Probleme beim Einloggen

Gesunde Ernährung

Tipps und Informationen aller Art zu gesunder Ernährung, gesunden Lebensmitteln, Giftstoffen in Nahrungsmitteln und gesundem Wasser uva.

Martin Wohlmuth Warum nahezu alle Diäten scheitern (müssen)
Viele Diäten sind Unsinn, einseitig, oft sogar ungesund und damit nicht nachhaltig. Jeder kennt den gefürchteten Jojo-Effekt sowie das Scheitern unzähliger Diätversuche.
Bei einer mangelbasierten Diät glaubt der Stoffwechsel, eine Hungersnot sei ausgebrochen. Unser System schaltet wie in grauer Vorzeit auf ein Notprogramm um. Dies hat zur Folge, dass sich aufgrund der Reduktion der Nährstoffe und fehlender Kohlenhydrate der Stoffwechsel verlangsamt. Die Glucose-Unterversorgung des Gehirns (Homöostase) führt zu Heißhungerattacken und die fehlende Energieversorgung zu Leistungsabfall und Unwohlbefinden. Zudem baut der Körper vermehrt köpereigenes Eiweiß ab, d.h. Muskeln und Gewebe anstatt Fett, was zu einer weiteren Senkung des Grundumsatzes führt. Die Diät scheitert dadurch meist bald zwangsläufig.
Dem aber nicht genug: Auch wenn Sie danach normal essen sollten, so legt der Körper die jetzt gegessenen Kohlenhydrate gleich in seinen Vorratsspeicher an um wieder für eine solch drohende Hungerperiode gewappnet zu sein. Durch den herabgesetzten Grundumsatz wird auch weniger verarbeitet. Der uns allen bekannte und gefürchtete Jo-Jo-Effekt sowie ein noch schlechteres Verhältnis von Muskelmasse zu Fett ist die Folge.
Nachhaltiges Abnehmen
Der Schlüssel einer erfolgreichen Diät liegt in einer ausgewogenen, dem täglichem Nährstoffbedarf angepasster und hochwertiger Ernährung. Dies scheitert jedoch meist am Know-how, Komplexität und jederzeitigen Verfügbarkeit bzw. an der „Usability“.
Erfahren Sie mehr: http://www.kurena.at
Sigrid Jo Gruner Frühlings-Süppchen für den Muttertag
An diesen Tagen knubbelt es sich in den Restaurants, denn "Mama" soll es doch an diesem Ehrentag gut gehen .. Dabei ist es gemütlicher, einmal den Kochlöffel in eine Radieschensuppe zu tauchen oder anderes frisches Grünzeug, das jetzt den Markt bevölkerthttp://sigridjogruner.blogspot.de/2017/05/mittwochssuppe-aus-radieschen-radi-rube.html
Sigrid Jo Gruner Gewürze geben dem Leben Würze ..
und die richtigen dem Gehirn Power. Molekularbiologin Dr. Sabine Paul geht in ihrem neuen Sachbuch den Geheimnissen von Curry, Kurkuma und Koriander auf die Spur: http://www.nerven-power.de/angebote/gehirndoping-mit-gewuerzen/
Sven-David Müller Gratis: Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik erhalten das Magazin für Mikronährstoffe und deren Wirkung kostenlos
Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. erhalten das Magazin für Mikronährstoffe und deren Wirkung „Vitalstoffe“ kostenlos im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Die Fachzeitschrift Vitalstoffe ist das erste regelmäßig erscheinende Magazin in deutscher Sprache, das sich zum Ziel setzt, umfassend über die Mikronährstoffmedizin berichtet. Die Fachzeitschrift erscheint viermal im Jahr und kostet regulär 40,- Euro jährlich. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen die Mikronährstoffe – u. a. Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe - und deren Wirkung auf die menschliche Gesundheit in der Prophylaxe und Therapie. Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik ist das Sprachrohr und Netzwerk für ganzheitliche wissenschaftlich begründete Gesundheitsförderung im gleichberechtigtem Team und Diätetik in Sinne der Lehre einer gesunden Lebensführung.
Der Stellenwert von Mikronährstoffen
Zu den Mikronährstoffen gehören insbesondere Vitamine und Mineralstoffe. Die Fachzeitschrift Vitalstoffe informiert die Leser über den Stellenwert von Mikronährstoffen in Ernährungstherapie, Diätetik und Ernährungsberatung. Wissenschaftlich fundierte Informationen und Studien bieten die Möglichkeit der Aufklärung. Die Zeitschrift erscheint seit einigen Jahren viermal jährlich im Verlag BK nutri network in Nürnberg. Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik wurde im Dezember 2006 von staatlich geprüften Diätassistenten, Medizinern, Apothekern, Ernährungswissenschaftlern, Pädagogen und Physiotherapeuten gegründet und hat rund 250 Mitglieder und Aktivisten. Zu den Mitgliedern gehören auch Heilpraktiker, Sporttrainer und Psychologen. Sven-David Müller, erster Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V., gehört zum Redaktionsbeirat der Fachzeitschrift Vitalstoffe.
Die Mitgliedschaft im Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik bietet viele Vorteile
Die Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Diätetik genießen eine Vielzahl von Vorteilen. Dazu gehört nicht nur der kostenlose Bezug der Fachzeitschrift Vitalstoffe. Weiterhin erhalten die Mitglieder auch die Fachzeitschriften Diabetes Forum, Die Naturheilkunde und Bodymedia gratis im Rahmen ihrer Mitgliedschaft. Der Jahresmitgliederbeitrag liegt bei 36,- Euro. Eine intensive Zusammenarbeit strebt der Vorstand des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik mit der Zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft an und die Mitgliederversammlung im März 2018 hat einstimmig beschlossen, dass alle Mitglieder in dieser renommierten Organisation werden. Die Kosten dafür übernimmt das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik. Die Mitglieder erhalten verschiedene Ermäßigungen – beispielsweise beim Erwerb des Nährwertberechnungsprogrammes EBISpro. Der Beitritt zum Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik ist unter http://www.dkgd.de/onlinebeitritt.html online möglich. Beitrittserklärungen können auch auf der Website der anerkannten Fachgesellschaft heruntergeladen werden.
Redaktion:
Sven-David Müller, 1. Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V., Berliner Straße 11c, 15517 Fürstenwalde/Spree, info@dkgd.de, http://www.dkgd.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gesunde Ernährung"

  • Gegründet: 21.08.2013
  • Mitglieder: 965
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 802
  • Kommentare: 296
  • Marktplatz-Beiträge: 1