Probleme beim Einloggen

Hochschule Hamm-Lippstadt

Die Hochschule Hamm-Lippstadt bietet praxisorientierte, interdisziplinär ausgerichtete Studiengänge und verfügt über modernste Einrichtungen

Sabrina Poll Wissenschaftssymposium mit University of Bradford
Zwei Tage lang tauschten sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der University of Bradford und der Hochschule Hamm-Lippstadt zu vier Themengebieten aus. Auf dem Campus Hamm referierten die Expertinnen und Experten der beiden Hochschulen zu den Themen: Materialen und Chemie, Neurowissenschaften, Industrie 4.0 sowie Digitale Medizin Technologie. Laborbesuche auf dem Campus Hamm rundeten den wissenschaftlichen Austausch ab. Weitere Informationen: https://www.hshl.de/wissenschaftssymposium-mit-university-of-bradford/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Sabrina Poll Teamverstärkung gesucht: wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Marketing
Aktuelle Stellenangebote: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Betriebswirtschaftslehre und Marketing am Campus Hamm. Bewerbungsschluss ist der 05.04. Weitere Informationen: https://bit.ly/2FaW2R4
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Sabrina Poll HSHL kooperiert mit Greentech.Ruhr und BilRess-Netzwerk
Die Hochschule Hamm-Lippstadt freut sich über zwei Partnerschaften mit der "Greentech.Ruhr" und dem "BilRess-Netzwerk". Greentec.Ruhr ist ein Netzwerk der Business Metropole Ruhr GmbH, das aus 109 Partnern in der Metropole Ruhr besteht und bei dem die HSHL als neue Partnerin engagiert ist. Das Netzwerk setzt sich zusammen aus Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, sowie aus Einrichtungen der Umweltwirtschaft. Als Gründungsmitglied des BilRess-Netwerks treibt die HSHL bereits seit 2014 mit weiteren Partnern die Sensibilisierung zum Thema Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz im Bildungsumfeld voran. In beiden Netzwerken bringt sich die HSHL über den Studiengang "Energietechnik und Ressourcenoptimierung" ein. Weitere Infomaionen: https://www.hshl.de/hochschule-hamm-lippstadt-kooperiert-mit-greentech-ruhr-und-bilress-netzwerk/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Sabrina Poll Prof. Dr. Lara Tickenbrock bei UN-Frauenrechtskommission
Auch dieses Jahr geht es bei der 63. UN-Frauenrechtskommission darum, für die Gleichstellung der Geschlechter in der ganzen Welt zu kämpfen und insbesondere Frauen sowie die Verbindung zu einer nachhaltigen Entwicklung zu stärken. Weitere Informationen: https://www.hshl.de/hochschule-hamm-lippstadt/news-presse-blog/news/prof-dr-lara-tickenbrock-un-frauenrechtskommission/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Professorinnen-Anteil an HSHL liegt über Bundesdurchschnitt
An der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell von insgesamt 105 Professuren 31 Prozent von Professorinnen besetzt. Bundesweit liegt der Anteil der durch Frauen besetzten Professuren an Hochschulen in Deutschland hingegen bei rund 24 Prozent. Von rund 6.200 Studierenden an der Hochschule Hamm-Lippstadt sind aktuell 40 Prozent weiblich. Damit steigert die Hochschule ihren Frauenanteil unter Studierenden um 1 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester 2017/18. Der Frauenanteil unter den Studierenden ist seit der Hochschulgründung 2009 kontinuierlich angestiegen. Weitere Informationen: https://www.hshl.de/frauenanteil-unter-hshl-studierenden-gestiegen/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.