Probleme beim Einloggen
Alexandra Hofmann Wie viel Technik nutzen Sie bei der Auswahl Ihrer Mitarbeiter?
Die Universität Ulm führt derzeit eine Unternehmensbefragung durch, die die Verbreitung verschiedener Vorstellungsgespräche im Unternehmen untersucht. Dabei richtet sich unser Interesse vor allem an die Aspekte, die für deren Einsatz relevant sind sowie die Bewertung aus Sicht eines Personalverantwortlichen. Die Befragung richtet sich an Personalverantwortliche deutscher Unternehmen jeder Größe und Branche.
Zur Teilnahme an der Studie folgen Sie bitte folgendem Link:
https://ww2.unipark.de/uc/Interviewbefragung/
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Johannes Basch (johannes.basch@uni-ulm.de)
Abteilung für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Ulm
Carolin Breiter Die wichtigsten Vorteiler einer HR-Software
An alle HR-Entscheider:
Möchten Sie erfahren, welche Vorteile eine HR-Software mit sich bringt und welche Lösung sich am besten für Ihr Unternehmen eignet?
Dann lade ich Sie herzlich dazu ein, unsere kostenlose Infografik "Warum braucht ein Unternehmen eine HR-Software" herunterzuladen und sich im Anschluss eine Empfehlung einzuholen.
Beste Grüße und ein schönes Wochenende,
Carolin Breiter
Marleen Rosenthal Stress = schlechtere Arbeitsqualität ?
Work Life Balance: Warum Arbeitgeber das Thema ernst nehmen sollten
Work Life Balance: Auf dieses Stichwort achten Kandidaten heute besonders in Stellenanzeigen. Gründe dafür gibt es viele. Zum Beispiel müssen Arbeitnehmer heute im Arbeitsleben mehr Eigenverantwortung und Selbstmanagementfähigkeiten aufbringen als früher, weil sich die Komplexität von Jobs zunehmend verdichtet. Damit steigt der Stresspegel. Umso wichtiger ist eine ausgewogene Balance zwischen Beruf und Privatleben: Man muss auch mal abschalten und regenerieren können.
Alexandra Hofmann Welche Fragen entscheiden über die Einstellung Ihrer Bewerber?
Das Einstellungsinterviews ist das am häufigsten eingesetzte Verfahren in der Personalauswahl. Doch was wird überhaupt gefragt? Die Abteilung der Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Ulm führt derzeit eine Befragung zu eben dieser Fragestellung durch.
Unser Aufruf richtet sich im Speziellen an diejenigen Personen, zu deren beruflichen Tätigkeit unter anderem das aktive Führen von Einstellungsinterviews gehört.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme unter https://ww2.unipark.de/uc/Abteilung/401f/
Die Beantwortung der Fragen nimmt ca. 15 Minuten Zeit in Anspruch.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Benedikt Bill
benedikt.bill@uni-ulm.de
Abteilung der Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Ulm

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "HR-Social Media Marketing: Web 2.0 in der Personalarbeit"

  • Gegründet: 19.10.2007
  • Mitglieder: 4.279
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.783
  • Kommentare: 374