Problems logging in

Gender und Diversity

Gender und Diversity sind zwei Konzepte, die zusammengehören, aber dennoch differenziert betrachtet werden müssen.

Sandra Quentmeier Gendergerechte Sprache in der Verwaltung
Sehr geehrte Gruppenmitglieder,
wir möchten Sie recht herzlich zu unserem aktuellen Seminar „Gendergerechte Sprache in der Verwaltung“ einladen.
Seit Jahren bemühen sich Universitäten, Verwaltungen, Unternehmen und Kommunen um eine gendergerechte Sprache in ihren Formularen und im Schriftverkehr. Im Seminar werden Sie anhand von Beispielen die verschiedenen Möglichkeiten der Anwendung gendergerechter Sprache kennenlernen und gemeinsam anhand von Beispielen praktikable Lösungen erarbeiten.
Termine:
22.05.2019 in Berlin
26.06.2019 in Hannover
17.07.2019 in Stuttgart
18.07.2019 in München
Unter folgendem Link finden Sie die Details zu den Inhalten, organisatorische Hinweise sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung:
Über Ihren Seminarbesuch würden wir uns sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Sandra Quentmeier
E-Mail: sandra.quentmeier@tangens-akademie.de
TANGENS Wirtschaftsakademie GmbH
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Web: http://www.tangens-akademie.de
Only visible to XING members
5 % Oster-Rabattaktion nur für XING-Mitglieder!
Liebe Gruppenmitglieder,
als XING-Mitglied erhalten Sie für die Anmeldung zu unseren Seminaren noch bis Ostern (Anmeldung bis spätestens 22.04.2019) einen Rabatt i.H.v. von 5 % auf die Seminargebühren.
Bitte geben Sie bei der Buchung (über unsere Webseiten, per E-Mail oder telefonisch) einfach nur das Stichwort „XING2019“ an.
Wir freuen uns auf Ihren Seminarbesuch.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Anika Neumann
E-Mail: seminar@tangens-akademie.de
TANGENS Wirtschaftsakademie GmbH
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
E-Mail: info@tangens-akademie.de
Web: http://www.tangens-akademie.de
Laura Lazar Seminar "Frauen in Führung"
Warum sollten Sie sich zum 2-Tages-Blockseminar "Frauen in Führung" anmelden? https://lnkd.in/ebbBC4F
Als Frau in einer Führungsposition sehen Sie sich in der digitalisierten Welt von heute häufig speziellen Herausforderungen gegenüber, die es zu überwinden gilt. Um Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Mitarbeiterführung zu optimieren, ist es wichtig, dass Sie Ihr persönliches Führungsverhalten kennen und analysieren. Genau hier setzt dieses Seminar an. Ziel ist, dass sich alle Teilnehmerinnen im Anschluss an das Seminar noch selbstsicherer und gezielter den eigenen Aufgaben in der Mitarbeiterführung widmen.
Weiterer Inhalt des Seminars ist am ersten Tag ein Kaminabend mit Claudia Irsfeld. Sie zeigt die „kleinen“ Unterschiede und „großen“ Auswirkungen in der Gehaltsverhandlung von Männern und Frauen auf.
Ort: IHK Akademie Westerham
Termine: 24/25.06.2019 und 24/25.10.2019
Gleich anmelden oder weiterleiten https://lnkd.in/ebbBC4F
#gender #genderpaygap #fraueninführung
Andrea Rothe Tagung "Feminismus 4.0"
Die Digitalisierung verändert unsere Lebensverhältnisse und Lebensweisen: eine Revolution zweifelsohne, aber hat sie eine Genderdimension? Und wenn ja, wie sehen diese Veränderungen im Bereich der Geschlechterverhältnisse aus? Wie lassen sie sich politisch im Sinne von mehr Gerechtigkeit und Gleichstellung gestalten? Welche Rolle kann dabei der (Netz-)Feminismus spielen?
Auf der Tagung möchten wir den Chancen ebenso wie den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung nachgehen. Wie lässt sich digitale Kommunikation positiv im Sinne von Fraueninteressen und feministischer Politik nutzen? Welche Strategien gibt es andererseits, um der missbräuchlichen Verwendung von Social Media, um Hate Speech und Cybermobbing entgegenzutreten?
31.05. bis 01.06.2019, Evangelische Akademie Tutzing: http://www.akademie-tutzing.de/
Tamara Dannenberg Interviewpartner für meine Bachelorarbeit gesucht!
Hallo liebe Mitglieder,
mein Name ist Tamara Dannenberg und ich schreibe derzeit an meiner Bachelorarbeit zum Thema "Gender Diversity als Wettbewerbsfaktor zur Erhöhung der Frauenquote in IT Unternehmen". Ziel der Arbeit ist die Entwicklung von geeigneten Maßnahmen um den Frauenanteil in IT Unternehmen zu erhöhen.
Für meine qualitative Erhebung bin ich derzeit auf der Suche nach Interviewpartnerinnen aus dem Unternehmensbereich Diversity Management und gerne auch aus der Sozialforschung.
Ich würde mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen, gerne auch nur für einen kurzen Austausch zum Thema.
Viele Grüße
Tamara Dannenberg
Lara von Petersdorff Campen Mehr Frauen in Führungspositionen: Diese drei Maßnahmen bringen Unternehmen dabei wirklich voran
Liebe Gruppenmitglieder,
warum gibt es eigentlich nicht mehr Frauen an der Spitze? Das habe ich mich für meinen neuen Blogartikel gefragt. Studien zeigen: Es liegt nicht an Angebot und Nachfrage. Stattdessen habe ich drei Maßnahmen gesammelt, mit denen Unternehmen einen höheren Frauenanteil in Führungsebenen erreichen können. Vielleicht ist ja für die eine oder den anderen ein interessanter Aspekt dabei.
Viel Spaß beim Lesen!

Moderators

Moderator details

About the group: Gender und Diversity

  • Founded: 05/04/2011
  • Members: 631
  • Visibility: open
  • Posts: 152
  • Comments: 55