Skip navigation

Gesetzeskonforme IT nach GoBS, GdPDU, BDSG, Signaturgesetz und KontRAGGesetzeskonforme IT nach GoBS, GdPDU, BDSG, Signaturgesetz und KontRAG

1149 members | 304 posts | Public Group

Es ist nicht ausreichend, ein gesetzeskonformes und sicheres Netzwerk zu haben. IT-Teams müssen es jederzeit nachweisen können! Kann das auch Ihr IT-Team?

Whitepaper lesen: https://bit.ly/2WKGJXY

Hallo,

wir suchen für unser zentrales Produktdatenschutzteam eine*n (Senior) Project Consultant (m/w/d), die*der bei der Verbesserung unserer Datenschutzfunktionen in unserer ERP-Lösung (SAP S/4HANA) unterstützen will. Datenschutz in einer umfassenden Softwarelösung ist immer ein Team-Spiel. Wir werden im zentralen Team ein Team von sechs Leuten sein, die eng mit zahlreichen anderen Teams zusammenarbeiten. Aufgabe der*des Project Consultant*s ist es, die Abwicklung von Machbarkeitsstudien, technischen Umsetzungen, Tests und die Evaluierungen der gelieferten Funktionen zu planen, zu organisieren und voranzutreiben.

Für mich ganz persönlich ist mein Job in diesem Team eine echte Möglichkeit, Engagement für Menschenrechte mit meinem Arbeitsleben zu verbinden. Datenschutz nicht nur als philosophische Diskussion zu betreiben, sondern nachzudenken, wie man das denn in die Software trägt!

SAP ist ein toller Arbeitgeber, mit großartigen Arbeitsbedingungen, unser Diversity Commitment ist kein Papiertiger!

https://jobs.sap.com/job/Walldorf-%28Senior%29-Project-Consultant-%28fmd%29-for-Data-Protection-&-Privacy-S4HANA-Job-BW-69190/602231001/?locale=en_US

Bei Interesse PN me!

Viele Grüße

Volker Lehnert

Der Berliner Datenschutz hat das erste größere DSGVO/GDPR-Bußgeld verhängt: der DSGVO-Fall "Deutsche Wohnen". Es geht um das Löschen von personenbezogenen Daten in Archivsystemen, die eigentlich nicht auf das physische Löschen ausgelegt sind. Bei uns im Blog gibt es 13 Statements und Fragen, die einer Antwort harren. Es geht schließlich darum, was mit all den älteren Archivsystemen bei Tausenden von Unternehmen passieren soll, die nicht auf die DSGVO und das Löschen eingerichtet sind: http://bit.ly/Loeschen_Archivieren

Am 24.9.2019 findet der Datenschutztag 2019 in Köln statt. Er wird sich noch einmal dem Thema EU-Datenschutzgrundverordnung widmen.

Prominente und kompetente Experten werden aus ihrer Praxis berichten:

- DSGVO-Querschnittsprüfung durch die Aufsichtsbehörde

- Umsetzung der DSGVO

- Bußgelder im Rahmen der DSGVO

- Gemeinsame Verantwortung

und andere

Unter: https://www.computas.de/konferenzen/datenschutztag_2019/Datenschutztag_2019.html

finden Sie weitere Infos und das Anmeldeformular.

Bei Angabe des Codes „XING“ können Sie sich noch bis zum 14.9.2019

zum Sonderpreis von nur 350 Euro zum Datenschutztag 2019 anmelden.

Ich würde mich freuen, Sie bei einer unserer nächsten Konferenzen zu

treffen.

Herzliche Grüße,

Stefanie Geuhs

Die EU-DSGVO verpflichtet dazu, personenbezogene Daten zu schützen. In diesem Whitepaper lernen Sie, wie Sie Ihre DSGVO-konforme IT-Infrastruktur mit Netzwerk-Automatisierung unterstützen: http://bit.ly/2X2n72l