HR-Social Media Marketing: Web 2.0 in der PersonalarbeitHR-Social Media Marketing: Web 2.0 in der Personalarbeit

4201 members | 1935 posts | Public Group
Martin Poreda
Hosted by:Martin Poreda

Denn auf Instagram ist mittlerweile Video nicht gleich Video

https://youtu.be/XF0tOgmP9_I

Aktivitäten außerhalb der Arbeit, wie Sport zu machen, sich mit Freunden zu treffen, zu kochen oder Fernsehen zu schauen sind wichtig, um sich von der Arbeit zu erholen. Erholung von der Arbeit ist wiederum wichtig, um bei der Arbeit langfristig leistungsfähig und produktiv zu bleiben.

Mit dem Ziel herauszufinden, welche Erholungsprozesse auch über eine längere Zeit effektiv sind und eine positive Wirkung auf unsere Arbeitsleistung haben, führen wir in unserem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützten Forschungsprojekt eine Online-Studie zum Thema „Erholt und produktiv durch das Jahr“ durch.

++ Wir würden uns sehr freuen, wenn SIE uns dabei unterstützen! ++

Wie läuft die Teilnahme an der Studie ab?

Es gibt im Verlauf eines Jahres insgesamt sechs Befragungszeitpunkte. Zu jedem dieser Zeitpunkte erhalten Sie per E-Mail einen Link zu einem Online-Fragebogen. Das Ausfüllen der einzelnen Fragebogen nimmt nur ca. 20-30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch!

Was erhalten Sie für Ihre Teilnahme?

Durch das Beantworten unserer Fragebogen erhalten Sie bis zu 40 Euro Teilnahmevergütung sowie die Chance, einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200€ zu gewinnen, und bekommen möglicherweise auch Antworten auf Fragen, die Sie persönlich beschäftigen!

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an der Studie teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens halbtags an mindestens 4 Tagen pro Woche arbeiten. Ausschusskriterien sind die Arbeit im Schichtdienst sowie die Selbstständigkeit.

Unter dem folgenden Link können Sie sich direkt an unserer Studie anmelden:

https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/?q=Anmeldung

Falls Sie noch weitere Informationen suchen, finden Sie diese unter dem folgenden Link: https://www.soscisurvey.de/erholung_LS/Flyer_ErholungLS.pdf

Die Studie wird am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim durchgeführt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne per E-Mail (erholung@uni-mannheim.de) an uns wenden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

KOMMENTARE PINNEN. Diese neue Funktion ist der Hammer und muss genutzt werden

https://youtu.be/SxRmPvLVrqU

Jonglieren Sie Ihre Bewerberdaten zwischen Excel, Outlook, Dateiablage und Wiedervorlagen? Oder vielleicht sogar noch in Papierform? Das muss nicht sein!

Würden Sie gerne Ihre Stellenanzeigen direkt ohne IT- oder Marketing-Abteilung auf Ihrer Webseite, Facebook, der Jobbörse der Arbeitsagentur und anderen Online-Jobbörsen veröffentlichen? Immer wissen, wie der Status Ihrer Bewerber gerade ist? Und das alles natürlich DSGVO konform?

Und das alles für nicht mehr als ab 70 € im Monat?

Anbieter von Bewerbermanagementsoftware versprechen vieles. Was Arbeitgeber aus dem Mittelstand wirklich wichtig finden, wo die Enttäuschungspotenziale liegen und wie man die richtigen Anbieter auswählt, erfahren Sie in diesem Webinar.

Tipps und Tricks für Content Creator, die sich vor die Kamera wagen

https://youtu.be/nM1FHUsxgkU