Problems logging in

Industrie 4.0 - Datengestützte Produktion & Logistik

Eine Gruppe des Connected Industry e.V. - www.connected-industry.com - Expertennetzwerk der Digitalisierung, Industrie 4.0 & Smart Factory

Nikolai Gogoll WAS IST EINE PROZESSLANDKARTE? DIE AUSFÜHRLICHE DEFINITION...
Sie wollen Überblick über Ihr Unternehmen und Ihre Wertschöpfung gelangen?
Dann legen Sie doch los mit Ihrer Prozesslandkarte.
Als oberste Ebene der Prozessarchitektur und grafische Übersicht die aus modellierten, in Kern-, Management- und Unterstützungsprozesse gegliederten Prozessen entsteht ist sie auch als Teil des Qualitätsmanagements einzuordnen.
In dieser Wissensdatenbank geben finden sich wöchentlich praktische Definitionen und Übersichten zur Weiterverwendung
.
Heute gibt's die Definition zur Prozesslandkarte:
https://der-prozessmanager.de/aktuell/wissensdatenbank/prozesslandkarte
Only visible to XING members Cybersicherheit-Befragung
Berlin In Sachen IT-Sicherheit sehen sich nur wenige als kompetent an. Nur ein Drittel der deutschen Nutzer fühlt sich selbst in der Lage, seine Geräte ausreichend zu schützen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom.
https://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-spezial/internet/deutsche-internetnutzer-fuehlen-sich-nicht-fit-in-sachen-it-sicherheit_aid-38919449
Nehmen Sie bitte an unserer Befragung zu Cybersicherheit teil!
Erhalten Sie die Chance auf einen kostenlosen Intensiv-Workshop zur Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen. Das Ausfüllen dauert etwa 5 Minuten. Hier geht es zur Umfrage:
https://endax.de/digitalisierung-und-cybersicherheit/
Only visible to XING members NUR NOCH 1 TAG - NUTZEN SIE JETZT IHRE CHANCE
Melden Sie sich nocht heute an für den diesjährigen Swiss Logistics Innovation Day am 28. Mai 2019.
Freuen Sie sich u.a. auf spannende Beiträge vom weltgrössten Nahrungsmittelkonzern Nestlé und dem Versandriesen DHL.
Zudem haben Sie die exklusive Möglichkeit die Ausstellung «Digitalisierung und Dekarbonisierung in der Migros Supply Chain» von Event-Sponsor Migros zu bewundern.
Zögern Sie nicht. Deadline für die Anmeldung ist HEUTE!
https://bit.ly/2MPa7Wz
Wir danken den Event-Sponsoren: Migros & KPMG
Melanie Nordt Kennen Sie BOB?
Wir sind als Vertriebspartner für das Produkt BOB der éolane in der DACH-Region verantwortlich. BOB kommt zwar aus Frankreich, spricht aber die Sprache Ihrer Maschine perfekt.
Predective and preventive Maintenance – Haben Sie schon über autarke Maschinenüberwachung für Ihre Produkte nachgedacht?
Mit dem BOB Assistent hat die éolane Gruppe in Kooperation mit Cartesiam (Experten im Bereich AI) ein Gerät entwickelt, das die Gesundheit Ihrer Maschinen überwacht.
BOB ist autark, wird batteriebetrieben und kann einfach an Ihre zu überwachende Maschine/Anlage angebaut werden.
BOB lernt die Schwingungssignatur Ihrer Anlage und überwacht dann selbstständig den Betriebszustand. Dank Artificial Intelligence werden alle Daten im Gerät ausgewertet. Sollten sich Veränderungen zum normalen Betriebszustand ergeben, meldet BOB diese an eine SaaS Lösung. Die Übertragung kann autark von Ihrem Netzwerk erfolgen, da BOB mit modernster LORA Technologie arbeitet. Ihre Produktionsdaten werden dabei natürlich nicht übertragen, nur Livediagnosedaten zum Zustand der Maschine.
Implementieren Sie Factory 4.0 per Funk, ohne Kabel und mit geringster Konfiguration.
Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.bobassistant.com

Moderators

Moderator details

About the group: Industrie 4.0 - Datengestützte Produktion & Logistik

  • Founded: 20/02/2013
  • Members: 9.035
  • Visibility: open
  • Posts: 6.978
  • Comments: 1.171
  • Marketplace posts 20