Problems logging in

Information. Netzwerk. Chemie.

Chemie in Wirtschaft und Wissenschaft aus erster Hand – die Xing-Gruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) – xing.to/chemie

Holger Bengs 11 Jahre VCW-Stammtische in der GDCh ... heute vor 11 Jahren begann es ... der 1. VCW-Stammtisch in Frankfurt war am 21. Mai 2008
Die VCW-Stammtische sind gesellig, dienen dem informellen Treffen, man teilt interessante Informationen mit anderen, fachsimpelt und holt sich den einen oder anderen Tipp für eine neue Stelle oder startet ein Projekt mit dem VCW-Stammtisch-Kollegen. Man kennt sich, man schätzt sich ... so werden Netzwerke in der GDCh gelebt.
Seien Sie beim nächsten Mal dabei.
Eine Übersicht über die inzwischen bundesweit 16 VCW-Stammtische finden Sie hier.
https://gdch.link/vcw-anmeldung-stammtische
Foto:
Am 16. Mai 2019 beim VCW-Stammtisch Monheim aufgenommen, ein Novum, denn hier sehen Sie vier VCW-Stammtisch-Verantwortlichen beim Zuprosten: Christopher Zimbardi, Heilbronn, Michael Huhn, Monheim, Holger Bengs, Frankfurt und Arne Ramstetter, Stuttgart.
(Für Stuttgart und Frankfurt fehlen auf dem Bild die jeweiligen Co-Organisatoren Ulf Stalmach, bzw. Thomas Volk, im Team geht´s nämlich noch besser.)
1 more comment
Last comment:
Ulf Stalmach
Only visible to XING members

>Super-Erfolgsstory und ein Alleinstellungsmerkmal der VCW und damit der GDCh. Wir sind stolz auf unsere Netzwerke; die Stammtische - mittlerweile fast überall in der Republik - werden dabei immer wichtiger. An dieser Stelle auch mal ein persönlicher Dank an Holger Bengs, der "spiritus rector" dieser Aktivitäten - mach' weiter so, Holger!
Unterschreibe ich vollumfänglich, Herr Koch!
Nur der Titel "Herrscher über den Alkohol" verwirrt mich ein wenig - wobei, wenn man auf das Bild schaut...
Keep spinning the world, Holger!
Ulf Stalmach CO2 - das neue Erdöl?
Vielen Dank, Herr Stängle, für den Link!
Holger Bengs
... vielleicht ein bisschen zu euphorisch, aber sicher im Artikel eine Denke in die richtige Richtung.
Wäre schön, wenn's mal von anderer Stelle nachgerechnet wird, und auch die Bedingungen zur Erzeugung der erneuerbaren Energien in die Bilanz mit einfließen.
Michael Huhn Bemerkenswertes vom VCW-Stammtisch 16. Mai in Monheim
Nun - wenn ich mich schon so ausdrücke, dann war wirklich etwas. Nur: wie dies beschreiben ohne dabei anzugeben?
Nach Abstimmung mit dem Gründervater der VCW-Stammtische Holger Bengs traue ich mich doch, es zu sagen: ES WAR EIN GENIALES EVENT – UND IN DIESER FORM UNERWARTET!
Es entstand eine offene Atmosphäre in einer Art, wie ich sie selber bisher kaum erlebt habe. Und die genau richtig war für die Absicht, die hinter dem Treffen stand – einen intensiven Austausch zu ermöglichen zwischen den von Holger Bengs „organisierten“ Studenten (insgesamt 14) und mitten im harten Berufsleben stehenden Chemikern, Biologen, Informatikern (dem eigentlichen Stammtisch).
Von „meinem“ Stammtisch in Monheim waren viele gekommen, auch wenn sie eigentlich nicht wirklich Zeit hatten.
Holger Bengs hatte es geschafft, noch einige Teilnehmer spontan zu aktivieren – out of the Blue.
Dann gab es Studentinnen, die ebenfalls „out of the Blue“ kamen – eine davon gänzlich ohne Anmeldung.
Hierzu: vielen vielen Dank bereits an dieser Stelle!
Ich denke unsere Glaubwürdigkeit wird durch 2 Zitate aus Emails an mich von Teilnehmern erhöht.
Patrick Reschke hat es so formuliert (er war zum ersten Mal da): „…..ich wollte mich noch mal ganz herzlich bei euch für den gestrigen Abend bedanken! Das war erfrischend locker. Habe ich so gar nicht erwartet und musste mich darauf auch erstmal einstellen. Die Gespräche waren sehr angenehm und haben direkt und ohne Umschweife zu weiteren Terminen geführt, die direkt an Ort und Stelle vereinbart wurden. Emails von anderen Gästen kamen heute auch schon an………….“
Dann Luis Böhm, ein Mitarbeiter von Holger Bengs: „Es war ein Stammtisch der auch für mich lang in Erinnerung bleiben wird, noch nie so etwas erlebt und so viel Spaß und Begeisterung an einem Stammtisch gesehen.“
Damit möchte ich dann schließen – keine Angst, ein Foto findet Ihr unten.
Vielen vielen Dank an alle die da waren und dieses Event unterstützt haben. Und wir freuen uns immer über neue Teilnehmer mit guter Laune!
Foto: Michael Huhn (Mitte) Holger Bengs (rechts) Steffen Cygon (Covestro)
Sebastian Wahl VCW Stammtisch Berlin 23. Mai
Liebe ChemikerInnen,
wollt ihr euer Netzwerk erweitern, über Blockchain im Innovationsmanagement mitdiskutieren oder euer Startup/ eure Idee dem Initiator des European Chemistry Partnerings, der gefühlt jeden in Deutschland kennt, vorstellen und wertvolle Tipps zu den o.g. Themen erhalten? Oder einfach andere ChemikerInnen kennenlernen, die in die freie Wirtschaft gegangen sind? Dann kommt mit mir zum VCW Stammtisch, am 23. Mai ab 18 Uhr im Zollpackhof.
Anmeldung unter https://doodle.com/poll/wfsqx4asq3ay8sg7?utm_campaign=poll_created&utm_medium=email&utm_source=poll_transactional&utm_content=inviteparticipants-cta#email
Ich würde mich freuen.
Holger Bengs
+4 more comments
Last comment:
Sebastian Wahl
Zwei meiner Studienkollegen werden auch mitkommen, die Teilnehmerzahl erhöht sich also auf 13!
Only visible to XING members VCW Stammtisch München am Montag, 27.05.2019
1 more comment
Last comment:
Holger Bengs
... auch ein Novum, Lisa, ... formal 2 VCW-Stammtische einer Stadt in 1 Monat.... der Vorgänger war am 2. Mai, ich war dabei...
.... Respekt für diesen Rekord und Dein und euer Engagement in München.
Holger