IHK zu Dortmund: Unternehmen im Westfälischen Ruhrgebiet

IHK zu Dortmund: Unternehmen im Westfälischen RuhrgebietIHK zu Dortmund: Unternehmen im Westfälischen Ruhrgebiet

580 members | 555 posts | Public Group
Tobias Schucht
Hosted by:Tobias Schucht

Die IHK ist eine Institution der Wirtschaft für die Wirtschaft, deren Interessen sie mit Nachdruck vertritt.

Auch in Zeiten mit vielen Veränderungen arbeiten Forschungseinrichtungen und Unternehmen weiterhin „klassisch“ zusammen. Das wollen wir ändern.

Die TU Dortmund mit dem Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) und der TU concept GmbH möchten als Bindeglied zwischen der Entwicklung von Zukunftstechnologien an der TU Dortmund, mittelständischen Unternehmen und Start-ups einen „Spielraum“ schaffen. An dieser Schnittstelle soll Neues schnell, unkompliziert, technisch und wissenschaftlich fundiert entstehen und am Markt belastbar getestet und eingeführt werden. Dabei geht es nicht um einen klassischen Beratungsansatz, sondern um eine neue Form von Zusammenarbeit, mit der Absicht sowohl Spitzentechnologie und clevere Ideen zu entwickeln als auch diese mit hoher Geschwindigkeit und unternehmerischem Mut in den Markt einzuführen.

In einem ersten Schritt veranstaltet das CET mit der TU concept GmbH eine Veranstaltung am 23.11. 2021 um 18 Uhr zum gemeinsamen Kennenlernen und Diskutieren unter dem Motto:

Corporate Innovation mit der TU Dortmund

Wissensbasierte Digitalisierung und Innovationen für den Mittelstand

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an mittelständische Unternehmen aus der Region Dortmund/Südwestfalen. Während der Veranstaltung werden drei Impulsvorträge zu den Themen “Next Level Innovation”, “Digitale Geschäftsmodelle in der Praxis” und “New Business Creation” vorgetragen. Anschließend werden vertiefte thematische Inhalte zu den drei Vorträgen erarbeitet und Erfahrungen ausgetauscht.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/3CnCpPQ

Liebe Gruppenmitglieder, in eigener Sache erlaube ich mir den Hinweis auf eine sehr informative und kurzweilige Podcatsepisode mit der Creditreform. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

https://www.corpass.de/13-creditreform/

Wir fördern Wuppertal – Bewährtes weiterentwickeln und Neues gestalten!

Wuppertal hat viel zu bieten. Die Universitätsstadt mit über 360.000 Einwohnern fungiert zugleich als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes und ist durch die gute
infrastrukturelle Anbindung sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote ein attraktiver
Lebensstandort. Die weltberühmte Schwebebahn, das Tanztheater Pina Bausch, der Zoologische Garten sowie die durch Gründerzeit und Jugendstil geprägte Architektur verleihen der Stadt Wuppertal ihren einzigartigen Charakter. Durch das Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt und Energie wird die Zukunftsfähigkeit der Stadt Wuppertal besonders betont.

Erfolgreiche Traditionen nutzen, moderne Technologien fördern und neue Maßstäbe setzen – so kann die aktuelle Strukturentwicklung Wuppertals beschrieben werden. Als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Verwaltung möchte die Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR als 100%-Tochter der Stadt Wuppertal zukünftig kooperative Wirtschaftsformen ausbauen und die regionale Wertschöpfung stärken. In unserem neuesten Projekt „Wirtschaftsförderung 4.0“ wird gleichzeitig ein Beitrag für mehr Klimaschutz, einen sparsameren Umgang mit Ressourcen und einen wachsenden Zusammenhalt in der Gesellschaft geleistet.

Ebenso wichtig ist die Betreuung der ansässigen Unternehmen, die teilweise Weltmarktführer in ihren jeweiligen Branchen sind.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.01.2022 eine kommunikationsstarke, gestaltungswillige und motivierte Führungspersönlichkeit als alleinvertretungsberechtigten

Vorstand Wirtschaftsförderung Wuppertal AöR (w/m/d)

In dieser Funktion setzen Sie gemeinsam mit dem Verwaltungsrat die richtigen Akzente für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft. Die Bestellung erfolgt für die Dauer von fünf Jahren.

Gehen Sie davon aus, dass die attraktiven vertraglichen Rahmenbedingungen Sie überzeugen werden.

Die Stadt Wuppertal engagiert sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Diversity und ist mit dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Johanna Emde, Désirée Verhaert und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 28.05.2021 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

https://www.helcotec.com/hilfe-mein-kuehlschmierstoff-verfaerbt-sich-rot/