Skip navigation

Gewinnbringende DokumentationGewinnbringende Dokumentation

151 members | 119 posts | Public Group
Hosted by:Georg Eck

TECHNISCHE KOMMUNIKATION (TechComm) kann Gewinne erzeugen. Bisher ist Dokumentation nur als unvermeidbarer Kostenfaktor betrachtet worden, aber TechComm kann nachhaltiger werden.

Meine Weiterbildung zum Technischen Redakteur ist noch kein Jahr alt und ich bin immer an Neuigkeiten und Austausch, Netzwerk und Kontakten interessiert. Darum möchte ich dieser Gruppe angehören und freue ich auf interessante, gewinnbringende Artikel, Veranstaltungen, Menschen und gute zusammenarbeit, von der ich als "Frischling" noch profitieren kann. Ich möcht mich ja noch weiterentwickeln un dazu lernen.

"Unsere Technischen Anleitungen sind nur noch Online verfügbar." "Wir suchen immer wieder nach dem Ordner und finden ihn nicht." "Bei uns sind die Unterlagen nicht aktuell." (Stimmen von Kunden und Hersteller).

Smart Information ist mehr als Papier - was ist aber erlaubt? Eine Diskussion: https://bit.ly/smart_wasisterlaubt

Lassen sie ihre technische Dokumentation auf Herz und Nieren prüfen.

Wir helfen ihnen gerne dabei.

TECHNISCHE DOKUMENTATION kann Gewinne erzeugen

Dokumentation wird in vielen Unternehmen lediglich als unvermeidlicher Kostenpunkt betrachtet. Deshalb dreht sich in den Abteilungen der Technischen Dokumentation auch alles um Kosteneinsparungen und Rentabilität (außerhalb des tatsächlichen Erstellens). Das alles sind vorteilhafte Zielsetzungen, aber sie können nicht die Grundlage einer Abteilung für Technische Kommunikation sein.

Wir wollen daher den Begriff „Gewinnbringende Dokumentation“ einführen. Damit wird schon im Begriff angezeigt, dass Dokumentation ein Hauptziel in der Erzeugung von Einkünften sieht.
Diese Gruppe ist für jeden Technischen Redakteur offen, der gerne über Strategien, Vorteile und Überlegungen diskutiert, die seine Dokumentation in ein gewinnerzeugendes Werkzeug verwandeln, deren Vorteile für das gesamte Unternehmen offensichtlich sind.

Wir laden jeden herzlich dazu ein - hier kann diskutiert werden, hier können Lösungen vorgestellt werden.

[TechComm im 21. Jahrhundert]
Georg Eck