Probleme beim Einloggen

Gründerforum Hamburg - Hamburg wird seine Gründe(r) haben

Hamburgs älteste und aktivste Xing-Plattform für Existenzgründer und Startups: Tipps, Neuigkeiten, Informationen, Kontakte und Live-Events

Carolin Hoffmann Bewirb dich bis zum 30. September auf Batch#5!
Das 100-tägige Accelerator-Programm der VentureVilla geht schon bald in die nächste Runde, nutz die Chance und bewirb dich noch schnell mit deinem Team auf Batch#5! Neben bis zu 100.000 Euro Beteiligungskapital erhältst du außerdem Workshops, Coaching Sessions und ein eigenes Büro inkl. Infrastruktur von uns und wirst mit relevanten Multiplikatoren vernetzt. Als Teil unseres founders network profitierst du von der Expertise erfahrener GründerInnen und Branchenexperten und bekommst eine individuelle & bedarfsgerechte Unterstützung. Schick uns einfach dein Pitchdeck an pitch@venture-villa.de und werde Teil der VentureVilla! Weitere Informationen unter: http://www.venture-villa.de. Wir freuen uns auf dich & dein Team!
Xiaowei Lu Das CBCH China Business Center Hamburg
Hallo zusammen!
Vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.
Diese Chance möchte ich nutzen um unser Unternehmen kurz vorzustellen.
Wir, das CBCH China Business Center Hamburg, verstehen uns als Knotenpunkt zwischen der DACH-Region und China. Dabei dienen wir unseren Kunden als Schaltzentrale für den Austausch und die Zusammenarbeit. Mit unserem großen Netzwerk und kompetenten Team sind wir der ideale Ansprechpartner für deutsche und chinesische Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen. Zusammen mit unseren Geschäftspartnern begleiten wir unsere deutschen und chinesischen Kunden auf dem gesamten Weg der Markterschließung und helfen so dabei, die Brücke zwischen Deutschland und China zu schlagen.
Wenn Sie weitere Informationen zu uns oder unseren Projekten erhalten wollen, schreiben Sie mir gerne oder schauen Sie auf unserer Website nach: http://cbch.de/.
Ich freue mich auf den Austausch und auf neue Kontakte und Begegnungen.
Liebe Grüße,
Xiaowei Lu
Xiaowei Lu Startup-Wettbewerb: 2018 Xi'an International Entrepreneurship Competition
Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zur Teilnahme an dem Unternehmenswettbewerb „2018 Xi'an International Entrepreneurship Competition“ einladen.
(Hier geht's zum Event-Link: https://bit.ly/2NX2joq)
Der Wettbewerb richtet sich an innovative Startups, deren Unternehmensgründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt, vorzugsweise aus den Bereichen Informationstechnologie, Biomedizin, Industrie 4.0 und neue Werkstoffe. Unternehmen dürfen sich für die erste Runde des Wettbewerbs bis zum 30.09.2018 mit einem ausgefüllten Anmeldeformular und einem 1-3 Seiten langen Businessplan bewerben.
Aus den Bewerbern werden sorgfältig 20 Unternehmen bzw. Teams ausgewählt, die dann in der ersten Runde des Wettbewerbs am 18.10.2018 im The Madison Hotel Hamburg miteinander konkurrieren werden. Die 5 Teams, welche die Jury mit seinen Projekten am meisten überzeugen, werden anschließend Anfang Dezember für das Finale des Wettbewerbs nach Xi'an, China eingeladen, um international gegen andere Teams anzutreten.
Die 5 besten Unternehmen haben im Finale in China eine Chance auf attraktives Preisgeld. Eine außerordentlich gute Leistung wird mit einem Sonderpreis in Höhe von 1 Million Yuan belohnt. Zwei Teams können den Preis für den ersten Platz gewinnen und bekommen je Team 500.000 Yuan.
Voraussetzungen für die Bewerbung:
1. Zielgruppe:
Startups oder Teams, deren Unternehmensgründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt
2. Branche:
1) Informationstechnologie: Elektrotechnik, Kommunikation, Informationssicherheit, künstliche Intelligenz, Internet of Things, Big Data, Virtual Reality (VR, AR, MR), Online Spiele etc.;
2) Biomedizin: Biopharmazeutika, Smart Health-Care, Gentechnik, Hirnforschung, chinesische Medizin und Medizingeräte, Gesundheitswirtschaft, landwirtschaftliche Biotechnologie und Produkte;
3) Industrie 4.0 und neue Werkstoffe: Drohnen, 3D-Druck, Apparatebau und neue Werkstoffe.
3. Bewerbungsverfahren:
Senden sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular zusammen mit einem 1-3 Seiten langen Businessplan/Exposé (auf Englisch) bis zum 30.09.2018 an die E-Mail: center@cbch.de (Das Formular finden Sie auf der Event-Seite https://bit.ly/2NX2joq)
Für Rückfragen: Frau Xiaowei Lu (040-3501 5258)
Kerstin Helm Mal von sich hören lassen: Podcast als Marketingmethode
Beim Gründertreff am 20.09.2018, 19 Uhr sind Podcast und LinkedIn die Themen aus dem Bereich moderner Marketingmethoden. In beiden Fällen geht es darum, wie man sich als Person und als Unternehmen bekannt macht, neue Netzwerke und Kunden erschließt.
Der Gründertreff ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Landkreis Harburg GmbH und findet im ISI Zentrum für Gründung, Business und Innovation statt.
Referentin und Expertin zu diesem Thema ist Claudia Scheffler-Perrone - Journalistin, Bloggerin und PR-Profi.
Nach dem Vortrag gibt es Zeit und Raum zum Netzwerken mit der Referentin, anderen Gründern und auch weiteren Experten aus der Gründerszene.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
http://www.wlh.eu, info@wlh.eu
Max Antosch Founder-Dating erstmalig mit dem betahaus Hamburg
Nächste Woche Dienstag (18.09) veranstalten wir wieder eines unserer
Founder-Dating-Events, diesmal erstmalig gemeinsam mit dem betahaus Hamburg!
Wir zählen bereits 25 TeilnehmerInnen und freuen uns wieder mal auf einen super Abend!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gründerforum Hamburg - Hamburg wird seine Gründe(r) haben"

  • Gegründet: 27.11.2007
  • Mitglieder: 2.991
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.174
  • Kommentare: 2.610
  • Marktplatz-Beiträge: 6