Probleme beim Einloggen

Hier trifft sich die österreichische HR-Szene. Austrian HR Xperts ist die offizielle Xing-Experten-Gruppe für HR in Österreich.

Oliver Hohmann Das Premium-Abo der Fachzeitschrift personal manager gratis !
Liebe Gruppenmitglieder,
Hand aufs Herz: #OBERGSCHEIT will jeder sein.
Wir verraten Ihnen, wie es funktioniert: Mit dem Premium-Abo der Fachzeitschrift „personal manager“ sind Sie immer auf dem aktuellsten Wissensstand im Human Resources Bereich! Wenn Sie jetzt buchen, erhalten Sie alle Premium-Vorteile sogar bis Ende des Jahres komplett kostenfrei.
Schnuppern Sie jetzt gratis in ein Premium-Jahresabo und Sie erhalten nicht nur die nächsten zwei Ausgaben (digital + print) kostenfrei, sondern profitieren ebenso von vielen weiteren Vorteilen, wie z. B. Online-Newsletter zu den Themen „personal recht“ sowie „HR-Wissen“, Checklisten zu allen Bereichen der Personalarbeit uvm.
Seit über 15 Jahren macht die Fachzeitschrift personal manager Personalistinnen und Personalisten erfolgreich. Erfahren Sie mehr und werden auch Sie #OBERGSCHEIT: https://bit.ly/2OGCNRi
Timo Müller Tipp: „BEVOR DER STURM BEGINNT - Wie ... effektiv Konflikte verhindern ..." – Unterhaltsam geschriebenes Sachbuch
Das IKuF - Institut für Konfliktmanagement und Führungskommunikation empfiehlt:
Ein erfolgreicher Umgang mit Konflikten führt zu einer höheren Mitarbeitermotivation:
Unterhaltsam geschriebenes Sachbuch zum Thema "Konfliktmanagement für Führungskräfte" (Ratgeber mit über 40 Praxistipps).
Das Buch ist AUCH INTERESSANT für:
(Projekt-)Manager,
Personaler/HR-Manager,
Geschäftsführungen/Controller/Prokuristen
Schichtleitungen
Betriebsräte
und engagierte Mitarbeiter.
„BEVOR DER STURM BEGINNT. Wie Führungskräfte effektiv Konflikte verhindern und bewältigen“
Aus dem Klappentext:
„Das Buch von Konfliktexperte Timo Müller soll Führungskräfte dazu befähigen, im Konfliktkontext frühzeitig mit Erfolg zu intervenieren: im Vorfeld der Konfliktentstehung, um unnötige Konflikte ganz zu verhindern, und in der Situation der Konfliktentstehung, um einer möglichen, emotionalen Eskalation vorzubeugen.“
Im Buchhandel erhältlich – auch als E-Book.
Weitere Informationen zum Buchinhalt und zur kostenfreien Lieferung (auch zu Sammelbestellungen + zu Bestellungen in Österreich, Niederlande, Dänemark etc.) finden Sie hier: http://www.Bevor-der-Sturm-beginnt.de
_
Carolin Breiter Wie misst man wichtige Key Performance Indicators ?
Recruitment Analytics – diese 6 Kennzahlen sollten Sie messen!
Unternehmen leiden massiv unter dem Fachkräftemangel. Umso wichtiger ist eine Personalbeschaffung, die nichts dem Zufall überlässt. Daher werden Recruitment Analytics Tools immer wichtiger. Sie liefern valide Daten, aus denen sich ableiten lässt, was im Recruiting gut läuft und was nicht.
Freya Suhre Jahresforum ‚Betriebliches Gesundheitsmanagement‘ Wien (11./12. Okt 2018)
„Mit gesunden Mitarbeitern zu nachhaltigem Unternehmenserfolg!“
Das TOP-Event für Österreich – Experten-Praxiswissen für betriebliche Gesundheit:
17 Referenten bieten tiefe Einblicke in neue Erkenntnisse und Erfahrungen in der
Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Am 11./12. Oktober 2018 in Wien.
2. Jahresforum ‚Betriebliches Gesundheitsmanagement‘
11./12. Oktober 2018 im Renaissance Hotel Wien
http://www.management-forum.de/bgm-wien

>Digitaler Stress – Killer von Produktivität und Gesundheit Was HR-Manager darüber wissen sollten

>Psychische Evaluation am Arbeitsplatz - Einfluss der Unternehmenskultur auf die Gesundheit

>Betriebliche Suchtprävention - Die Führungsrolle und der Umgang mit Menschen in Krisen

>Gesundheit der Älteren in einer alter(n)sgerechten Arbeitswelt Arbeitsplatzbedingungen, Zufriedenheit, Produktivität

>Resilienz - Kraftquelle in Krisen, Stabilität für Unternehmen

>Betriebliches Eingliederungsmanagement - BEM Die Problematik von „gesund“ und „krank“

>Männergesundheit - Lehrlingsgesundheit Mit zielgruppengerechter Ansprache zum Erfolg
Melden Sie sich jetzt an: http://www.management-forum.de/bgm-wien
Interesse als Aussteller vor Ort zu sein? Sichern Sie sich ein kostenloses Angebot unter Freya.suhre@management-forum.de oder +49 (0) 8151-2719-14.
Anton Prettenhofer Evaluierung / Gefährungsbeurteilung psychischer Belastung jetzt auch international umsetzbar
PsyBePLUS jetzt 100% nachbarsprachig
Der PsyBePLUS® ist das einzige qualitätsgesicherte und normgerechte Screening-Verfahren zur Evaluierung und Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz mit ausschließlich positiver Itemformulierung. Damit wird die Problemorientierung reduziert und Akzeptanz des Verfahrens bei Befragten erhöht.
Der bereits in vielen internationalen Projekten eingesetzte PsyBePLUS® ist in 31 Sprachen verfügbar, damit auch in allen Sprachen der österreichischen Nachbarländer: Deutsch, Italienisch, Slowenisch, Ungarisch, Slowakisch, und Tschechisch.
BENEFITS ZUSAMMENGEFASST
 Durchgehend positive Item-Formulierung
 Zeitersparnis durch kurze Befragungsdauer trotz hoher Aussagekraft
 Nahtlose Integration in eine Mitarbeiterbefragung möglich
 Einfachste, selbsterklärende Darstellung
 Branchen-Benchmarks zum Vergleich

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Human Resources Austria - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 11.09.2012
  • Mitglieder: 3.937
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 4.253
  • Kommentare: 260
  • Marktplatz-Beiträge: 4