Probleme beim Einloggen

Human Resources Dresden

Regionale HR Gruppe. Unser Motto: Aus der Praxis - für die Praxis | von HR Profis für HR Profis.

Maria Sharichin Best-Practice und Erfahrungsaustausch - Rückblick auf das 10. Leipziger Personalforum
Am 8. November fand das 10. Leipziger Personalforum unter der Überschrift "Personalarbeit der Zukunft - Was bleibt? Was kommt?" statt. Im Video-Rückblick werden Themen und Referenten näher vorgestellt. Zum Vormerken: Am 7.11.2019 sehen wir uns zum 11. Leipziger Personalforum. https://leipziger-personalforum.com/2018/11/13/10-leipziger-personalforum-video-rueckblick/#more-2717
Marleen Rosenthal Was Sie im Vorstellungsgespräch beachten sollten :
Vorstellungsgespräch: Diese 4 Fragen führen zum perfekten Bewerber
Mit welchen Fragen lassen sich die richtigen Mitarbeiter im Vorstellungsgespräch identifizieren? Wer diese 4 stellt, findet garantiert die richtigen Kollegen.
Carolin Breiter Machen Sie es wie Google und gewinnen Mitarbeiter mit Collaborative Recruiting !
Collaborative Recruiting: Zehn oder zwanzig Augen sehen mehr als vier
Es ist noch gar nicht so lange her, da war die Personalauswahl auf einen Personalmanager und den künftigen Linienvorgesetzten eines Talents beschränkt. Inzwischen geht der Trend in Richtung „Collaborative Recruiting“: Die Personalauswahl im Team. Der Vorteil: Team und Talent lernen sich schon im Entscheidungsprozess kennen und können so feststellen, ob sie nicht nur fachlich, sondern auch menschlich miteinander harmonieren
Marleen Rosenthal So können Sie einen Talent Pool erfolgreich aufbauen:
Talent-Pool: Definition, Aufbau und Pflege
Nicht immer kommt ein Talent, das sich auf eine Stellenanzeige bewirbt, zu 100 Prozent für eine Vakanz infrage. Dennoch würde eine endgültige Ablehnung zu sehr schmerzen. Zum Beispiel dann, wenn der Bewerber Eigenschaften mitbringt, die der Firma gut täten. Wer weiß! Vielleicht findet man ja zu einem anderen Zeitpunkt zusammen? Doch wie lässt sich ein abgelehnter Kandidat binden?