Probleme beim Einloggen

Information. Netzwerk. Chemie.

Chemie in Wirtschaft und Wissenschaft aus erster Hand – die Xing-Gruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) – xing.to/chemie

Kevin Synnatschke 11. VCW-Stammtisch in Mannheim
Liebe Chemiker, Kollegen und Freunde,
der nächste VCW-Stammtischtermin für Karlsruhe-Mannheim-Heidelberg steht fest.
Mittwoch, den 14. November 2018 ab 18 Uhr
Wo? Restaurant Dionysos in Mannheim (N2, 4; http://www.Dionysos-Mannheim.de)
Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich an unter:
https://doodle.com/poll/ntwkq8c9xpixzi7c
VCW-Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.
Und zur Kenntnissnahme: Die Stammtischtermine werden künftig über ein Google-Gruppen System verwaltet. Um weiterhin Einladungsmails zu erhalten, registrieren Sie sich bitte für Updates zu dem jeweiligen Stammtisch unter "http://www.gdch.de/vcw-stammtische".
Wir freuen uns auf die stets rege Teilnahme bekannter und neuer Mitglieder.
Beste Grüße,
Kevin Synnatschke
Christopher Zimbardi Holger Bengs
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Kevin Synnatschke
Hallo Holger,
freut mich, dass du dabei bist!
Wir hatten zum 10. Stammtisch das Restaurant gewechselt, da es in der N1-Lounge doch recht laut war.
Das Treffen am Mittwoch findet im Restaurant Dionysos statt - wir waren recht zufrieden letztes mal.
Liebe Grüße
Kevin
Tobias Karl Gimpel VCW-Stammtisch Hamburg, Montag, 05.11.
Liebe Mitglieder und Interessierte,
am 05.11. findet ab 19 Uhr der nächste VCW-Stammtisch Hamburg im Einstein City, Schopenstehl 32, statt. https://www.einstein-city.de/
Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Wir freuen uns, wenn Sie Freunde oder Kollegen/innen mitbringen, die (noch) nicht GDCh- oder VCW-Mitglied sind.
Bitte geben Sie uns eine kleine Rückmeldung an t.gimpel@go.gdch.de, damit wir ausreichend Platz reservieren können.
Frau Moshake und ich freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen.
Bis dahin.
P.S.: Bitte weisen Sie andere darauf hin, dass sich VCW-Mitglieder wie Noch-Nicht-Mitglieder auf den Internetseiten der VCW für einen oder beliebig viele VCW-Stammtische registrieren können.
https://www.gdch.de/netzwerk-strukturen/fachstrukturen/vereinigung-fuer-chemie-und-wirtschaft/vcw-stammtische.html
Tobias Karl Gimpel Christopher Zimbardi
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Christopher Zimbardi
Hallo, Herr Gimpel, danke für die Info, ich werde mal versuchen, es im nächsten Jahr einzurichten...
Viele Grüße
Christopher Zimbardi
Holger Bengs Job-Tipp Nr. 10: Wachen Auges durch die Welt gehen ...
Ich lese gerade den CHEManager Nr. 20/2018, Titelgeschichte, es geht um die Firma Münzing Chemie. Da lese ich auf Seite 7.

>Das Gebäude entfaltet auch nach außen eine positive Wirkung. Wir haben beispielsweise vor nicht allzu langer Zeit eine Initiativbewerbung auf eine offene Stelle als IT-Leiter erhalten, von einem Bewerber, der zufällig hier vorbeigefahren ist und durch das Gebäude auf uns neugierig wurde.
Es wird nicht ganz deutlich, aber ich habe den Eindruck: Das führte zu einer Einstellung.

>Also
1. Immer den CHEManager lesen
2. Immer wachen Auges durch die (Chemie-)Welt gehen.
Viele Erfolge
Holger Bengs
P.S.: Wer den Print-Ausgabe nicht hat; hier gibt es die Münzing-Story im Interview mit Michael Münzing, Geschäftsführer der Münzing Chemie, online ....
Nur für XING Mitglieder sichtbar Gestern in Berlin: Parlamentarischer Abend Nationales MINT-Forum
Die bildungspolitischen Sprecher/innen aller Bundestagsfraktionen diskutierten gestern Abend in Berlin die Kernforderungen des Nationalen MINT-Forums zur MINT-Bildung (https://www.nationalesmintforum.de/fileadmin/medienablage/content/veranstaltungen/6_NMG_2018/pdf/Kernforderungen_6._Nationaler_MINT_Gipfel_fuer_Web_b.pdf). Im Anschluss gab es Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit den MdBs, und das, obwohl die Podiumsdiskussion wegen persönlicher Abstimmungen im Bundestag erst mit zwei Stunden Verspätung um 20:30 Uhr beginnen konnte. Ein ganz starkes Engagement der Abgeordneten, und Glückwunsch an die Sprecher des Nationalen MINT-Forums, Dr. Nathalie von Siemens und Dr. Ekkehard Winter sowie den Moderator Lothar Guckeisen. Das MINT-Forum wird in der Politik gehört und ist als kompetenter Partner anerkannt. Die GDCh ist von Beginn an immer wieder involviert.