Megatrends in der Industrie - neue Geschäftsmodelle im Mittelstand

Megatrends in der Industrie - neue Geschäftsmodelle im MittelstandMegatrends in der Industrie - neue Geschäftsmodelle im Mittelstand

1145 members | 622 posts | Public Group
Jutta Haupt
Hosted by:Jutta Haupt

Digitalisierung in der Industrie. Treffpunkt für Experten aus Vertrieb, Produktion und Management. Mehr Impulse und viele Beispiele aus der Praxis.

Herzlich Willkommen in dieser Gruppe.

... Log in to read more

Profilieren in LinkedIn als Vertriebsingenieur

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

Viele Sales Manager im technischen Vertrieb arbeiten mit LinkedIn, um neue Ansprechpartner und Kunden zu gewinnen. Speziell für Vertriebsingenieure: Profilieren und Leads gewinnen in LinkedIn  ...... Read more

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

Location

Online

Wollen Sie Ihren wertvollen Mitarbeitern nicht auch mehr bieten, als andere versprechen können?

Der Countdown läuft .... am 5., 11., 13. und 19. Oktober findet der CFO-Summit als Netzwerktreffen der kaufmännischen Leiterinnnen und Leiter im Mittelstand an 3 Nachmittagen online und einem ganztägigen Workout in Mannheim zu den Fokusthemen #Lösungen, #Werte, #Lernen und #Innovation statt.

Sie können sich zu allen Terminen noch anmelden und auch einzelne Module auswählen! Unser Programm reicht von den Themen #Reporting, #Transformation, #BI, #Lieferkette über #FutureSkills und #Talentmanagement bis zur Erarbeitung konkreter Business-Lösungen für Ihre Organisation.

Mehr Informationen zu den Referentinnen und Referenten, den Anmeldemöglichkeiten und Einblicken in das Programm finden Sie unterhttps://www.ifc-ebert.de/cfo-summit/.

Neugierig geworden? Dann sprechen Sie uns unter qualification@ifc-ebert.de einfach an, wir freuen uns auf Sie!

Unternehmen müssen immer wieder ihre Geschäftsmodelle den veränderten Rahmenbedingungen (z.B. Schlüsseltrends, Markt- und Branchenkräften, regulatorische Vorgaben und Gesetze) anpassen und auf neue Geschäftschancen ausrichten, um weiter am Markt erfolgreich zu sein.

Die meisten Unternehmen haben aber nicht nur eine strategische Herausforderung, sondern folgen mehreren strategischen Treibern mit ihren Geschäftsmodellen, wie z. B. C02 Bilanzierung und Reduktion, Klimaneutralität, Circular Economy, Lieferkettensicherheit, Klimafolgenanpassung, Energiewende, regulatorischen Vorgaben und staatliche Förderangebote, Digitalisierung und digitale Transformation. Erforderlich ist daher eine Portfolioentwicklung von Geschäftsmodellen zum Thema Digitalisierung & Nachhaltigkeit.

Zur Revitalisierung von Old Economy Geschäftsmodellen sind nicht unbedingt digitale Enabler erforderlich. Vielfach sind sie unterstützend im Einsatz, wie z.B. zur Erfassung, Analyse und Reduktion des CO2-Ausstoßes bis hin zur CO2 Bilanzierung, oder haben eine individuelle, strategische Stoßrichtung.

Strategien und Geschäftsideen zur Digitalisierung & Nachhaltigkeit lassen sich allerdings sehr gut über Geschäftsmodelle entwickeln. Unsere Projekterfahrungen in Produktionsunternehmen verdeutlichen, dass diese Geschäftsmodelle iterativ entwickelt werden sollten im Dreieck zwischen digitalen Enablern, Kunden- und Nachhaltigkeitsnutzen und Erlös-/Geschäftsmodellen:

I. Digitale Enabler öffnen den Gestaltungsraum, um neuen Nachhaltigkeits- und Kundennutzen zu schaffen und gleichzeitig auf der Basis neuer Erlös-/Geschäftsmodelle erfolgreich zu sein.

II. Kundennutzenbedarf kann zur Suche und Entwicklung von Nachhaltigkeitsangeboten und zu neuen Erlös-/Geschäftsmodellen führen.

III. Erfolgreiche Geschäftsmodellmuster können zur Suche nach digitalen Enablern und dem "customer discovery" des einzigartigen Kunden- und Nachhaltigkeitsnutzens führen.

Unternehmensstrategien zur Digitalisierung & Nachhaltigkeit sollten zu belastbaren, skalierbaren Geschäftsmodellen führen, um selbst nachhaltig und finanziell erfolgreich zu sein.

Meine Vertiefungsangebote zu diesen Themen, z.B. als offene oder Inhouse-Workshops:

Revitalisierung von Old Economy Geschäftsmodelle: Strategieentwicklung mit Geschäftsmodellen zu Klimaneutralität, Kreislaufwirtschaft, digitalem Kundennutzen

https://www.it-schulungen.com/seminare/business-skills-und-fuhrung/unternehmensfuhrung/revitalisierung-von-old-economy-geschaftsmodellen-strategieentwicklung-mit-geschaftsmodellen.html

Digital Transformation Manager – Kompakt

http://www.it-schulungen.com/seminare/digitalisierung/digital-transformation-manager-kompakt.html

Sie sind Automobilzulieferer und wollen ein effizientes Qualitätsmanagement-System in Ihrem Unternehmen einsetzen, jedoch stellt Sie die notwendige Zertifizierung nach der IATF 16949 vor eine Hürde? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem 30-minütigen Webinar am 15.09. um 10:00 Uhr an. Wir zeigen Ihnen live, wie d.velop und alphaflow Sie dabei unterstützen, die Auflagen der IATF 16949 mit einer Qualitätsmanagement-Software zu erfüllen. 💻

Die IATF 16949 ist die zentrale und international wichtigste Norm für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie. Aufgrund der hohen Relevanz und Anerkennung ist die Zertifizierung oftmals eine vertragliche Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit einem OEM. ❌

Hier können Sie sich direkt zum Webinar anmelden 👉 https://bit.ly/3pngRyZ

Liebe Mitglieder der Gruppe Megatrends,

immer mehr Vertriebsingenieure und Sales Manager nutzen LinkedIn um Ansprechpartner aus der Zielgruppe zu identifizieren und persönlich Kontakt aufzunehmen.

Vielen gelingt es sich mit mehr als 70% der Leadkontakte zu vernetzen. Zum einen, weil sie den Bedarf richtig erkennen. Zum anderen, weil ihr Profil alle wesentlichen Informationen enthält, die Einkäufer oder Geschäftsführer brauchen um eine Verbindung einzugehen.

Unser Fokus im Workshop (90 Minuten) am 02.09. um 10.15 Uhr

✔️ welche Informationen müssen im Profil in LinkedIn stehen?

✔️ was bewirkt, dass ein Vertriebler fachkompetent und vertrauenswürdig rüberkommt?

✔️ wie schädigen Geschäftsführer (ohne dass sie es wollen) mit Ihrem LinkedIn Profil die Markenbildung?

✔️ wie gelingt es weniger als Verkäufer dafür aber deutlicher als Experte wahrgenommen zu werden?

Wie immer treffen wir uns in einer Zoom-Konferenz und freuen uns auf Ihre Fragen.

Herzliche Grüße

Jutta Haupt

Leads & LinkedIn im technischen Vertrieb

Rabattcode: 20220902-Profilieren-TN

https://www.xing.com/events/profilieren-leads-gewinnen-linkedin-vertriebsingenieur-3894265

Profilieren in LinkedIn als Vertriebsingenieur

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

€39.95

Fri, 11/4/2022 12:00 AM - 11:59 PM

Location

Online

Herzlich Willkommen in dieser Gruppe.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Diese XING Gruppe ist ein Ort für den offenen Austausch und das professionelle Netzwerken rund um Produktion und Logistik.

Bitte stellen Sie sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Projekte vor. Teilen Sie Anregungen, Ideen, Anfragen, Vorschläge, Pressemeldungen, Erfahrungen und praktische Hinweise in dieser Gruppe.
Nicht zuletzt informieren Sie die Mitglieder über wichtige Termine, Messen, Konferenzen und Fachvorträge.

Wir wünschen uns angenehme Kommunikation, ermutigende Reaktionen in dieser Gruppe.

Herzliche Grüße

Jutta Haupt,
stellvertretend für das Moderatoren Team