Probleme beim Einloggen

Healthcare Information Technologies for Africa

Bildungsprojekte für Berufsschulen, Telemedizin- und Infrastrukturprojekte für den Gesundheitsbereich vor allem in ländlichen Gebieten.

Hita logo groß Healthcare Information Technologies for Africa Computer für Lehrkräfte, medizinisches Equipment für Health Care Center, Volleybälle für Grundschüler und eine neue HITA Office in Ghana
Unser HITA Team ist nach der ausgiebigen und erfolgreichen Projektreise mittlerweile wieder in Deutschland. Es ist einiges in der Volta Region passiert und es wurde viel geschafft! Die Poliklinik in Hasu erhielt neue medizinische Geräte, Möbel und hochwertige Ausrüstung, es wurden zahlreiche Computer, Notebooks, Drucker und Büroequipment an Health Care Center und an Lehrende an der SONAM University gespendet und es ging auch eine Volleyball-Spende von Schülern der Carlo-Mierendorff-Schule aus Frankfurt an Kinder einer Grundschule. Es hat viel in unser Container gepasst, wir konnten umfangreich helfen und viele Menschen glücklich machen. Damit sind aber erst einmal nur die Grundpfeiler gelegt, wir könnten und möchten noch viel mehr machen und weitere derartige Projekte durchführen. Dies geht aber nur, wenn uns die nötigen Mittel zur Verfügung stehen. Am Ende des Artikels stehen alle Informationen, wie man Mitglied wird oder HITA unterstützen kann. Es ist noch einiges zu tun, nun gilt es, dass die installierten, gespendeten und implementierten Technologien entsprechend genutzt werden und auch ein reger Kontakt mit den Akteuren in Ghana besteht. Um dies bestmöglichst zu lösen, wurde eine HITA Office in Ho eingerichtet. Das Campus WLAN läuft, die Eröffnung war ein voller Erfolg. Dieses innovative Pilotprojekt kann auf sämtliche weitere Schultypen in Ghana übertragen werden. Seit der zeremoniellen Einweihung wirkt HITA nun durch Vorsitzenden Thomas Erkert auch als Development Chief in der Hasu Community. Es wird also spannend bleiben.

>>>Tagesreports 10 - 15: https://www.hita-ev.org/?p=4213
Freya Kuhn Einladung zum eHealth Workhop in Berlin am 18.07.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,
als strategische Politikberatung möchten wir Sie hiermit herzlich zu unserem e-Health Workshop „Inside Public Affairs – Regulierung im Gesundheitsbereich darf Innovation nicht im Keim ersticken" einladen. Anhand von Expertenbeiträgen und Praxisbeispielen diskutieren wir gemeinsam mit Ihnen, wie Sie an (politische) Akteure und andere Stakeholder herantreten und gleichzeitig Ihre Interessen mit Blick auf bestehende und neue regulative Barrieren durchsetzen. Wie können Regulierer und Regulierte aufeinander zugehen, damit sinnvolle Lösungen möglichst rasch gefunden und umgesetzt werden?
Wann? am 18.07.2018 von 10.00 – 15.30 Uhr
Wo? in der Albrechtstraße 13, Aufgang A, 2. OG, 10117 Berlin
Anmeldungen unter:
https://elfnullelf.de/workshop-ipa-gesundheit/
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr elfnullelf-Team
Hita logo groß Healthcare Information Technologies for Africa ComputerLab-Eröffnung und Ernennung zum Development Chief
Die WLAN Implementierung an der Universität von Ho ist in vollen Gängen und die ersten Einweihungen und Übergaben fanden bereits statt. Die Berichte unseres HITA Teams von TAG 5 bis TAG 9 sind online. Es ist sagenhaft, was in der kurzen Zeit alles passiert ist und wie viel wir umsetzen konnten! Ein großer Dank geht an alle Beteiligten und Unterstützer, die mitgewirkt haben, damit dieses Projekt Realität wird. Unsere Spezialisten sind rund um die Uhr in Projektarbeiten, Besprechungsrunden und kulturelle Events eingebunden. Aber die Arbeit und der Aufwand hat sich gelohnt! Das neue Computer Lab konnte mit großer Eröffnungsfeier und Pressekonferenz eingeweiht werden. Auch die ghanaische Medien berichteten darüber. HITA Vorsitzender Thomas Erkert wurde außerdem zum Development Chief des Dorfes Hasu ernannt. Hierzu fand eine Zermemonienfeier mit fast 400 anwesenden Dorfbewohnern und dem Chief und der Queen Mother des Adaklu-Distrikts statt. Wow! Natürlich musste sich das Team in traditionelle Tracht kleiden. Im folgenden Link stehen die neuen Berichte und Presseartikel aus Ghana.

>>>TAGESREPORTS 5 - 9 : https://www.hita-ev.org/?p=3946
Hita logo groß Healthcare Information Technologies for Africa WLAN Implementierung an der University of Ho - Tag 4
Als nächstes stand für das HITA Team ein Besuch des Dorfs Husa an. Dort ist der Standort einer Poliklinik, die von HITA ausgestattet wird. Außerdem segnete die örtliche Pastorin das Projekt, es fand eine Begrüßung durch den Chief und eine Besprechung mit den Ortsvorsitzende statt. Vor allem die Kinder freuten sich riesig über den Besuch aus Deutschland.

>>>BERICHT - 20.05.2018: http://www.hita-ev.org/?page_id=3775
Hita logo groß Healthcare Information Technologies for Africa WLAN Implementierung an der University of Ho - Tag 3
Am dritten Tag begutachtete unser Team die neuen Räumlichkeiten auf dem Geländer der Universität von Ho und die bisherigen Installationen der Grundstruktur für das Campus WLAN.

>>>BERICHT - 19.05.2018: http://www.hita-ev.org/?page_id=3722

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Healthcare Information Technologies for Africa"

  • Gegründet: 03.09.2012
  • Mitglieder: 71
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 87
  • Kommentare: 3