Hochschule Pforzheim – Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht

Hochschule Pforzheim – Gestaltung, Technik, Wirtschaft und RechtHochschule Pforzheim – Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht

6975 members | 1309 posts | Public Group

Gruppe für Alumni, Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Hochschule Pforzheim

Unsere #Anmeldephase für das Sommersemester 2023 ist gestartet und läuft bis zum 31. Januar auf Hochtouren!🚨

Zur Auswahl stehen folgende #Zertifikatskurse auf Masterniveau:

👉🏻 im Themenbereich Smart Systems Engineering am Campus Schwarzwald:

✳ New Ways of Working mit Dipl.-Psych. Christian Schulten

✳ Sustainability Management - Zukunftsfähige Hightech mit Dr. Ivo Mersiowsky

👉🏻 im Themenbereich Innovationsmanagement in Nagold:

🟡 Basic Engineering & IOT mit @Prof. Dr. Mike Barth

🟡 Brand Strategy & Marketing mit Prof. Thomas Gerlach

🟡 Change Management mit @Prof. Dr. Frank Bertagnolli

🟡 Digitale Transformation mit @Prof. Dr. Peter Weiß

🟡 Innovation Analytics mit @Prof. Dr. Torben Kuhlenkasper

🟡 KI - Data Analytics mit Prof. Dr. Thomas Schuster

🟡 Leadership mit Prof. Dr. Cathrin Eireiner

🟡 Lean Management mit @Prof. Dr. Frank Bertagnolli

🟡 Rechtsgrundlagen im Innovationsmanagement mit Prof. Dr. Steffen Kroschwald

🟡 Wirtschaftspolitik - Prof. Dr. Sascha Wolf

❗ NEU: ❗ Process Mining mit Prof. Dr. Rebecca Bulander

Zudem stehen folgende #Zertifikatskurse auf Bachelorniveau zur Auswahl:

🔶 Digital Supply Chain Management mit Prof. Dr. Frank Schätter

🔶 Management & Strategy Basics mit @Dr. Max Monauni

Ein #innovatives Lernformat, motivierte Dozierende sowie spannende Themenbereiche warten auf Euch! Also nichts wie los und sich jetzt einen Platz sichern: ahp-pforzheim.de/bewerbu…

Bis zum 04.12. gilt übrigens unser #Frühbucherrabatt - also schnell sein lohnt sich!💪

#weiterbildung #pforzheim #study #diplomas #blendedlearning #innovationsmanagement #technology #innovations #studium #hodirdenhut #gehtbeides #weiterbildung&beruf

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Kompass für den Mittelstand: Einblicke in industrielle Praxis; Ausblick auf innovative Lösungen

Wie weit ist die Autonomisierung der Industrie und wo stehen die mittelständischen Unternehmen hier in unserer Region? Welche Technologien existieren? Wie vielversprechend ist deren Einsatz für die Unternehmen? Diese Fragen beantwortet das neu veröffentlichte Fachbuch „Wege zur autonomen Produktion“ – entstanden ist das Werk im Rahmen einer Kooperation zwischen der Hochschule Pforzheim, der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) sowie sechs regionalen Unternehmen. Unter wissenschaftlicher Federführung von Professor Dr.-Ing. Guido Sand, der an der Fakultät für Technik im Bereich Automatisierungstechnik lehrt, soll die Schrift ein Wegweiser sein, „der Innovatorinnen und Innovatoren aus dem produzierenden Mittelstand durch einen Einblick in Chancen und Risiken des rasanten technologischen Wandels Mut machen soll, neue Wege zu gehen.“ Am Donnerstag, 20.10.2022, wird das Buchprojekt ab 17.15 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Lesung auf dem Campus der Fakultät für Technik vorgestellt werden. Interessierte sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung im Hörsaal THF des T1-Gebäudes in der Tiefenbronner Straße 66 in 75175 Pforzheim herzlich eingeladen.

Die Erstsemester der Business School erwartet am Montag, 19. September, eine spannende Veranstaltung mit einer Mafo-Alumna, die heute als Professorin für BWL/ Quantitative Methoden der Marktforschung an der Hochschule Esslingen tätig ist.

https://businesspf.hs-pforzheim.de/detailansicht/news/via_impulse_mit_dorothee_brauner

#businesspf #bwl #marktforschung #alumni #sik #viaimpulse

Bereits zum zweiten Mal schreibt die Peter Jacobi Stiftung für Kunst und Design ein Stipendium aus, das mit einer Fördersumme von 30.000 Euro dotiert ist. Es soll Künstler*innen und Designer*innen, die bereits ein überzeugendes Werk vorweisen können, dabei finanziell unterstützen, ein neues Projekt zu verwirklichen. Zur Bewerbung sind Designerinnen aus allen Gestaltungs-Disziplinen zugelassen, die in Deutschland leben oder arbeiten. Der Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr „Future Mobility“, Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2022.

https://peter-jacobi-stiftung.de

#designpf #design #stipendium #futuremobility

Liebe Gruppenmitglieder,

heute erreichte uns die Nachricht, dass XING die XING Gruppen am 11. Januar 2023 deaktivieren wird.

Das heißt für uns: Eine Ära geht zu Ende. Unsere Gruppe "Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht" besteht inzwischen seit 14 Jahren und umfasst über 7.000 Mitglieder. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns über andere Kanäle und Plattformen verbunden bleiben.

Gelegenheit zu Kommunikation und Networking bieten wir zum Beispiel über unsere offizielle LinkedIn-Gruppe Hochschule Pforzheim University (https://www.linkedin.com/groups/3661633/) und die LinkedIn-Unternehmensseite Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht (https://www.linkedin.com/school/hochschule-pforzheim---gestaltung-technik-wirtschaft-und-recht/).

Weitere Möglichkeiten, mit uns und untereinander den Kontakt aufrecht zu erhalten, stellen wir Ihnen in den kommenden Monaten vor.

Egal auf welchem Weg: Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Verbindung bleiben!

Viele Grüße

Bianca Höger-Klittich

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Hallo Herr Sohns, neben LinkedIn haben Sie die Möglichkeit, direkt über unseren Alumnibereich auf der Hochschulwebsite mit uns in Kontakt zu bleiben. Aktuell bauen wir diesen Bereich um, so dass ich die neugestalteten Seiten nach der Sommerpause vorstellen werde. Für Fragen und Anregungen erreichen Sie uns unter alumnimanagement@hs-pforzheim.de Viele Grüße Bianca Höger-Klittich