Problems logging in

Glücksforschung

Austausch zum Thema Glücksforschung. Besuchen Sie uns auch auf www.ifeg.at www.facebook.com/gluecksforschung

Angela Becker World Happiness Report 2019
Barbara Fischer-Reineke Liebes-Erfolgsgeheimnisse
Paare, die besonders glücklich miteinander sind, haben laut Studien folgende Gemeinsamkeiten: Sie sagen sich mit großer Selbstverständlichkeit, was sie aneinander schätzen und dass sie sich lieben. Sie berühren sich im Vorbeigehen, geben sich eine kurze Umarmung. Sie küssen sich. Sie lachen gemeinsam. All dies ist Ausdruck ihrer Liebe zueinander, sowohl mit Worten als auch ohne Worte. Die Grundlage hierfür ist die Haltung der Zuneigung, Akzeptanz und der Ermutigung. Diese Haltung kann man erlernen und trainieren.
Darüber hinaus gibt es noch ein paar Dinge, die einer Partnerschaft guttun:
 Sich gegenseitig aussprechen lassen
 Sich gegenseitig Freiräume lassen (z.B. für Hobbys)
 Etwas dem Partner zuliebe machen
 in der Ich-Form sprechen
 den Anderen ermutigen, sagen, was man an ihm schätzt, Komplimente machen
 Körperkontakt, Massagen
 als Frau auch mal die Initiative zum Sex ergreifen
 die Entscheidung „ich will genau dich“ täglich erneuern
 zuverlässig sein
 Fragen stellen, Interesse zeigen
 Sich gegenseitig beim Namen anreden
 Zuneigung bewusst zeigen
 selbstständiger, unabhängiger werden
 Humor
 Störungen / Negatives nicht so wichtig machen
 die Qualität des Zusammenseins verbessern
 die Weiterentwicklung des Partners fördern
 aufpassen, dass Andere nicht die Beziehung spalten ("erst wir, dann alles andere")
Worauf wartest du? All dies kannst du ganz alleine tun.

Moderators

Moderator details

About the group: Glücksforschung

  • Founded: 09/08/2007
  • Members: 1.529
  • Visibility: open
  • Posts: 1.083
  • Comments: 1.496