Probleme beim Einloggen

Grafikdesign und visuelle Kommunikation

Diese Gruppe richtet sich an alle Professionals, die im Bereich Grafikdesign und visuelle Kommunikation tätig sind.

Roland Scheil Angemessene Honorierung von Design-Leistungen
Liebe Gruppenmitglieder und die es werden (bleiben) wollen,
aus gegebenem Anlass weise ich nochmal darauf hin, dass angemessene Honorierung von Design-Leistungen uns wichtig ist. Werbung für Dumpingpreis-Portale ist in dieser Gruppe ausdrücklich unerwünscht und wird ohne Vorwarnung gelöscht.
Kollegiale Grüße
Roland Scheil
Dipl. Designer (FH)
Alfons M. Hofschaller
+8 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Dirk Tucholski

>Gute Einstellung,...dann freue ich mich doch darauf das die Kreativbranche in Zukunft nicht mehr in Druckausschreibungsportalen und Billigonlinedruckern ihre Druckaufträge starten auf der Suche nach den billigsten Angeboten,...wenn es heißt Qualität hat ihren Preis ;-)
>Ich wiederhole mich gerne. Preisdumping geht nicht nur die eigene Branche an, sondern ist ein Teufelskreis...
Ich finde es immer gut, wenn angemessene und gute Qualität auch fair entlohnt wird.
Die Aussage "Ich biete meine Leistungen auf Dumping-Portalen nur als Lückenfüller an"
ist nach meinem Verständnis nur um das eigene Gewissen zu besänftigen.
Durch die manigfaltige Ausbeutung so gut wie aller Leistungen im heutigen, digitalen Umfeld ist es sehr schwer geworden, ständig gegen solch niedrige Preise verbal zu argumentieren.
Wenn man ein gutes Logo haben möchte, sollte man auch dafür bereit sein, etwas mehr auszugeben. Und wenn besagtes Logo auch noch im Printbereich perfekt zur Geltung kommen soll, dann auch bitte auf einer Visitenkarte, die nicht für 25 Cent abgerechnet wird.
Roland Scheil Der Ambigramm-Dezember liegt in der Luft – #ambicember
Moin, liebe Freundinnen und Freunde des konsequent durchdachten Designs und der liebevoll inszenierten Typografie,
am 1. Dezember beginnt der #ambicember – der Ambigramm-Dezember. Sinn und Ziel dieses Events ist, im laufenden Monat möglichst täglich ein Ambigramm zu veröffentlichen. Dabei ist es egal, ob es ein klassisches punktsymmetrisches oder ein achsensymmetrisches Ambigramm* ist, ein Totem oder Spinonym, eine einfache Inversion oder ein aufwendiges Symbiotogramm. Alle Spielarten sind willkommen.
Weltweit sind nun alle Grafik-Designer und Typografen aufgerufen, ab dem 1. Dezember bei Instagram und/oder Twitter unter dem Hashtag #ambicember ihre Werke vorzustellen. Auch in der Xing-Gruppe Ambigramm-Design gibt es dafür ab sofort ein eigenes Forum: https://www.xing.com/communities/groups/ambigramm-design-12be-1084052
Ich freue mich auf rege Teilnahme.
Nordfrische Grüße aus Schleswig-Holstein
Roland Scheil
*PS: Unter https://ambigramm.design/faq.html habe ich eine kurze Erklärung zu den verschiedenen Ambigramm-Typen abgelegt.
.
.
Abbildung:
Ambigramm »Air« und Montage: © Roland Scheil
Flieger: RAAF
Nancy Horn Web/Grafik Designer (w/m/d) gesucht!
Auf zu neuen Welten: Gestalte die Digitalisierung mit ITARICON
Dein Herz schlägt für Design? Visuelle Gestaltung ist Deine Berufung und Du willst Deine originellen Ideen und dein feines Gespür für Ästhetik in einem innovativen Unternehmen und kreativen Team einbringen? Du möchtest ITARICON mit dem Designteam maßgeblich mitgestalten?
Dann haben wir den perfekten Job für Dich. Als wichtiger Teil eines stetig wachsenden Unternehmens hilfst Du mit kreativem Input den nächsten großen Schritt zu gehen. Gemeinsam mit Deinem Team entwickelst Du Designkonzepte und arbeitest an der grafischen Realisierung. Du hast Raum für Deine eigenen Ideen und kannst Dich ausprobieren, entwickeln und wachsen.