Probleme beim Einloggen

Ideen Management

Das Business-Netzwerk-Forum der Initiative Ideen-machen-Zukunft.net, und ist Treffpunkt für Interessenten und ARGE im Ideenmanagement (IDM).

Hans-Rüdiger Munzke Pro Hauswirtschaft - Best Practice Award 2018
Tolle hauswirtschaftliche Projekte, die in unternehmen der Gesundheitsleistungen erfolgreich und beispielgebend umgesetzt wurden, werden gesucht!
Pflegeeinrichtung, die kürzlich ein innovatives hauswirtschaftliches Projekt erfolgreich umgesetzt oder ein zukunftsweisendes Konzept entwickelt und implementiert haben und das für andere Pflegeheime nachahmenswert ist, werden für einen IdeenWettbewerb gesucht! Sofern Sie Ihre Ideen für innovatives hauswirtschaftliches Projekt umgesetzt haben, bewerben Sie sich jetzt für die Management-Auszeichnung in der Hauswirtschaft, den Pro Hauswirtschaft Best Practice-Award 2018:
Bis zum 15. September 2018 können Sie sich für den Pro Hauswirtschaft Best Practice-Award 2018 bewerben. Gewürdigt werden innovative Konzepte und Initiativen von hauswirtschaftlichen Verantwortungsträgern in der Altenhilfe: Projekte aus dem gesamten Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung und Aktivierung, die die Zufriedenheit der Mitarbeiter verbessern oder die Lebensqualität der Bewohner. Der Pro Hauswirtschaft Best Practice-Award setzt neue Impulse, fördert das Image der Hauswirtschaft, unterstützt das Einrichtungsmarketing der Preisträger und sorgt dafür, dass besondere Beispiele hauswirtschaftlichen Handelns in der Branche bekannt sind.
Selbstverständlich haben Ihre Ideen auch in unserem IdeenWettbewerb "Internationaler Tag der Idee" eine weitere Chance, sofern sie in einem beteiligungsorientierten Verbesserungs- und/oder Innovetionsprozess entwickelt und realisiert wurden:
Jeder soll sich angesprochen fühlen! Ideen machen Zukunft – machen Sie mit!
Beim Ideenwettbewerb geht es uns darum, die in der Zeit bis zum 20. März 2019 realisierten Ideen, die entweder etwas ganz Neues schaffen sollen oder bereits Bestehendes verbessern, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Ideen können jederzeit eingebracht werden.
In der Zeit vom 25. Februar bis 20. März 2019 werden die Ideen von der Community bewertet. Die drei Ideen mit dem stärksten Zuspruch werden dann am
5. April 2019 auf der Hannover Messe
im Rahmen des Internationalen Tages der Ideen- und InnovationsmanagerInnen durch das Zentrum Ideenmanagement ausgezeichnet. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Startseite im ZI-IdeenPortal für den Ideen Wettbewerb:
Ideen machen Zukunft – machen Sie mit!
Hans-Rüdiger Munzke Neuer Blick aufs Prozessmanagement
Die Westfälischen Nachrichten berichten am 08. September in der Rubrik Wirtschaft zur Veranstaltung im VDI-Forum Industrie Konkret im VDI-Münsterland e.V. zur kostenfreien Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen am 13.09.2018 im Medienhaus Aschendorff. Gewiss eine interessante Veranstaltung, in der auch wieder Aspekte und Fragen zum Ideenmanagement und Innovationsmanagement zur Sprache kommen werden:
Prozessmanagement neu betrachten
Digitales Dokumentenmanagement, digitale Zeiterfassung oder digitalisierte, automatisierte Produktionsprozesse sind Bausteine beim digitalen Wandel. Digitalisierung steht bei deutschen Unternehmen hoch im Kurs. Sie hilft das Unternehmen zu optimieren. Denn nur wer durch Prozessdigitalisierung die Abläufe in seinem Unternehmen effizienter und kostengünstiger gestalten kann, wird am Ende den Markt beherrschen und die Konkurrenz ziemlich alt aussehen lassen.
„Stimmt das wirklich?“ stellt Maike Wiethaup, M.Eng. (it.emsland), Projektmanagerin und Digitalisierungscoach des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen, diese These in Frage. „Wenn es stimmt, ist die erste Frage, wie Unternehmen mit der Digitalisierung beginnen sollen.“
Wie das Prozessmanagement durch eine neue Sichtweise betrachtet werden kann, erläutert Maike Wiethaup im VDI-Forum Industrie Konkret am 13. September 2018.
Das VDI-Forum Industrie Konkret für die mittelständische Industrie mit aktuellen, praxisbezogenen Themen aus dem industriellen Alltag ist eine Veranstaltung des VDI Münsterländer Bezirksvereins und der Westfälischen Nachrichten. Sie findet am Donnerstag, den 13. September 2018, um 18.00 Uhr im Medienhaus Aschendorff, An der Hansalinie 1 in Münster statt.
Anmeldung unter: bv-muenster@vdi.de
Denny Kondic Ideentransfer erfolgreich umsetzten
Wie können wir systematisch und zielgerichtet vorgehen, damit gute Ideen leichter zu Serienerfolgen werden?
Die Herbstkonferenz bietet einen interessanten Entwicklungsraum mit Impulsen, Unternehmensbeispielen, für die Umsetzung von dem Ideentransfer in eigenem Unternehmen. goo.gl/QygEyS #zi18h
Eva Loebert Ich möchte mich vorstellen...
Liebe Mitglieder der Gruppe,
Mein Name ist Eva Loebert. Als selbstständige Unternehmerin halte ich verschiedene Bälle in der Luft. Nach langjährigen Tätigkeiten als Fach- und Führungskraft in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Schulung, Personalentwicklung und Projektbegleitung in multinationalen Unternehmen (hauptsächlich IT Branche) sowie in der internationalen Hotellerie im In- und Ausland, bin ich nun als Business Coach tätig (Begleitung von Veränderungsprozessen, berufliche Neuorientierung, Zielentwicklung). Außerdem begleite ich Projekte für KMU im Rahmen von Markterschließungen im Ausland (vornehmlich englischsprachige Länder, Skandinavien und Asien). Des Weiteren betreibe ich eine Agentur im Bereich Hotelvermittlung (bundesweit sowie international) für Geschäftsreisende (Messen, Tagungen, Incentives etc.) sowie Veranstaltungsmanagement.
Vorteilhaft für meine Arbeit als Coach und Berater ist mein vielschichtiger beruflicher Hintergrund mit langjähriger Erfahrung. Ich kenne große Unternehmungen aus verschiedenen Perspektiven, dies insbesondere im interkulturellen Kontext.
Ich freue mich über einen regen Austausch und wenn Sie mehr über meine Tätigkeit wissen möchten, sprechen Sie mich bitte an bzw. schauen Sie gern auf mein XING Portfolio oder direkt auf meine Website http://www.mcs-loebert.com.
Hans-Rüdiger Munzke Innovationen in Zeiten der Digitalisierung als Wettbewerbsvorteil nutzen
Zum Abschluss der diesjährigen Leitthemen Digitalisierung im AK Innovation stehen Beiträge und Praxiserfahrungen der Geschäftsmodellinnovationen als Wettbewerbsvorteil mittelständischer Unternehmen sowie systematischen Verbesserungsprozesse und Innovationsentwicklungen im Mittelpunkt der Betrachtungen. Zwei gewichtige Themenschwerpunkte, die der Bedeutung angemessen, in einem erweiterten Zeitrahmen mit jeweils einem herausragenden Expertenteam mit Impulsbeiträgen in Anlehnung an das Pecha Kucha – Format und intensiven Teilnehmerdialog erörtert werden:
8. Innovationsforum im VDI Ruhrbezirksverein e.V. - Innovationen in Zeiten der Digitalisierung - https://www.xing.com/events/innovationen-zeiten-digitalisierung-1979840
Die Lösungen in Ideen- und Innovatonsmanagement-Sytemen bieten auch in Zeiten der Digitalisierung, des Demografischen Wandels und der Globalisierung mit der neuen Qualität der Führung (Thema des 6. Innovationsforums - https://www.xing.com/events/neuer-qualitat-fuhrung-innovationsfitness-iot-1921689) und der Mitarbeiterbeteiligung (Thema des 7. Innovationsforums - http://news.ideennetz.com/infocenter/event/7-innovationsforum-im-vdi-ruhrbezirksverein-zum-thema) die Möglichkeit mit System und Strategie die Marktpositionen zu stärken, neuen Kundennutzen zu generieren und Wettbewerbsvorteile zu fördern. Gemeinsam tauschen wir fundierte Praxiserfahrung aus und geben umfangreiche Einblicke in die gegenwärtige Ausgestaltung mittelständischer Geschäftsmodelle sowie darauf aufbauender mittelstandsspezifischer Ansatzpunkte und Ausgestaltungsformen von Innovationsprozessen. Diese Erkenntnisse erhalten insbesondere vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierungstrends und eines hoch dynamischen, sich verändernden Wettbewerbsumfelds nicht nur für Großunternehmen und Konzernen, sondern ebenfalls für die KMU-Praxis hohes Gewicht. Die Zeit zum Wandel auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist reif.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Ideen Management"

  • Gegründet: 01.02.2008
  • Mitglieder: 2.437
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.536
  • Kommentare: 1.085
  • Marktplatz-Beiträge: 4