Probleme beim Einloggen

Geschäftskontakte Oberland - GO Business

Netzwerktreffen im Münchner Oberland an jedem letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr. Abwechselnd in Bad Tölz, Wolfratshausen und Geretsried.

Rudolf Müller 10. Januar, München – Erstellen der persönlichen Jahreszielplanung
In diesem von Dr. Rudolf Müller moderierten Workshop (dem Highlight des Jahres mit Bestnoten der Teilnehmer)
Jahreszielplanung 2019 erstellen -
=================================
Wollen Sie den Nutzen einer Jahres-Zielplanung, sodass Sie Ihre eigenen Aktivitäten zukünftig fokussieren und Verzettelung und "Aufschieberitis" entgegenwirken? Sie lernen die Techniken zur Sicherstellung der Umsetzung kennen - damit Sie ab sofort Ihre persönlichen und unternehmerischen Werte so bewusst leben, dass Sie zusätzliche wichtige Energie gewinnen. Sie beginnen das neue Jahr mit einem unglaublichen Motivationsschub - und erleben an diesem Tag die Atmosphäre des Erfolgsforums - den Austausch übergreifender Themen mit kompetenten Kollegen aus der Wirtschaft in einem konstruktiven und ausgeglichenen Rahmen.
Sie erhalten eine Arbeitsmappe, in der Sie Ihre Persönliche Planung ganz vertraulich vornehmen. Bei einigen Schritten erfolgt ein direkter Austausch zwischen den Teilnehmern. Die Atmosphäre der Gruppe verstärkt Ihre Motivation und anschließende Konsequenz zur Umsetzung.
Mit glasklaren Zielen und konkreten Vorgehensplanungen in Ihrer persönlichen Mappe gehen Sie nach Hause.
Der Ablauf: Info http://goo.gl/2tnhxy
Moderation
Dr. Rudolf Müller, Brannenburg http://www.sunternehmensentwicklung.de
Ort
München-Oberhaching, Kolpingring 18
Zeit
10.1.19, Eintreffen ab 14.00 Workshop beginnt schon um 14.30 Uhr. Ende ca. 20.30 Uhr. Mit zwei Pausen.
Investition
70 € (58,82 € zzgl.. MwSt) für Moderation, Arbeitsmappe, gesunder Imbiss, Getränke
Anmeldung
Auf der Xing-Website: https://www.xing.com/events/rosenheim-3-12-18-jahreszielplanung-2019-erstellen-2026601 durch Drücken des Buttons "Sind Sie dabei" und dann auf "Zusagen" . Sie können auch "Vielleicht" drücken, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob der Termin bei Ihnen passt. Bis 48 Stunden vor Beginn können Sie nach einer Zusage kostenlos stornieren.
Der Workshop findet auf jeden Fall statt, auch bei geringer Meldezahl hier bei Xing, weil sich viele Teilnehmer direkt anmelden. Seit über 10 Jahren ist dies unsere Veranstaltung mit den Bestnoten, weil Sie die ganze Zeit praktisch am eigenen Fall arbeiten. Und das macht Spaß und inspiriert bei Ihrer Zielplanung.
Rudolf Müller
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Ich freue mich zum Jahresende immer wieder auf dieser Veranstaltung mit Menschen, die weiterkommen wollen, die ihre Energie und Orientierung stärken wollen. Es lohnt sich.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Warnung vor Malware in Office-Dokumenten
Hallo Kollegen,
aktuell sind gefährliche Malware-Mails im Umlauf, die Rechner über Office-Dokumente infizieren. Prominente Betroffene der letzten Tage sind das Klinikum Fürstenfeldbruck (Totalausfall 400 Rechner für 10 Tage!) und Krauss Maffei (teilweise Produktionsausfälle über Tage). Die Angriffe werden immer perfider und wechseln ihr Aussehen immer schneller, sodass lokal installierte Virenscanner längst nicht mehr schnell genug reagieren können!
In diesem Blog findet Ihr weiter unten auch einen Artikel, wie sich ein renommiertes Autohaus hier im Landkreis nun effektiv durch SecuMail schützen lässt…
Firmen ab 40 eMail-Adressen können wir mit unserer Lösung SecuMail - Made im Oberland – effektiv und preiswert schützen.
Ruft uns an wenn Ihr Fragen habt oder unsere Lösung für 4 Wochen kostenlos testen wollt.
Grüße,
Christian Eich
Florian Hansemann
Hallo Herr Eich,
zunächst vielen Dank, dass Sie die Menschen auf Email-Gateways aufmerksam machen. Ein Mehrschichter Ansatz bei Security sollte das Fundament jeder IT-Architektur bilden.
Leider kann ich nicht alle Ihre Aussagen nachvollziehen, daher hätte ich folgende Fragen/ Anmerkungen:
Sie verweisen in Ihrem Blog auf Ihre Policy Änderung von 2016, wobei dort lediglich alte File-Formate geblockt werden. Das hat wenig bis gar nichts mit Markos zu tun, weil man diese genauso in moderne Word Dokumente schreiben kann.
Darüber hinaus sprechen Sie von den Vorgaben des BSI zu Filtern. Hätten Sie einen Link hierfür oder meine Sie "M 2.76 Auswahl und Einrichtung geeigneter Filterregeln" ?
Worin unterscheidet sich Ihre von den üblichen Lösungen?
In Ihrem Blogpost lese ich, dass Schadsoftware erkannt und entsprechend reagiert wird. Welche Scanner nutzen Sie hier und warum unterscheiden sich diese von der Endpoint-Protection auf dem Client?
Grüße aus München
Florian Hansemann
https://twitter.com/HanseSecure
Nur für XING Mitglieder sichtbar GO Business Newsletter Dezember 2018
Ute Liebhard
wünsche euch einen genussvollen Abend - ich bin schon auf einer anderen Weihnachtsfeier.
Eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten, heiteren und freudvollen Start ins Jahr 2019.
Ute Liebhard

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Geschäftskontakte Oberland - GO Business"

  • Gegründet: 12.09.2006
  • Mitglieder: 1.122
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.192
  • Kommentare: 998
  • Marktplatz-Beiträge: 0