Probleme beim Einloggen

Glas "eine eigene Welt der Faszination"

Die XING-Gruppe für alle Bereiche zum Thema Glas (Automotive,Bau,Flachglas, Hohlglas, Glaskunst, etc.)

Martin Halter Glasmalerei - Kunst und Handwerk unteilbar vereint
Die ursprüngliche Glasmalerei stellt sich vor die strenge Forderung der Zwei-Dimensionalität bei ihrer Darstellung gerecht zu bleiben. Ein Abschweifen in das Gebiet illusionistischer, naturnachahmender Malerei beinhaltet das Gefahrenpotential wider ihren Charakter, ihre Wahrhaftigkeit, und hat vielfach die Zerstörung ihres eigentlichen Wesens nicht nur, sondern auch der Einheit - gewissermassen seiner ganzheitlichen Aussage zur Folge.
Die flächige Art dieser Kunst ist keineswegs das Resultat naiver oder gesuchter Primitivität. Sie bedeutet auch keine Hemmung des Glasgestalters, sondern sie liegt als beglückende Kraft und Macht im Wesen dieses Ausdrucksmittel selbst. Jedes unverbindliche Abirren in das rein Experimentelle schwächt es. Wer sich der Eigenart dieses Materials fremd fühlt, der wird dieser Sprache nie ihre volle Ausdruckskraft geben können. Die Visionen eines profunden Glasgestalters /Glasmalers haben von allem Anfang an gläsernen Charakter. Auch das zeichnerische Gerüst der Bleiprofil-Fassungen gehört zum wesentlichen Ausdrucksmittel dieser Kunstform. Es ist also kein notwendiges Übel, Bleiprofile mit einzubeziehen und deshalb soviel wie möglich zu verbergen, sondern es gilt vielmehr die Eigenart der Technik sie zu benutzen, zur Steigerung der vielfältigen Möglichkeiten dieses Kunstzweiges. Die aktuelle Glasmalerei kann sich trotzdem im Zeitgeist der Gegenwart zum Ausdruck bringen. Sowohl schöpferisch, als auch stilistisch stellen sich dem Glasgestalter nicht wirklich besondere Hürden in den Weg.
Martin Halter, Glasmaler u. Kunstglaser EFZ, Glasmaler-Restaurator IER (3. Generation) in Bern. Weitere Infos siehe hier http://www.glasmalkunst.ch
Markus Gehr Laserabtragen: Nano bis Piko - photonicfab
Susanne Stieglbauer Produktionsingenieur Fertigungstechnik (m/w) in Flamatt ,Schweiz.
Unser kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen, das mit hochwertigen
Komponenten, Systemen und Dienstleistungen die Produkte und Prozesse ihrer Kunden im
Bereich Röntgen-, ebeam, Vakuum- und HF-Technologie optimiert.
Preethi Saxena Ein genauer Blick auf die neuesten Forschungstrends auf dem globalen Automobilglasmarkt
Steigende globale Automobilproduktion und -konsum sowie rasche Urbanisierung sind treibende Faktoren für das Branchenwachstum. Neue intelligente Glastechnologien, die den Schutz vor Sonnenlicht, verbesserte Sicht und verbesserten Komfort gewährleisten, werden die Nachfrage des Automobilglasmarkts unterstützen. Zunehmender Verbundglasverbrauch zur Gewährleistung der Sicherheit und steigende Nachfrage nach Schiebedächern haben die Produktverbesserung beeinflusst.
Besorgen Sie sich eine Musterbroschüre @ http://bit.ly/2FRkAMr
Potenzielle Anwendungsaussichten bei Personenkraftwagen und der steigende Einsatz von Glas zur Emissionsreduzierung sind die Gründe für die Automobilglasindustrie. Steigende Verbraucherschutzbedenken und strenge Sicherheitsvorschriften werden das Wachstum der Branche vorantreiben. Die zunehmende weltweite Automobilproduktion ist der unterstützende Faktor für das OEM-Marktwachstum.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Neue berufliche Herausforderung
Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist Dirk Hackert und ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in Festanstellung , alternativ auch auf selbstständiger Basis.
Ich biete Ihnen über mehr als 20 Jahre Vertriebserfahrung mit Personalführung.
Zuletzt habe ich bei einem belgischen Start-up Unternehmen als Vertriebsleiter International gearbeitet. Neben meiner Muttersprache Deutsch, spreche ich fließend Englisch und verfüge über Grundkenntnisse in Niederländisch.
Eine unternehmerische Denkweise und Arbeitsmethode gehören zu meinem beruflichen Alltag.
Persönlich bin ich ein kommunikativer Teamplayer mit einer zielorientierter Arbeitsweise und Führungsstil.
Uneingeschränkte Reisebereitschaft dürfen Sie selbstverständlich voraussetzen.
Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich sehr freuen.
(Dirk011071@gmail.com oder unter +49 163 7474506)