Probleme beim Einloggen

Gründenker-Club - Nachhaltigkeit, CSR, Werte & Zukunft neu gedacht

Initiative für Corporate Social Responsibility, Gesundheit, Fair Trade, Green IT und Clean Energy der Öko-Pioniere unter www.gründenker.de

Inaktives Mitglied Ihre einzigartige Event-Location im 16. Stock des CENTRAL TOWER MUNICH
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Klaus Battefeld
Und was macht diesen Tower aktuell so für CSR und Nachhaltigkeit so relevant? Hat er eine besondere Dach- und Fassaden-PVA? Hat er eine Brauchwasseranlage? Speichert er bei Starkregenereignissen den Niederschlag?
Angela Drosg-Plöckinger Einladung zum TomorrowBusiness Café in Wien am 21. November 2018
Innovation und Nachhaltigkeit – wie passt das zusammen?
Beim TomorrowBusiness Café tauchen Sie in zukunftsrelevante Themen ein und reflektieren Lösungen im Dialog mit anderen UnternehmerInnen .
Sie erfahren, wie Sie sofort zukunftsweisende Ideen gemeinsam mit KooperationspartnerInnen finden und erfolgreich realisieren können.
Information und Anmeldung unter https://forumtomorrow.at/events/2-tomorrow-cafe/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Grenzwerte in Elmshorn leicht überschritten : Die Legionellen sind zurück
Die Grenzwerte in der Olympiahalle und der Grundschule Hafenstraße wurden aber nur leicht überschritten. Das Sperren der Duschen ist nicht nötig.
Der Kampf gegen die Legionellen – für die Stadt Elmshorn geht er weiter
Das ist Negativ-Presse die keiner braucht .Wir können helfen ,unkompliziert und vorallem Nachhaltig. https://www.berlin.de/ba-mitte/aktuelles/pressemitteilungen/2018/pressemitteilung.731796.php Berlin hat es vorgemacht,wann darf ich Ihnen helfen ?
Ihre Patricia Inhofer
Ralf Brüning Neuerungen zu Elektroaltgeräten: VDI Konferenz [05.12 / 06.12. Düsseldorf, NRW]
Informieren Sie sich über
• Offener Anwendungsbereich / neue Sammelgruppen
• Kommende Behandlungsverordnung
• Zertifizierungen
• Wiederverwendung
• Cenelec 50625/50614
• …
Infos und Anmeldung:
Als Ihr Tagungsleiter würde ich mich sehr freuen, Sie auf der Konferenz begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ralf Brüning
Marc Baute Minimum als Existenzsicherung?
Wenn Unternehmen angeben, dass sie ArbeiterInnen in ihren Lieferketten den gesetzlichen Mindestlohn zahlen, ist das schön und gut. Dass das jedoch oft nicht reicht, und was dagegen zu tun ist, lest ihr hier: https://csr.berlin/mindestlohn-als-existenzsicherung/
Michael Schenkel "Du bist schuld!" - "Nein, Du!"
Kennen Sie das Phänomen, dass Mitarbeiter in schwierigen Situationen anfangen, sich gegenseitig zu beschuldigen und für Fehler verantwortlich zu machen? Die Beanspruchung im Arbeitssystem wird zur Belastung. Ina Maria Tristl beschreibt unter https://t2informatik.de/blog/projektmanagement/von-hackenden-huehnern-und-schwarzen-schafen/, was Unternehmen und auch Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter tun können, wenn die psychische Belastung extrem wird.
Welche Erfahrungen haben Sie mit stark belasteten Kollegen oder Mitarbeitern gemacht? Wie gelingt es, aus einer negativen Spirale von Schuldzuweisungen auszubrechen? Und helfen die Maßnahmen, die Frau Tristl empfiehlt?
Über Meinungen und Gedanken würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gründenker-Club - Nachhaltigkeit, CSR, Werte & Zukunft neu gedacht"

  • Gegründet: 09.10.2013
  • Mitglieder: 19.292
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 5.296
  • Kommentare: 2.925
  • Marktplatz-Beiträge: 14