Das Zuhause für Gründer und Selbstständige auf XING

Das Zuhause für Gründer und Selbstständige auf XINGDas Zuhause für Gründer und Selbstständige auf XING

97824 members | 48078 posts | Public Group

Die größte branchenübergreifende XING-Gruppe für Gründer und Selbstständige | Powered by gruendungszuschuss.de und vgsd.de

1) So nutzt du die Gruppe optimal

Herzlich willkommen in unserer Gruppe. Wir freuen uns mit dir über eine aktive, relevante Gruppe, in der die Mitglieder wertschätzend miteinander umgehen und sich gegenseitig helfen!

Der beste Weg, um mit anderen Mitgliedern ins Gespräch zu kommen und von der Gruppe zu profitieren, ist es Fragen zu stellen: Fragen zu Themen wie Steuern, Recht, (Online-)Marketing usw., die nicht einfach mit einer Google-Suche zu beantworten sind.

Betrachte die Gruppe wie einen Stammtisch mit Selbstständigen, wo du Fragen stellen kannst, von den Antworten profitierst und sich im Idealfall spannende Diskussionen entwickeln.

Die anderen freuen sich über deine Fragen, denn sie geben ihnen die Gelegenheit, Expertenwissen und Praxiserfahrung zu teilen. Das ist die beste Form der Eigenwerbung.

Wer dagegen nur von sich selbst und seinen Leistungen erzählt - zumal wenn unaufgefordert, macht sich schnell unbeliebt und verstößt zudem gegen unsere Gruppen-Spielregeln (siehe unten).

Wir sind gespannt auf deine Fragen!
.
.

2) Bitte halte dich an die Spielregeln

... Log in to read more

Aus unserer Rubrik GRÜNDER fragen_EXPERTEN antworten:

GRÜNDER-FRAGE: Ich habe einen festen Job und überlege trotzdem zu gründen – im Nebenerwerb. Wie geht das?

EXPERTEN-ANTWORT: Grundsätzlich ist es möglich, eine Selbstständigkeit nebenberuflich zu starten. Auch eine Finanzierung über einen geförderten Gründerkredit ist prinzipiell möglich.

Voraussetzungen: ......

Den KOMPLETTEN ARTIKEL mit TIPPS und WEBINAR finden Sie HIER: https://www.dieunterstuetzer.de/tipps-fuer-gruender/gruender-fragen_experten-antworten/ich-habe-einen-festen-job-und-ueberlege-trotzdem-zu-gruenden-im-nebenerwerb-wie-geht-das/

Ist Neukundengewinnung für dich ein Thema?

Wenn ja, dann findest du auf diesem kostenlosen Webinar sicherlich einige interessante Anregungen.

Alle Termine findest du unter http://www.neukunden-leadmaschine.de

Haben Sie für das neue Jahr berufliche Vorsätze gemacht? Dann schieben Sie die Umsetzung nicht auf die lange Bank! Ziele müssen realistisch und machbar bleiben, sie sollen messbar, konkret und positiv formuliert sein, sonst ist das Scheitern vorprogrammiert. Doch wer sich verändern will, braucht außerdem Zeit, Geduld und Ausdauer. Mit einem Sparringspartner an Ihrer Seite überwinden Sie Störquellen und Widerstände leichter. Lesen Sie hier, welche Tipps wir für die Umsetzung Ihrer Ziele zusammengestellt haben.

https://frannet.de/tipps-fuer-ziele-2022/

Hallo,

ähm...

Gestern hat mich nach x versuchen m$ zum Update auf Windows 11 leider überredet.

Es war eine bessere 3D-Unterstützung...

Oh grusel.

Passend dazu hat Golem _leider erst heute _ Gründe gegen ein Upgrade veröffentlicht

https://www.golem.de/news/microsoft-11-gute-gruende-gegen-den-umstieg-auf-windows-11-2201-162476.html

Ein Vorteil: ich musste keine Software neu installieren.

- Der Ton bei "Warnungen (?)" ist jetzt angenehmer.

- Die Grafiken und Fensteranimationen sehen jetzt etwas angenehmer aus.

Der MySQL Datenbank Server hat sich eben verabschiedet und will nicht mehr starten. Xampp wird neu installiert.

Power Shell war im Explorer *weg* und musste in einer aktuellen Version installiert werden. Im Terminal in das Arbeitsverzeichnis springen ist ... langweilig.

Der Desktop hat jetzt einen Steinzeitchat...

Seien Sie gewarnt

Beste Grüße

Ralf Zschemisch

https://blog.r23.de

Vielen Dank für den Hinweis, denn heute hatte ich ebenfalls kurz überlegt, auf Windows 11 umzusteigen, da ich ein Video mit dem Windows Media Player mit Windows 10 nicht abspielen konnte Vielleicht wäre es mit einem Update des Players selbst auch gegangen. Es war mir dann aber auch nicht so wichtig und glücklicherweise bin ich bei Windows 10 geblieben und werde wohl auch noch einige Zeit auf die Installation von Windows 11 verzichten.
> Es war mir dann aber auch nicht so wichtig und glücklicherweise bin ich bei Windows 10 geblieben und werde wohl auch noch einige Zeit auf die Installation von Windows 11 verzichten. Ich kann angeblich innerhalb von 10 Tagen zurück auf Windows 10. Über den Media Player sehe mir in der Regel meine Zeichenvorlagen an. Jetzt unter Windows 11 öffnet der Rechner meine Arbeitsumgebung und startet ein Bildbearbeitungsprogramm. Selbstverständlich nicht Photoshop, sondern eine andere Anwendung. Ich habe den Media Player von Windows 11 noch nicht gesehen... Ich persönlich komme mit dem VLC media player oft weiter. Evtl. kann dieser Ihre Datei abspielen https://www.heise.de/download/product/vlc-media-player-14724 In der Datenbank vom Heise Verlag gibt es aber auch weitere Player https://www.heise.de/download/products/player/kombi-player#?cat=player%2Fkombi-player

#Mahnung #Rechnungen #Telefoninkasso #Forderungsmanagement #Verzug

Einführungspreis 59,00 € bis zum 31.01.2022
Unternehmen müssen mit vermehrten Forderungsausfällen rechnen! Schützen Sie sich mit aktiven Telefonaten vor Ausfällen!
Moderators
Please log in to see who moderates this group.
Log in
1) So nutzt du die Gruppe optimal

Herzlich willkommen in unserer Gruppe. Wir freuen uns mit dir über eine aktive, relevante Gruppe, in der die Mitglieder wertschätzend miteinander umgehen und sich gegenseitig helfen!

Der beste Weg, um mit anderen Mitgliedern ins Gespräch zu kommen und von der Gruppe zu profitieren, ist es Fragen zu stellen: Fragen zu Themen wie Steuern, Recht, (Online-)Marketing usw., die nicht einfach mit einer Google-Suche zu beantworten sind.

Betrachte die Gruppe wie einen Stammtisch mit Selbstständigen, wo du Fragen stellen kannst, von den Antworten profitierst und sich im Idealfall spannende Diskussionen entwickeln.

Die anderen freuen sich über deine Fragen, denn sie geben ihnen die Gelegenheit, Expertenwissen und Praxiserfahrung zu teilen. Das ist die beste Form der Eigenwerbung.

Wer dagegen nur von sich selbst und seinen Leistungen erzählt - zumal wenn unaufgefordert, macht sich schnell unbeliebt und verstößt zudem gegen unsere Gruppen-Spielregeln (siehe unten).

Wir sind gespannt auf deine Fragen!
.
.

2) Bitte halte dich an die Spielregeln

Wir gehen davon aus, dass unsere Mitglieder respektvoll miteinander umgehen. Was wir nicht schätzen und auch nicht dulden:

  • Mehrfach-Postings (Posts mit gleichem oder ähnlichem Inhalt - auch wenn vorherige Posts gelöscht wurden)
  • Offtopic-Inhalte - Wir haben 15 Foren, bitte wähle das passende. Stell nur Beiträge ein, die Gründer oder Selbstständige zur Zielgruppe haben.
  • Beiträge, die (neben dem Betreff) nur aus einem Link bestehen
  • Links zu Blogs und Webseiten sind nur zulässig, sofern sie das Gruppenthema betreffen und eine Diskussion in der Gruppe ermöglichen. Hierzu ist zumindest eine nachvollziehbare Zusammenerfassung des Themas nötig und eine Frage, die zur Diskussion überleitet (z.B. die Frage nach weiteren Tipps).
  • Werbung für Events, Suche nach Geschäftspartnern, Stellen- und Projektanzeigen sowie -gesuche etc. sind nur unter dem Register "Marktplatz" erlaubt und nur wenn sie einen klaren Bezug zur Zielgruppe haben. Gruppenevents sind von dieser Regelung ausgenommen.
  • Werbung (z.B. für eigene Leistungen/Produkte, eigene Website, E-Books, Whitepapers, Befragungen, Businessplan-Wettbewerbe, Crowdfunding-Kampagnen etc.) ist ebenfalls nur im Marktplatz erlaubt und nur mit klarem Zielgruppenbezug.
  • Werbung für Network-Marketing ist auf Xing generell untersagt.

Hier behalten wir uns vor, ohne Vorwarnung unzulässige Inhalte zu löschen und den Verfasser im Wiederholungsfall zu blockieren (er/sie kann dann nicht mehr in der Gruppe posten) oder aus der Gruppe auszuschließen.

Weitere Informationen:

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, Inhalte zu melden, die diesen Regeln widersprechen: Bitte nutze dafür die Funktion „Den Moderatoren melden“ (erreichbar über das „V“ am rechten oberen Rand jedes Beitrags. Wir prüfen jeweils im Einzelfall, ob die Inhalte freigegeben oder gelöscht werden.

Bei darüber hinaus gehenden Fragen, wende dich gerne an unsere Moderatoren: moderation@vgsd.de
.
.

3) Eine Geschichte, auf die wir stolz sind

Seit 2003 diskutieren hier Gründer und Selbstständige – über 100.000 Mitglieder hat die Gruppe und ist damit eine der ältesten und größten XING-Gruppen. Entsprechend findest du hier zu jedem Aspekt der Selbstständigkeit Informationen, weit über 200.000 Beiträge und Kommentare wurden gepostet. Nutze die Gruppe auch als Archiv, indem du gezielt nach Beiträgen zu einem Thema suchst.

Viele Mitglieder sind über die von Gruppenmoderator Andreas Lutz seit 2003 betriebene Website gruendungszuschuss.de in die Gruppe gekommen. Von ihm wurde 2012 dann der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V. gegründet. Unser Plan ist es, die Gruppe schrittweise zur XING-Gruppe des VGSD zu entwickeln. Die größte branchenübergreifende Gruppe soll zugleich das Zuhause für Gründer und Selbstständige sein.
.
.

4) Tipp: Alle News und Einladungen per E-Mail

Wenn du die wichtigsten News zum Thema Selbstständigkeit erhalten und zu den kostenlosen VGSD-Experten-Telkos sowie zu Veranstaltungen des VGSD in deiner Region eingeladen werden möchtest, dann melden dich als "Community-Mitglied" an - kostenlos unter http://vgsd.de/mitglied-werden/

Unseren Newsletter kannst du über einen Link am Ende der Mail jederzeit mit einem Klick abbestellen.