HürthHürth

24 members | 4 posts | Public Group

Hürth, Knapsack, Berrenrath, Gleuel, Alstädten, Burbach, Stotzheim, Efferen, Fischenich, Kendenich, Hermülheim, Frechen, Kerpen, Erftstadt

Wenn die Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien gelingen soll, braucht es mehr VerbraucherInnen, die mitmachen.

Daher ist die jüngste Initiative der Stadtwerke für viele Hürtherinnen eine tolle Möglichkeit, die Kraft der Sonne für sich zu nutzen:

https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/wochenende/huerth/stadtwerke-verkaufen-photovoltaik-vermarktung-fuer-privathaushalte-38407188

In knapp drei Wochen knallt´s wieder, auch auf Hürther Straßen und Plätzen.

Viele Vereine und Verbände zwischen Knapsack und Kendenich, von Burbach bis Berrenrath fordern intelligente Alternativen zur privaten Knallerei.

Diese vier guten Gründe sprechen dafür:

1) Tierschützer warnen vor Stress für Hunde und Katzen, Pferde und Wildtiere.

2) Rettungsdienst, Feuerwehren & Notärzte richten sich auf Brände und Verletzte ein

3) Umweltschützer warnen vor Feinstaub und tonnenweise Müll.

4) Hilfsorganisationen regen an, statt Raketen und Krachern doch lieber zu spenden - das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt etwa unter dem Stichwort "Brot statt Böller".

https://www1.wdr.de/nachrichten/umwelthilfe-verbot-silvesterfeuerwerke-100.html

Was machen Sie / wie hältst Du es zum diesjährigen Silvestertag?

Ich knalle schon seit Jahren nicht mehr.

Nachdenklich macht dieser Fall einer Hürther Familie, den der KStA schildert:

https://www.ksta.de/region/rhein-erft/huerth/kinderarmut-in-rhein-erft--ob-das-arbeiten-besser-fuer-die-tasche-ist--weiss-ich-nicht--32097292

Das ist schon traurig wenn beide Eltern arbeiten müssen und dennoch nicht über die Runden kommen.

Fast schon zehn Jahre gibt es nun das lokale Agenda-Büro:

https://www.huerth.de/vv/produkte/rathaus/dezernat1/buergermeister/koordinationskreis.php

Welche Aktivitäten wünscht Ihr Euch, damit Hürth nachhaltiger wird?

Hochspannung in Hürth ?

Die Bürgerinitiative kämpft weiter daru, daß die Kabel doch noch unterirdisch verlegt werden:

https://www.rundschau-online.de/region/rhein-erft/huerth/energieversorgung-trasse-quer-durch-den-rhein-erft-kreis-wird-ausgebaut-29458778