Probleme beim Einloggen

Industrie 4.0 in Niedersachsen

Eine Gruppe zum Kontakt- und Ideenaustausch für alle Akteure um Industrie 4.0 am Wirtschaftsstandort Niedersachsen.

Sonja Dietz Bioprinting - neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt: BREMST DER FACHKRÄFTEMANGEL DEN FORTSCHRITT IN DER LIFE SCIENCES BRANCHE AUS?
Liebe Gruppenmitglieder,
Weltweit fehlen Organe für Transplantationen. Gesundheitsminister Jens Spahn will die Organspende deswegen zur Pflicht erheben. Doch es könnte einfacher gehen. Mit Organen aus dem 3D-Drucker. Experten aus dem Bioprinting-Bereich stehen kurz vor dem Durchbruch. Wäre da nicht das eine Problem. Der Branche gehen die klugen Köpfe aus.
Sonja Dietz Life Sciences eröffnen den Blick auf die Arbeitswelt von morgen: Wohin entwickelt sich die neue Arbeitswelt? WELCHE MÖGLICHKEITEN ERÖFFNET KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM BEREICH LIFE SCIENCES?
Liebe Gruppenmitglieder,
Haben Sie’s schon gelesen? Seit ein paar Monaten ist das neue Werk von Frank Schätzing auf dem Markt. Als Schwerpunktthema hat sich der Bestseller-Autor dieses Mal KI, Künstliche Intelligenz, ausgesucht. Schätzing fährt große Geschütze auf. Er erschafft einen Supercomputer und lässt gefährliche KI-Insekten fliegen. Gebaut von Life Sciences-Experten, die ihr biologisches und technologisches Wissen effektiv zu bündeln wissen. Sind die Ideen, die in dem Roman „Die Tyrannei des Schmetterlings“ geäußert werden, bloß dem Reich des Sciences Fiction entsprungen? Oder eröffnen sie tatsächlich den Blick in die Arbeitswelt der Zukunft?
http://bit.ly/2JcRn17
Sonja Dietz Karriere im Life Sciences Bereich? FACHKRÄFTEMANGEL IN ZAHLEN
Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms, Gentherapie und genetischer Fingerabdruck, embryonale Stammzellen, Präimplantationsdiagnostik: Es gibt es kaum etwas Spannenderes und Zukunftsträchtigeres als eine Karriere in den Biowissenschaften – auch als Life Sciences bezeichnet.
Sonja Dietz IT-Branche: Arbeitgeber melden Rekord beim Fachkräftemangel
Die IT-Branche wächst, wächst und wächst. „Wir kommen mit 2,2 Prozent Umsatzwachstum aus dem Jahr 2017“, konstatierte Achim Berg, Präsident des Digitalverbands Bitkom, Anfang des Jahres bei einer Pressekonferenz in Berlin. Seine Prognose für das laufende Jahr fiel ebenso euphorisch aus: Eine weiterhin stabile Konjunktur mit einem zu erwartenden Rekord-Wachstum. Berg: „Die Stimmung ist so gut wie lange nicht mehr.“ Die Auftragsbücher von Software-Anbietern und IT-Dienstleistern seien voll. Wäre da nur nicht das Problem mit dem Fachkräftemangel: Der Branche gehen die Fachkräfte aus. Doch es gibt Lösungsansätze.
Sonja Dietz Die Arbeitnehmerüberlassung bekommt ein neues Gesicht: Ein sensibles Thema? Nicht mehr!
Die Szene der Arbeitnehmerüberlassung befindet sich im Wandel. Inzwischen hat sie sich in hochspezialisierten Bereichen als Alternative zur klassischen Unternehmensberatung etabliert.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Industrie 4.0 in Niedersachsen"

  • Gegründet: 24.07.2015
  • Mitglieder: 94
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 57
  • Kommentare: 0