Skip navigation

Gemeinwohl-ÖkonomieGemeinwohl-Ökonomie

1031 members | 533 posts | Public Group
Hosted by:Paul J. Ettl

Willkommen in der XING-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ). Wir widmen uns der Vernetzung für Gemeinwohl interessierte Menschen.

Ich wollte mich kurz vorstellen: Ich bin Jürgen Laske, Inhaber und GF der Bausinger Yogamanufaktur (www.bausinger.de) und wir sind seit 2018 GWÖ-bilanzierend. Dieses Jahr steht die Re-Bilanzierung an und ich freue mich auf Austausch mit gleichgesinnten Unternehmern und ähnlichen Verantwortungsträgern. Viele Grüße, Jürgen Laske

Die Politik AG der Gemeinwohl-Ökonomie Hamburg hat fünf Lösungsvorschläge zur Bürgerschaftswahl im Februar 2020 für eine gemeinwohl-orientierte Stadt Hamburg entwickelt.

Darunter auch die Forderung nach einer Gemeinwohl-Bilanzierung der Stadt Hamburg oder einzelner Bezirke als Pilotprojekt.

Zu den fünf Punkten wurden die Parteien CDU, FDP, Grüne, die Linke und SPD nach ihrer Meinung gefragt.

Welche Partei äußert sich unklar oder weicht vom Thema ab?

Welche Partei befürwortet die Gemeinwohl-Ökonomie oder hat sie sogar im Regierungsprogramm aufgenommen?

https://wiki.ecogood.org/pages/viewpage.action?pageId=56887113

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Was wir tun

Willkommen in der XING-Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)! Diese Gruppe widmet sich:

  • dem Voranbringen der Idee der GWÖ als solche,
  • der Diskussion über bestehende "Richtlinien", die die Basis der GWÖ darstellen
  • Erfahrungsaustausch in der bereits bestehenden Anwendung
  • Erfahrungsaustausch mit Firmen, die sich bereits zur GWÖ bekennen
  • dem Einbringen von verwandten und/oder unterstützenden Ideen