Probleme beim Einloggen
Linda Katharina Annalena Kaiser Gesundheitswesen in Deutschland
Das Gesundheitswesen in Deutschland ist sehr komplex und Gesundheitsmanagement daher keine leichte Aufgabe.
Das vorgeschlagene Buch bietet eine umfassende und praxisnahe Einführung. Terminologie, Akteure und Steuerungsansätze im Gesundheitswesen werden vorgestellt. Prof. Dr. David Matusiewicz (FOM Dekan für Gesundheit & Soziales und Direktor des Instituts für Gesundheit & Soziales (ifgs)) hat insgesamt vier Jahre an dem Buch gearbeitet und möchte damit die wesentlichen Zusammenhänge und Besonderheiten des Gesundheitsmarktes nachvollziehbar darstellen.
Er hatte dabei sowohl die Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen sowie Studierenden der FOM Hochschule als auch vom Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen.
Karin Wenus Führungsbeziehungen verschiedener Generationen
Zum Thema
Führungsbeziehungen verschiedener Generationen gestalten mit "Positive Leadership"
finden Sie ab sofort auf unserer Homepage
unseren aktuellen Newsletter.
Nur für XING Mitglieder sichtbar EINLADUNG zu Informationsabenden im Oktober - Weiterbildung für Techniker, Meister und Ingenieure
Die Zukunft gehört den Ingenieuren, Informatikern und Naturwissenschaftlern. Eine Vielzahl von Faktoren löst in Unternehmen eine nie da gewesene Dynamik aus. Die entscheidenden Leistungsträger in Firmen im Zeitalter des digitalen Wandels sind die Mitarbeiter. Umso wichtiger ist es daher für Unternehmen, sich mit dem Thema Weiterqualifikation der Mitarbeiter auseinandersetzen, wenn sie auch in Zukunft konkurrenzfähig bleiben wollen.
Besonders interessant für technische Berufsgruppen ist daher der berufsbegleitende **Bachelor Technologiemanagement**. Die Kombination aus Technik und Wirtschaft ermöglicht eine Vielzahl von Einsatzbereichen im Unternehmen und eröffnet hervorragende Karriereperspektiven. Technologiemanager werden überall dort gebraucht, wo branchenübergreifende Fragestellungen aufeinander treffen.
--> Nächster Informationsabend: Montag, 01. Oktober um 18:00 Uhr am THD Weiterbildungszentrum, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf.
Mit dem berufsbegleitenden **MBA General Management** erweitern die Teilnehmer ihre Fachkenntnisse um Managementwissen und bilden sich akademisch zu einem gefragten Spezialisten im Unternehmen weiter. Besonders interessant ist der MBA daher für Ingenieure, Informatiker und Akademiker aus anderen Bereichen, die ins obere Management aufsteigen möchten.
--> Nächster Informationsabend: Dienstag, 02. Oktober um 18:00 Uhr am THD Weiterbildungszentrum, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf.
Beide Studiengänge gehen im März 2019 in die nächste Runde. Die Teilnahme an den Infoabenden ist kostenlos und unverbindlich. Um Anmeldung unter corina.brunner@th-deg.de wird gebeten. Die Bewerbungsphase ist bereits angelaufen.
Gerne stehe ich Ihnen sowohl persönlich als auch telefonisch oder per E-Mail für ein Beratungsgespräch zur Verfügung!
Vanessa Menge Personaler/innen und Führungskräfte gesucht!
Hallo zusammen,
im Rahmen meiner Masterthesis zum Thema New Work benötige ich ganz dringend die Unterstützung von aktuell noch 30 Teilnehmer/innen.
Die Umfrage dauert nur 4 Minuten und hilft mir sehr!
Herzlichen Dank für jede Unterstützung!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Generation Y im Arbeitsumfeld"

  • Gegründet: 13.10.2009
  • Mitglieder: 848
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 389
  • Kommentare: 70