Good Business InternationalGood Business International

3689 members | 1383 posts | Public Group
Fred Schulemann
Hosted by:Fred Schulemann

Gute Ideen für Gute Geschäfte - Entwicklung und Förderung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Liebe Einkäufer dieser Welt,

manch´ Nachfrage und Schriftwechsel will mir einfach nicht einleuchten... - es kann doch nicht nur der Einzel-EK entscheidend sein...

Wenn ich eine gute Mehrweg-BMNS um die 50 x waschen kann, bevor eine Ersatzbeschaffung ansteht - wieviel Einkaufswert versenken sie dann im Einweg??

Schickes WE

Wir waren stolz, als er uns lobte.

Wir waren dankbar, dass er uns vertraute.

Wir dürfen auf viele gemeinsame Jahre blicken.

Wir haben von ihm ein Geschenk, den größten Trost (!)

und dürfen seinen Geist – seine Ideen – seinen Humor

täglich für andere Menschen „multiplizieren“ und mit ihnen teilen.

D a n k e Uli !!!

Deine „Nadel und Faden Mäuse“

Eveline und Jürgen

Hallo,

ich schreibe momentan meine Abschlussarbeit über AGILE PRODUKTENTWICKLUNG. Es gibt ungefähr 200 Faktoren die die agilen Fähigkeiten beeinflussen. Durch das Befolgen von neun Prinzipien werden die Faktoren positiv verändern. Durch eine Umfrage will ich herausfinden, wie stark diese Prinzipien die Faktoren beeinflussen.

Ich würde mich sehr freuen über Ihre Teilnahme an meiner Umfrage. Selbstverständlich könnt Sie auch EINEN VON FÜNF GUTSCHEINEN GEWINNEN! Die Umfrage dauert etwa 15 Minuten und ist anonym.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

http://www.ipek.kit.edu/limesurvey/index.php/247615?lang=de

Warum sollten Sie dieser Gruppe beitreten?

Zielsetzung: Entwicklung und Förderung von nachhaltigen Geschäftsmodellen

Motto: gemeinsam – nachhaltig - erfolgreich

Der größte Hebel zur Veränderung unserer Gesellschaft ist die Wirtschaft. Wenn nachhaltige Unternehmen erfolgreich sind, wird sich Nachhaltigkeit durchsetzen.

Was genau ist eigentlich Nachhaltigkeit, und was ist ein Good Business?
Der Begriff Nachhaltigkeit wird oft auf Teilaspekte wie Umweltschutz oder Faire Trade reduziert. Damit Nachhaltigkeit erfolgreich sein kann, bedarf es jedoch einer umfassenden Betrachtung. Wir haben dazu ein Leitbild mit 13 Prinzipien entwickelt, welches die Grundlage für unsere Aktivitäten ist (siehe unten).

Was genau soll in dieser Gruppe stattfinden?
- Offene Fragen an die Gemeinschaft zu Nachhaltigkeitsdefiziten
- Aufzeigen und diskutieren von zu lösenden Missständen
- Vorschläge und Diskussionen zu nachhaltigen Geschäftsideen
- Gemeinsames arbeiten an konkreten Aufgabenstellungen
- Hinweise auf gute Lösungen, die zum Nachahmen anregen oder neue Ideen provozieren können

Wer sollte sich in dieser Gruppe engagieren?
- Verbraucher, die Produkte und Dienstleistungen mit gutem Gewissen kaufen wollen
- Mitarbeiter, die mehr Einfluss auf ihr Unternehmen und die gesamte Wirtschaft haben wollen
- Unternehmer, die erkannt haben, dass man nicht trotz, sondern wegen Nachhaltigkeit profitabel sein kann
- Menschen, die zusammen mit Gleichgesinnten etwas bewegen wollen
- Menschen, die ein nachhaltiges Unternehmen gründen wollen

Was bekommen Sie in dieser Gruppe?
- Denkanstöße für Ihre eigene Entwicklung
- Feedback zu Ihren Ideen und Vorschlägen
- Nutzung der „Schwarmintelligenz“ zur Lösung von konkreten Aufgabenstellungen
- Kontakte zu Gleichgesinnten

Was in dieser Gruppe ausdrücklich unerwünscht ist:
- Werbebeiträge
- Beiträge ohne inhaltlichen Bezug zum Thema Good Business
- Beiträge ohne Inhalt, nur mit einem Link