Probleme beim Einloggen

Hacker School

Die Hacker School fördert 11- bis 18jährige IT-Talente in Zusammenarbeit mit MINT-Unternehmen und weiterbildenden Einrichtungen.

Bernd Gebert Selbst die Götter sind moderner als deutsche Schulen!
Selbst die Götter sind moderner als deutsche Schulen! - Ganesh, der Hindernisbeseitiger, mit Laptop. Dieses Foto erreichte uns aus Indien. – Und Apropos Hindernisse beseitigen: das größte Hindernis für mangelnde IT- und Medienkompetenzen in Schulen ist fehlende Hardware. Ohne die können sich nicht einmal Lehrer selber weiter qualifizieren, geschweige denn Schüler lernen, wie man damit umgeht. Wir vermitteln gebrauchte Computer, Monitore und Drucker aus Unternehmen an Schulen. Kostenlos für beide Seiten.
Unternehmen können unter www. pc-spende.de Hardware spenden. Und interessierte Schulen können diese dann unter http://www.das-macht-schule.net/pc-spende abrufen. Deutschlandweit.
Charlotte Sophie Lisador Hier lauert der Burnout: Die acht stressigsten IT-Jobs
Die Technologie-Branche befindet sich im permanenten Umbruch. Eines ändert sich jedoch nicht: das Stresslevel vieler IT-Jobs.
Jeder arbeitende Mensch kennt wohl Stress-Situationen im Job. Allerdings sorgen manche Berufe für ein deutlich höheres Stresslevel als andere. Insbesondere in der Technologie-Branche, wo hohe Anforderungen auf ausgeprägten Fachkräftemangel treffen, ist das Resultat allzu oft eine unterbesetzte IT-Abteilung und damit in der Regel mangelhafter Support bei wichtigen Trendbereichen wie Big Data, Security oder Mobile.
In unserem job and career-Blog finden Sie in einem Gastbeitrag der COMPUTERWOCHE eine Auflistung der acht stressigsten Tech-Berufe:
http://bit.ly/1RrIm3K
Charlotte Sophie Lisador Cyberkriminalität: James Bonds der IT gesucht
Geheimagenten im Auftrag Ihrer Majestät, wilde Verfolgungsjagden, Spionage und verdeckte Ermittlungen, so stellt sich das Gros der Gesellschaft die Arbeit von Nachrichten- und Geheimdiensten vor – wie im Film. Natürlich gehören diese Komponenten zur Arbeit solcher Institutionen, jedoch steckt viel mehr dahinter, als viele denken.
Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) beispielsweise, der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland, hat die Aufgabe, Schaden vom deutschen Staat, von der freiheitlichen demokratischen Grundordnung und von der Bevölkerung abzuwehren. Dafür braucht die Institution aber nicht nur Geheimagenten à la 007, sondern auch Helden der anderen Art: IT-Profis.
Für was genau? Das hat Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des BfV, in einem Vortrag auf der job and career at CeBIT 2016 erörtert und wir für Sie in unserem Blog zusammengefasst! http://bit.ly/1XzyKV2
Marcus Riemer
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar: