Vom Abfallentsorger zum Rohstoffhersteller: Verwertung und Beseitigung, Kreislaufwirtschaft

Mehr Informationen & Anmeldung unter http://www.fokus-gefahrgut.de/entsorgung

Wir freuen uns auf Sie!

Am 18. Februar findet ein Online-Workshop der GBK GmbH statt.

Die Schwerpunkte liegen auf dem gesetzlichen Hintergrund und der praktischen Umsetzung der Notifizierung von gefährlich eingestuften Mischungen über das ECHA Submission Portal.

Über den Link gelangen Sie zu weiteren Informationen und zur Anmeldung: https://bit.ly/3bZ2cEw

Hallo Kollegen ich suche eine ausfürliche Muster einer Arbeitsanweisung für dises Tehma.

Ich finde und habe nur Anweisungen gefunden wo immer nur aufs ADR verwiesen wird.

Hallo, Eine kurze Rückfrage? Was ist den genau gemeint: 1. Betriebsanweisung nach DGUV in Verbindung mit dem Arbeitsschutzgesetz oder 2. Checklisten nach ADR „ z. B. Zum Be.- oder Entladen in Verbindung mit 1.3 ADR (Sicherheitsunterweisung) Mit freundlichen Grüßen Wilfried Scheffler
Ich hänge auch gerade bei der Fragestellung. Checkliste Be- und Entladung nach ADR oder ohne Gefahrgut bzw. eine Checkliste für Ladungssicherungsmaßnahmen im allgemeinen?
FORUM Gefahrgut

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihnen das FORUM Gefahrgut vorstellen und Sie herzlich dazu einladen.

Das FORUM Gefahrgut ist die Kommunikations- & Diskussionsplattform für Gefahrgut-Experten der Branchen Chemie, Mineralölindustrie und Logistik. Auf ihr können sie sich vorstellen, miteinander diskutieren und ihre Erfahrungen austauschen.

Entstanden ist die Idee für das FORUM Gefahrgut aus dem Erfahrungsaustausch zwischen der Chemie-, Mineralölindustrie und Logistik zum Thema „Gefahrgut-Transport: sicher und wirtschaftlich!“. In der IHK-Offenbach haben bisher 280 Experten darüber gesprochen wie man effizienter mit Gefahrgut umgehen und Transporte sowohl sicherer, aber auch wirtschaftlicher machen kann.

Nehmen Sie an anregenden Diskussionen teil und bringen Sie Ihr Wissen ein. Tauschen Sie sich im FORUM Gefahrgut aus, so dass wir gemeinsam das Ziel erreichen: „Gefahrgut-Transport: sicher und wirtschaftlich!“.

Herzlich Willkommen im FORUM Gefahrgut
Kay Lied

Initiator FORUM Gefahrgut, http://www.forum-gefahrgut.de
Kooperationsmanager "Logistik & Mobilität" , http://www.logistik-mobilitaet.de

Bundesverband mittelständische Wirtschaft,
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich
Telefon: + 49 (69)93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de