Gewinnbringende Dokumentation

Gewinnbringende DokumentationGewinnbringende Dokumentation

182 members | 171 posts | Public Group
Georg Eck
Hosted by:Georg Eck

TECHNISCHE KOMMUNIKATION (TechComm) kannten wir bisher als Technische Dokumentation, als unvermeidbarer Kostenfaktor. Heute sprechen wir von SMART-INFORMATION - ein Gewinn.

TECHNISCHE DOKUMENTATION kann Gewinne erzeugen

... Log in to read more

𝗘𝘀 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗻𝗼𝗰𝗵 𝘄𝗲𝗻𝗶𝗴𝗲 𝗣𝗹ä𝘁𝘇𝗲 𝗳𝗿𝗲𝗶! 📢

Alle Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau stecken mehr oder weniger tief in der digitalen Transformation. Dabei digitalisieren sie meist nicht nur einfach Prozesse, sondern denken ihr gesamtes Geschäftsmodell neu. Nutzer- und Serviceinformationen könnten dabei bald Anteil am Leistungsportfolio haben.

Nutzer- und Serviceinformationen sind ein essenzieller Aspekt der Customer Journey und eine tragende Säule im Wissensmanagement von Unternehmen aber können sie auch selbst Erträge zum Geschäftsmodell beisteuern?

Erfahren und erleben Sie es live und reservieren Sie sich einen der letzten Plätze unseres Workshops gemeinsam mit ProduktionNRW und dem VDMA.

Ich freue mich auf Sie! 😊

Liebe Gemeinschaft,

vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe Gewinnbringende Dokumentation.

Technische Redakteurinnen und Redakteure aus dem Maschinenbau orientieren sich vorzugsweise am Standardwerk zur Erstellung von Gebrauchsanleitungen nach DIN EN 82079-1, der Maschinenrichtlinie sowie den Normen zur Darstellung von Sicherheits- und Gebotszeichen. Für wen ist die Norm EN ISO 20607 interessant?

Technische Dokumentation und Wissensmanagement sind zwar bald digital und nutzerfreundlich aber am Ende kostet beides nur Geld, oder?

Nicht ganz. 😉 Nutzer- und Serviceinformationen wie auch Wissensmanagement haben mit ihrer Funktion Know-How zu konservieren und in Ihrer Organisation und für an Ihre Kunden zu verteilen bzw. bei Bedarf zu Verfügung zu stellen schon einen Wert an sich aber da ist noch mehr:

Das Potential von #IoT und #digitaltransformation macht auch vor diesen Bereichen nicht halt. Darum möchten wir von kothes GmbH - Smart Information Solutions gemeinsam mit dem VDMA und ProduktionNRW Ihnen in diesem Workshop zeigen, wie Nutzer- und Serviceinformationen oder auch Wissensmanagement zum Bestandteil und manchmal sogar zum Treiber Ihrer Geschäftsmodell-Transformation werden können.

Also schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Ich freue mich darauf Sie live am 11. Mai in Dortmund kennen zu lernen! 😊

Online-Event (kostenfrei)

Montag, 28.03.2022

14:00 - 14:45 Uhr

Zur Erfüllung der GoBD ist eine Verfahrensdokumentation elementar. Immer mehr Betriebsprüfer verlangen zum Start einer BP die Vorlage einer Verfahrensdokumentation. Gut, wenn Sie als Unternehmer diese sozusagen „in der Schublade“ haben - und klarer Minuspunkt, wenn nicht.

Und aus der vermeintlichen Pflicht wird ein echter Gewinn, denn bei der Erstellung einer VfD „durchleuchten“ Sie Ihr Unternehmen, schauen sich Prozesse genauer an, stellen Medienbrüche und sonstige „Störungen“ fest und werden durch entsprechende Prozessoptimierungen jede Menge Zeit sparen, welche Sie dann gewinnbringend in Ihr operatives Geschäft einbringen können.

Genau darauf zielt dieses kurze Webinar: Sie erhalten grundsätzliche Informationen zu den GoBD und der Verfahrensdokumentation, zum Ablauf bei der Erstellung der Doku und insbesondere zum Potential für Ihr Unternehmen. Und wenn Sie hierzu Beratungsleistungen beanspruchen, werden diese sogar noch bezuschusst.

Referent: Edward Weiß, Geschäftsführer ZAHLEN IM TAKT e. K.

Nach einem interessanten Referat von 30 Minuten steht Ihnen der Referent weitere 15 Minuten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an alle Interessierte. Die Teilnahme ist per Webbrowser, Zoom App oder telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich an. Der Zoom-Link wird Ihnen automatisch per E-Mail zugeschickt.

Kostenfrei: https://www.bvmw.de/event/17102/v-5/

Weitere Events: https://bit.ly/36VXQM7

Monatlicher Event-Newsletter: https://bit.ly/3wyyTjp

TECHNISCHE DOKUMENTATION kann Gewinne erzeugen

Dokumentation wird in vielen Unternehmen lediglich als unvermeidlicher Kostenpunkt betrachtet. Deshalb dreht sich in den Abteilungen der Technischen Dokumentation auch alles um Kosteneinsparungen und Rentabilität (außerhalb des tatsächlichen Erstellens). Das alles sind vorteilhafte Zielsetzungen, aber sie können nicht die Grundlage einer Abteilung für Technische Kommunikation sein.

Wir wollen daher den Begriff „Gewinnbringende Dokumentation“ einführen. Damit wird schon im Begriff angezeigt, dass Dokumentation ein Hauptziel in der Erzeugung von Einkünften sieht.
Diese Gruppe ist für jeden Technischen Redakteur offen, der gerne über Strategien, Vorteile und Überlegungen diskutiert, die seine Dokumentation in ein gewinnerzeugendes Werkzeug verwandeln, deren Vorteile für das gesamte Unternehmen offensichtlich sind.

Wir laden jeden herzlich dazu ein - hier kann diskutiert werden, hier können Lösungen vorgestellt werden.

[TechComm im 21. Jahrhundert]
Georg Eck