Ideen ManagementIdeen Management

2813 members | 1830 posts | Public Group

Das Business-Netzwerk-Forum der Initiative Ideen machen Zukunft und Kompetenzpartner*innen im IdeenNetz-Werk.net, sowie der Treffpunkt für Interessenten und ARGE im Ideenmanagement (IDM).

5. Live-online-IdeenTag für Ideenmanager*innen

Thu, 9/23/2021 9:45 AM - 12:00 PM

Thu, 9/23/2021 9:45 AM - 12:00 PM

Einladung zum online-Ideen-Tag der Fach- und Führungskräfte im Ideen- und Innovationsmanagement als online-IdeenTag für Mitglieder in Ideenmanagement-Arbeitskreisen in der D*A*CH – Region... Read more

Thu, 9/23/2021 9:45 AM - 12:00 PM

Location

Online

Der Hintergrund: Viele Studien gehen davon aus, dass bis zu 80 Prozent der Kommunikation im Büro eher spontan stattfindet. Oft kommen dabei die besten Ideen zustande. Diese Innovationspotenziale gehen Betrieben aber verloren, wenn der direkte Austausch zwischen Kollegen im Office weitgehend entfällt, weil alle andauernd zuhause sitzen und in langfristig anberaumten Videokonferenzen miteinander kommunizieren.

https://bit.ly/3DUn6Ae

In vielen Bundesländern endeten gerade die Sommerferien. Viele haben die freie Zeit nutzen können, um den Akku aufzuladen, kehren erholt in den Job zurück und freuen sich auch auf Treffen und den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

Dafür bereiten wir inzwischen den 05. Live-online-IdeenTag vor, mit dem wir

am Donnerstag, den 23. September,

ins 2. Halbjahr 2021 mit euch starten möchten. Schon jetzt sei verraten, dass ihr euch sowohl auf ein spannendes Programm mit interaktiven Breakout-Session mit Microsoft Teams und im offenen Ausklang mit Wonder freuen könnt.

Bitte merkt euch bereits jetzt den Termin im Kalender vor!

https://ideennetz.com/save-the-date-5-online-ideentag-am-23-september-2021/

Die Einladung und das Programm richten wir rechtzeitig auch wieder als Gruppen-Event ein. Gerne stehe wir euch für Fragen, Wünsche, eigene Beiträge und Verbesserungsideen auch jetzt schon zur Verfügung.

Mit innovativen Grüßen

Matthias Müller

https://www.xing.com/profile/Matthias_Mueller46/cv

und

Hans-Rüdiger Munzke

https://www.xing.com/profile/HansRuediger_Munzke

https://ideennetz.com/kontakt/

Die Corona-Krise hat uns alle mitgenommen, an unterschiedlichen Stellen, auf unterschiedliche Art und Weise.

Bodo Janssen leitet eine Kette von Hotels und Ferienwohnungsanlagen, leitet aber auch Kurse in der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach und schreibt Bücher. Sein aktuelles, ein Spiegel-Bestseller, ist ein Buch darüber, "dass nicht jede Krise einen Sinn hat, aber wir jeder Krise einen Sinn geben können." (S. 33)

Sein Unternehmen hat Bodo Janssen auf eine Krise vorbereitet: Transparenz wird groß geschrieben, die Mitarbeiter wussten, was wichtig ist und wie sie handeln können. Als die Krise kam, haben die Mitarbeiter ohne Anweisung das Sinnvolle getan. So wird dies Unternehmen die Krise überstehen, durch die intensiven Erfahrungen vermutlich sogar gestärkt.

Doch: Wenn Mitarbeiter so handeln, ist dann überhaupt noch Platz für ein Ideenmanagement? Ein Vorschlagswesen im traditionellen Sinn wird das kaum sein. Deutlicher: Wenn wir häufiger solche Unternehmen sehen, dann werden wir kaum noch den typischen Ideenmanager sehen. Warum genau ich dieses Buch als Warnruf für Ideenmanager lese, dazu gibt es ein Video: https://youtu.be/44FejP1KWg4

Ideenmanagement, einfach machen

Der Leitgedanke „Ideenmanagement, einfach machen“ wurde 2013 zum Ende des KrIDe-Projekts in Westfalen geprägt (https://www.xing.com/communities/posts/ideenreiches-westfalen-vernetzt-beginner-sowie-praktiker-und-foerdert-das-excellente-idm-1000792669) und hilft seither, die Chancen der Digitalisierung, aber auch im Demografischen Wandel und in der Globalisierung für systematische, mitarbeiterbeteiligte Verbesserungs- und Innovationsprozesse zu nutzten. Wir sind daher auch Partner in Fach- und Regionalgruppen für Intergrierte ManagementSystem (IMS) sowie Innovations- und Ideenmanagement (IDM), der INQA - Offensiven Mittelstand sowie über den Gruppenmoderator aus dem IdeenNetz u.a. auch Partner des CPS.HUB NRW, weil die Veränderungen durch die Megatrends Demografischer Wandel, Digitalisierung und Globalisierung eine zunehmend starke Rolle in den Führungsinstrumenten der Ideenmanagement-Systeme spielen und gemeinsame Netzwerkarbeit im Ideenmanagement unser IDM-Arbeit einfacher macht.

Durch eine Partnerschaft z.B. mit dem CPS.HUB NRW sehen wir in diesen Themenfeldern einen deutlichen Mehrwert auch für unsere Netzwerke und Arbeitsgruppen im Innovations- und Ideenmanagement:
https://cps-hub-nrw.de/hub/partner/ingenieurbuero-ideennetz

Kreativität & Innovation im demografischen Wandel

Wie im Rahmen des Transferprojektes „Kreativität und Innovation im demografischen Wandel – KrIDe.de“ bereits zur Ideenmanagement-Konferenz vom Zentrum Ideenmanagement in München vorgestellt 2011 vorgestellt wurde, geht es hier darum, das Ideenmanagement einfach zu machen, mit „Hirn, Herz und Hand“ – Dabei geht es darum Barrieren zu überwinden, die Chancen in Verbesserungs- und Innovationsprozessen auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandel nachhaltig zu nutzen, und die Zukunft zu gestalten, wie z.B. zum Projektabschluss 2013 beim TAT in Rheine zum Thema „Von der Idee zur Innovation“ vorgestellt.

https://www.xing.com/img/custom/grp/15041/111026_KrIDeLogo_klein.jpg

Das Projekt lebt seit dem 2. Halbjahr im KrIDe-Wissensportal weiter, in dem inzwischen auch erste Fachgruppen aus dem KrIDe-Projekt und darüber hinaus sowie IdeenRäume für Seminar- und Workshop-Veranstaltungen eingerichtet sind:
http://ideennetz.dynalias.org/kride

Bei Interesse an einem Gastzugang oder an einer Mitarbeit im KrIDe-Wissensportal lassen Ihnen die Moderatoren dieser Gruppe gewiss gerne Informationen zukommen.

Integrative IdeenManagement - Gruppe

In dieser Ideenmanagement-Gruppe im Businessnetzwerk auf Xing, dem sogenannten IdeenClub, sind inzwischen ein Vielzahl interessanter Beiträge aus unterschiedlichsten Bereichen gepostet und kommentiert worden, sowohl zu den verschiedenen Entwicklungssituationen für mitarbeitergetragene Verbesserungsprozesse, als auch zu den differenzierten Themenschwerpunkten z.B. aus den integrierten Managementmethoden, der Personal- und Unternehmensentwicklung im ganzheitlichen Ideen- und Innovationsmanagement.

https://www.xing.com/img/custom/grp/15041/LogoImZ.jpg

IDM - interdisziplinär fungierender IdeenClub

Die Xing-Gruppe "Ideen Management" hat sich seit dem 01. Februar 2008 als interdisziplinäre besetzter IdeenClub für systematische Verbesserungs- und Innovationsprozess zum integrativen Ideenmanagement (IDM) und als eine der stärksten IdeenManagement-Gruppen etabliert. Die Xing-Gruppe rund um das Thema IdeenManagement wird zudem als Meetingpoint der Initiative "Ideen machen Zukunft" und wurde ehemals von der Interessengemeinschaft Zentrum Ideenmanagement (ZI) genutzt. es wird vom Gruppengründer, der ehemaligen ZI-Geschäftsführerin und dem ehemaligen ZI-Kompetenzpartner IdeenNetz – http://www.IdeenNetz.com und https://www.xing.com/companies/ideennetz - redaktionell betreut und moderiert.

Ideenwettbewerb Internationaler Tag der Idee

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre aktive Beteiligung in den Foren rund ums IdeenManagement sowie gezielten Weiterempfehlungen, denn

Ideen machen Zukunft
- mach mit, jetzt erst recht - im Ideenwettbewerb "Internationaler Tag der Idee" <=> http://www.internationaler-tag-der-idee.com
Inspirierende Dialoge im IdeenClub wünsche ich Ihnen im Namen des Moderatorenteams
Hans-Rüdiger Munzke

https://www.xing.com/img/custom/grp/15041/Logo_ITdI.gif

Neue Moderatoren-Vita beim BEHR'S Verlag

Im BEHR'S Verlag hat das Ideenmanagement in der Lebensmittelwirtschaft innerhalb der Integrierten Management-Systemen z.B. im Loseblattwerk "Integriertes Managementsystem Food" und der Online-Datenbank seit langem einen festen Platz. Siehe hierzu auch die Autoren-Vita bei BEHR'S mit weiteren Literaturhinweisen:
https://www.behrs.de/person/munzke-hans-ruediger/2171