Probleme beim Einloggen

Informatik Saarland

Die Gruppe Informatik Saarland kommt aus dem FdSI und will alle Interessenten über die Informatik an der Uni auf dem Laufenden halten.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Nur eine Bewerbung: Zugang zu IT-Stellen bei KMUs und Startups- Region Karlsruhe
Das CyberForum e.V. ist mit über 1.200 Mitgliedern das größte regional aktive Hightech.Unternehmer.Netzwerk. in Europa. Viele unserer regionalen IT-Startups und Hightech-Firmen wachsen schnell und suchen laufend qualifizierte Fachkräfte.
Hier werden Stellen besetzt, bevor sie ausgeschrieben sind – Nutze die vielfältigen Kontakte des CyberForum mit nur einer Bewerbung bei uns!
Das bist du
» Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik/ Wirtschaftsinformatik, oder vergleichbareQualifikation
» Berufserfahrung und Spaß an der Softwareentwicklung mit Java (beispielhafte Frameworks: REST, Angular, Node.js, etc.)
» Kenntnisse in der agilen Softwareentwicklung
» Gute Kenntnisse in der deutschen und englischen Sprache » Freude am Arbeiten im Team
Was nun?
Schick uns deine Bewerbungsunterlagen an: personal@cyberforum.de. Gerne besprechen wir mit dir persönlich Optionen, beraten dich im Bewerbungsverfahren und nehmen direkt Kontakt zu den suchenden Unternehmen auf.
Dein Ansprechpartner:
Dominik Nunnenmann Komm.Wiss. (M.A.)
Tel: 0721-602 897-610 nunnenmann@cyberforum.de http://www.cyberforum.de
Fdsi Informatik Saarland organisiert das folgende Event: FdSI Vortrag von Dirk Werth: Wie die Digitalisierung Geschäfts- und Arbeitswelt disruptiv verändert
Aus der Reihe
Saarbrücker Informatikerinnen und Informatiker in der Praxis
Von der Saarbrücker Informatik in die schöne neue Digital-Welt - und zurück:
Wie die Digitalisierung Geschäfts- und Arbeitswelt disruptiv verändert
Dr. Dirk Werth (AWS-Institut für digitale Produkte und Prozesse gGmbH)
Mittwoch, 07.11.2018, 16:15, HS 001, Geb. E1 3
In seinem Vortrag zeigt Dr. Dirk Werth anschaulich, wie die Digitalisierung die Geschäfts- und Arbeitswelt disruptiv verändert. Dabei erfahren Sie, was Digitalisierung bedeutet und wie digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz oder Robotic Process Automation unseren zukünftigen Arbeitsalltag prägen, welche Geschäftsmodelle für Start-ups und Unternehmen hieraus entstehen und wie neue digitale Produkte und Prozesse unser Leben verändern.
Dr. Dirk Werth hat Informatik in Saarbrücken studiert, bei Prof. Scheer promoviert und arbeitete über zwölf Jahre in verschiedenen Forschungs- und Managementpositionen am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). Heute ist er wissenschaftlicher Direktor und Geschäftsführer des AWS-Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi). Das AWSi ist eine unabhängige, private, gemeinnützige Forschungseinrichtung mit Schwerpunkt Digitalisierung. Das Institut arbeitet an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft und hat das Ziel, die Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft vorauszudenken und voranzutreiben.
Dirk Lütke-Hüttmann Software Entwickler PHP (m/w) gesucht
Ich suche Verstärkung für mein Team im Bereich Webentwicklung unter PHP.
Schwerpunkte der Entwicklung werden im Bereich Shopware, Wordpress und verschiedene eigene Applikationen und Webservices sein.
Mehr Details in der Stellenbeschreibung oder bei mir!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Informatik Saarland"

  • Gegründet: 08.02.2007
  • Mitglieder: 922
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 776
  • Kommentare: 25