Skip navigation

IngressIngress

72 members | 81 posts | Public Group

Eine Gruppe rund um das AR-Spiel "Ingress" von Niantic. Offen für alle Spielerinnen, Spieler und Interessierten.

...und Ingress-Agenten wissen das mehr als die anderen.

Ich bin Level 16 Agent "Nelkon" der Enlightened Fraktion in Köln.

Vor ca. 2 Jahren wurde ich für meine erste Mission rekrutiert und habe seitdem auf einigen Anomalien, Mission Days, Feldbauaktionen und dem Alltagsspiel schon viele großartige Dinge erleben dürfen, die mir ohne den Scanner in der Hand nie passiert wären.

Über die coolsten meiner Erfahrungen poste ich auf meinem G+ Profil:

https://plus.google.com/u/0/+AttilaRadnai

Ich finde es klasse, dass Ingress auf spielerische Weise auch tolle Verbindungen zur beruflichen Sphäre erlaubt:

- Man übt und lernt Projektplanung und Teamkommunikation unter Einsatz vieler cooler Tools (G-Suite, Trello, Telegram, Slack, Hangouts, Zello, Skype, Intel+IITC).

- Wer Feldbauaktionen organisiert, muss gutes Marketing und Community Management beherrschen, um 20-200 Leute für so eine verrückte Aktion zu mobilisieren und sie nach dem Debriefing für die nächste Runde bei Laune halten.

- Englisch als Eventsprache wird regelmäßig trainiert

- Rekrutierungen innerhalb der Firma erleichtern das Upgrade des Arbeitsportals als Basis für. Mittlerweile sind wir hier über 8 ENL Spieler. Einige als Schläfer, aber ich kenne ihren Aktivierungscode ;-)

- Die Konversion der vielen PokemonGo-Kollegen zu Ingress-Agenten erwies sich bislang schwieriger als gedacht. Die Lernkurve für casual gaming ist bei Ingress einfach recht steil, wenn man nicht direkt einer portalreichen Innenstadt loslegen kann.

- Die Möglichkeit, neue Portalbilder einreichen zu können, hat mich der (Street)Fotografie näher gebracht. Habe ich am Anfangmiest nur bestehende Bilder übernommen, stieg mit der Zeit der Anspruch, das Spielerlebnis durch coole Bilder zu bereichern. Mittlerweile habe ich eine vierstellige Zahl neuer Bilder eingereicht. Mit jedem Druck auf den Auflöser lerne ich fotografisch neu dazu.

Die geringe Aktivität hier in dieser Xing-Gruppe erklärt sich für mich leicht. Immerhin existieren neben G+ vor allem auch die vielen Alternativgruppen über Telegram, das sich für mich vom Messenger durch seine (Super)Gruppenfunktionen zu einem ausgewachsenen Social Media Tool gemausert hat. Nicht umsonst ist es auch das Hauptmedium für die Ingress-Newsticker wie die Crossfaction Ingress Updates ( https://t.me/IUENG ) oder die jeweiligen Fraktionsticker wie RGNN oder ENLtoday.

Mit dem Ende von G+ gilt der obige Link natürlich nicht mehr. Aber zum Glück gibt es ja noch den einen oder anderen social media Anbieter. Meine kleinen Erlebnisse poste ich unter https://www.instagram.com/agentnelkon , wo auch mein Blog für die großen Erlebnisse verlinkt ist. It's time to move!
This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Download sample Copy: https://goo.gl/FqdvPw

Serious game simulates the real world into a virtual world scenario. They are basically designed to provide education and training related services. The serious game market is witnessing rapid growth. Potential benefits of serious games include improved self-monitoring, enhanced problem recognition and problem solving abilities, and increased social skills such as collaboration, negotiation, and decision making. Serious games can be applied to a broad spectrum of industry verticals such as military, government, education, corporate, and healthcare.

Serious games cater to various applications across industry verticals. The serious game market has been segmented based on vertical into aerospace & defense, automotive, corporate, education, energy, government, healthcare, retail, media & advertising, and others. The education and corporate segments account for the major share of the market and are also expected to grow at the highest CAGR between 2015 and 2020.

Moderators
The moderators of this group are only visible to XING members.