Skip navigation

HR-Social Media Marketing: Web 2.0 in der PersonalarbeitHR-Social Media Marketing: Web 2.0 in der Personalarbeit

4206 members | 1900 posts | Public Group
Hosted by:Martin Poreda

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Corona hat die Welt gegenwärtig fest im Griff. Das wird wohl auch noch eine ganze Weile so bleiben. Sämtliche #Messen sind erst einmal abgesagt, die Schulen sind geschlossen und auch das #Gastro-Gewerbe und der Einzelhandel fahren starke Verluste ein😑 Hier stellt sich für Unternehmen die Frage, wie sie in Zeiten von Corona Nachwuchskräfte für eine Ausbildung gewinnen können❓

Die Antwort liegt im Influencer Marketing, das auch für das Recruiting genutzt werden kann. In der aktuellen Podcastfolge möchte ich mit euch darüber sprechen, wie Recruiting über Influencer Marketing funktionieren kann. Müssen dafür bekannte und erfolgreiche Influencer für eine Zusammenarbeit herangezogen werden oder können auch Unternehmen mit geringem Budget auf Influencer Marketing setzen? 🤓

Als Beispiel meiner Überlegungen möchte ich die Bundespolizei heranziehen, die gegenwärtig auf Influencer Marketing setzt und mit ihrer Kampagne auf YouTube schon nach wenigen Stunden 4,5 Millionen Views erreicht hat👁

Ich freue mich, wenn du reinhörst!

- Mehr dazu in der Podcastfolge jetzt reinhören und ABONNIEREN -

https://youtu.be/zqZyzbBRyBc

Mit einer cleveren SEO-Strategie landen Karriereseiten weit oben in den Ergebnissen von (Job-)Suchmaschinen.

In dieser Studie untersuchen wir fast 90 Karriereseiten nach relevanten SEO-Kriterien und kommen zu spannenden Ergebnissen. Studie gleich hier anfordern:

https://www.prosoft.net/whitepaper/seo-recruiting-studie

This post is only visible to logged-in members. Log in now