Skip navigation

Glücks- und Erfolgssymbiose im Beruf und im LebenGlücks- und Erfolgssymbiose im Beruf und im Leben

253 members | 1135 posts | Public Group

Soziale, ökologische und wirtschaftliche Belange gleichberechtigt, kreativ und sinnstiftend miteinander zu verbinden ist die Zukunft.

Möglicherweise braucht jemand ein paar Tipps ... viel Spass und Erfolg damit!

Wünsche allen ein gesundes und wunderschönes Wochenende.

VG Swen-William Bormann ;-) Gesund bleiben und was dafür machen!

Wir müssen endlich aufhören, die Dinge schönzureden...

Sehr geehrter Herr Czerner, leider leben sehr viele Menschen ein Leben im Außen, wo hauptsächlich die Erwartungen anderer erfüllt werden. Lebenssinn, Glück und innere Zufriedenheit findet man dabei wohl eher nicht. Am Ende des Lebens geht es ums eigene Glücksempfinden und nicht um Status. LG Jörg Schaffer

https://lnkd.in/dAK7n3P

Bleiben sie alle gesund und machen sie Sport das das Immunsystem stärkt.

VG Swen-William Bormann

Sehr geehrter Herr Bormann, vielen Dank für den Hinweis, den ich für mich auch so anwende. Dabei benötige ich die Natur, Stille und Bewegung, um wieder zu mir zu kommen und um Ängste abzubauen, damit ich wieder klar denken kann. LG Jörg Schaffer
Hallo Herr Schaffer, sehr gerne - man muss sich gerade in diesen Zeiten Routinen schaffen, Motivation hochhalten und Sport für den freien Geist machen. VG Swen-William Bormann

„Wir suchen nach allen nur denkbaren und möglichen Entschuldigungen, warum wir etwas nicht tun können.“ So vermeiden wir es, mit der Angst vor Fehlschlägen in Berührung zu kommen.“

————————————————————

Ein Zitat aus meinem neuen Buch „FAIL GOOD - Die Kunst des Scheiterns“

————————————————————

Werfen Sie gerne einen näheren Blick auf ein neues Buch bei Amazon unter https://amzn.to/300uYge oder auf der Buch-Website unter http://www.failgood.de

Vertrauen ist der Raum für Entwicklungen.

Bleibt alle gesund.

LG Jörg Schaffer

Erfolg durch Glücksempfinden im Beruf und im Leben

Es geht darum, in Zukunft einen intelligenten und nachhaltigen Umgang mit den menschlichen Ressourcen zu finden und Potentiale zu entfalten, ohne krank zu machen.

Laut der Hirnforschung sind Emotionen der Treibstoff für unser Gehirn. Zusätzlich senkt Verbundenheit den Verschleiß und somit den Krankenstand.

Vertrauen ist der Raum für Entwicklung und eine wichtige Voraussetzung für agiles Arbeiten.
In der zunehmend komplexer werdenden Welt bedarf es kreative Menschen, die selbstständig, vor Ort und proaktiv, Lösungen suchen.

Seine Mitarbeiter sinnstiftend zu führen, wäre noch eine weitere Stufe der Potentialentfaltung.
Die Menschen leben nicht mehr um zu arbeiten, sondern sie brauchen einen Grund, warum sie ihre Arbeit ausführen.

Wer also seine Mitarbeiter begeistert, sinnstiftend führt, Vertrauen und Verbundenheit fördert, der arbeitet nach dem ökonomischem Prinzip und erhält maximale Leistung, bei minimalem Verschleiß.

Zu den Themen habe ich sehr interessante Videoclips ausgewählt, die es lohnt sich einmal anzuschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Schaffer