IAPM International Association of Project Managers

IAPM International Association of Project ManagersIAPM International Association of Project Managers

2639 members | 1445 posts | Public Group

Informationsaustausch, Aus- und Weiterbildung im PM und agilen PM und die aktive Weiterentwicklung von PM-Methoden stehen im Fokus.

Zweck dieser Gruppe

... Log in to read more

Ich stelle Menschen gerne Fragen, weil mich ihre Arbeit, ihre Strategien, ihre Standpunkte oder ihre Thesen interessieren. In meinem Online-Magazin möchte ich die Antworten meiner Interviewpartner gerne mit Euch teilen. Heute habe ich meine FÜNF FRAGEN Christoph Bommer gestellt.

Mittelständischen Unternehmen fehlt es oft an geeignetem Fachpersonal, um zukunftsweisende Entwicklungen beispielsweise in den Bereichen Digitalisierung, Internationalisierung oder Prozessoptimierung voranzutreiben. Gleichzeitig gibt es viele Talente auf dem Arbeitsmarkt, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. P&P Lab bringt beide zusammen. Ich habe mit der Unternehmensgründerin Viola Heller im „Interview der Woche“ über die zahlreichen Vorteile gesprochen.

Oft ahnt man es schon bei der Zusammenstellung des Projektteams – das gibt Ärger! Im Team, das eigentlich an einem Strang ziehen sollte, prallen unterschiedliche Interessen aufeinander. In das Projekt wird ein Konflikt hineingetragen, der eigentlich innerhalb der Führungsriege hätte entschieden werden müssen. In einer solchen Situation brauchen Projektleiter starke Nerven … und die richtige Strategie!

Wir sind uns wahrscheinlich alle darüber einig, dass es sinnlos ist, ein totes Pferd zu reiten. Aber warum werden eigentlich Projekte gegen alle Widerstände bis zum bitteren Ende durchgezogen, auch wenn sie längst nicht mehr zu retten sind? Warum tun sich alle Beteiligten so schwer, einem toten Gaul den endgültigen Genickschuss zu verpassen? In der heutigen Sendung geht es deshalb um die Frage, warum man bestimmten Projekten einen Todesstoß versetzen sollte.

Das Projektgeschäft ist hart umkämpft. Die Margen sind oft klein, so dass ein Thema besondere Bedeutung erlangt: Es geht darum, mit Abweichungen, Änderungen und Nachforderungen so professionell umzugehen, dass am Ende das Projekt profitabel bleibt. Hier schlägt die Stunde des Claim Managers.

Zweck dieser Gruppe

Die Gruppe richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Projektmanagement
und agiles PM beschäftigen. Der Fokus liegt auf Informationsaustausch, aktiver Weiterentwicklung von Projektmanagementmethoden und Aus- und Weiterbildung im Projektmanagement.
Die Gruppe soll als nationale und internationale Diskussions- und
Informationsplattform dienen.