German UPA e.V. - Berufsverband der deutschen Usability - ProfessionalsGerman UPA e.V. - Berufsverband der deutschen Usability - Professionals

3109 members | 1923 posts | Public Group
Arno Karrasch
Hosted by:Arno Karrasch

Wir sind als German UPA e. V. die größte UX/Usability-Fachvertretung im deutschsprachigen Raum.

Viele Fragen, viele Abstimmungen und viele neue Ideen gingen der diesjährigen MuC 2020 voran. In diesem Jahr waren die Voraussetzungen anders als in jedem Jahr zuvor. Und auch während der Konferenz waren die Rahmenbedingungen wie nie zuvor. Wir diskutierten und arbeiteten virtuell in Zoom und auf Miro Boards. Wir aßen zum Netzwerken und Kennenlernen gemeinsam Käse und trafen uns zum Netzwerken in Break-Out-Sessions.

Den kompletten Bericht findest du unter

http://bit.ly/muc2020liveundinfarbe

Neue Woche, neuer Job?! Wir haben viele neue Stellenanzeigen, u.a. von:

eresult - User Experience Experts im Einsatz bei München

(Senior) User Experience Forscher & Berater (m / w / d)

Userlutions bei Berlin

Quality Assurance (QA) Student (m/w/d)

Klingt interessant? Mehr Infos und Stellenanzeigen gibt es unter https://germanupa.de/stellenanzeigen

Autor: Adrian Preussner

Viele Eindrücke, spannende Persönlichkeiten, neue Perspektiven – Es war wieder soweit: Die German UPA Summer School öffnete wieder ihre Tore. 16 Young Professionals aus ganz Deutschland trafen im Kloster Bronnbach aufeinander, um in interdisziplinären Teams kreative Lösungen zu einer Aufgabenstellung zu entwickeln. Moderiert und begleitet wurde das Event von Senior Experten aus der Branche, die ihre Expertise mit uns Teilnehmern geteilt haben. In diesem Blog werde ich meine persönlichen Eindrücke & Highlights der Summer School 2020 teilen.

Hier geht es zum kompletten Rückblick:

https://germanupa.de/berufsverband-german-upa/aktuelles/rueckblick-german-upa-summer-school-2020-0

Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren artop, Ergosign sowie RapidUsertests!

Und so geht wieder eine Mensch und Computer zu Ende...

Auch wenn die Umstände diese Jahr etwas anders waren und alle Organisatoren vor die ein oder andere Herausforderung gestellt haben, hoffen wir, dass es allen Konferenzteilnehmern gefallen hat!

Wir möchten uns abschließend nochmal bei allen Konferenzbesuchern, Organisatoren und natürlich auch bei unseren Sponsoren bedanken, ohne welche diese MuC nicht möglich gewesen wäre.

Für uns war es auch remote ein gelungenes Event und wir freuen uns auf die nächste Mensch und Computer, dann hoffentlich wieder physisch miteinander, in Ingolstadt.

Es war eine super organisierte und insperierende Veranstaltung, vielen Dank! Mein besonderer Dank an das Team der German UPA für die vielfältigen Formate und Beitragsformen.

Die Mensch und Computer 2020 ist im vollen Gange und wir freuen uns über jeden, der dabei ist!

Wir möchten euch heute nochmal darauf aufmerksam machen, dass ihr neben tollen Workshops, Tutorials und Bar Camps auch an der Abstimmung für unsere UX Challenge teilnehmen könnt.

Denn wie immer entscheiden die Teilnehmer der MuC, welches der fünf nominierten Videos den ersten Platz belegen wird.

Die Abstimmung findet ihr auf dem Miro-Board des Praktiker-Tracks. Hier habt ihr natürlich auch nochmal die Möglichkeit, alle Videos in Ruhe anzusehen.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis und wünschen allen noch eine tolle MuC 2020!