Interdisziplinäre Gesellschaft für Medizin Kassel e.V.Interdisziplinäre Gesellschaft für Medizin Kassel e.V.

7 members | 3 posts | Public Group

Wir bieten interdisziplinäre Fortbildungen der Ärztinnen, Ärzte und interessierte Akteure aus dem Gesundheitswesen.

Das Partnerprogramm, das ich Ihnen heute vorstelle, bietet bis zu 35% Provision für jede erfolgreiche Weiterempfehlung! Auch für wiederkehrende Provisionen.

Was ist neues Partnerprogramm von Edwin Frei?

Wenn Sie selbst Internet- oder Affiliate- Marketing betreiben, oder auf der Suche nach einem erfolgserprobten System sind, um sich passive Einkommensströme über das Internet aufzubauen, dann sollten Sie sich dieses Partnerprogramm von Edwin Frei unbedingt ansehen.

Sie können die extrem nützlichen Produkte von Edwin Frei an Ihre Kontakte bewerben. So tun Sie sowohl den Menschen etwas Gutes als auch Ihrem Geldbeutel.

Die folgenden Produkte von Edwin Frei können Sie im Rahmen des Partnerprogramms bewerben:

Wenn Sie Gratis E-Book " Rückenschmerzen Konzept" weiterempfehlen, können Sie an dem tollen Partnerprogramm teilnehmen und für jede E-Book Eintragung auch eine Vermittlungsprämie von 0,50 Euro erhalten.

Wenn Sie unser Therapeutenverzeichnis bewerben, wo die Therapeuten sich und Ihre Leistungen präsentieren, dann verdienen Sie 35% Provisionen für die Gewinnung von neuen Therapeuten.

Hier erhalten Sie alle Links und Werbemittel und können sich eintragen und alle weiteren Informationen über das Partnerprogramm von Edwin Frei erhalten: https://www.rueckenschmerzen-konzept.de/index.php/startseite/partnerprogramm/

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Moderators
Please log in to see who moderates this group.
Log in
Herzlich Willkommen!

Die Interdisziplinäre Gesellschaft für Medizin Kassel e.V. hat sich vor 17 Jahren auf Initiative einiger ärztlicher Kolleginnen und Kollegen verschiedener medizinischer Fachdisziplinen gegründet. Von Anfang an waren uns interdisziplinäre Fortbildungen der Ärzte und Ärztinnen wichtig. Heute verstehen wir uns mehr und mehr als Bindeglied zwischen dem stationären und dem ambulanten Bereich. Wir möchten ausdrücklich, sowohl die niedergelassenen Kollegen als auch die Kollegen der klinischen Medizin ermutigen, eigene Vorschläge für Fortbildungsthemen zu machen sowie ihre Durchführung anzubieten. Unsere interdisziplinäre Arbeit ist zusammengefasst zukunftsweisend. Sie können uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verein beitreten.

1994 nahm auf Initiative einiger ärztlicher Kollegen verschiedener medizinischer Fachdisziplinen der „Kasseler Interdisziplinäre Arbeitskreis“ seine Arbeit auf und begann unter Mitwirkung weiterer interessierter und engagierter Mediziner Problemstellungen zu unterschiedlichen, fachübergreifenden Themen zu erörtern. Initiale Themen waren: „Methodik und Ethik in der Humangenetik", „Korrelation radiologischer, klinischer und pathologischer Befunde", „Biologische, psychische und soziokulturelle Aspekte süchtigen Verhaltens" und „Die Verletzung der ärztlichen Sorgfaltspflicht".

Im Zuge der weiteren Tätigkeit des Arbeitskreises wurde deutlich, dass ein interdisziplinäres Management medizinischer Problemstellungen eine nachhaltige Verbesserung und Absicherung medizinischer Qualitätsstandards bedingen kann, wie die Förderung des interdisziplinären Meinungsaustausches durch fachübergreifende Erörterung medizinisch-wissenschaftlicher Problemstellungen, der Aufbau eines fachübergreifenden regionalen Fortbildungsangebotes für Ärzte und Angehörige anderer medizinischer Berufe und insbesondere die Intensivierung der Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen der Medizin. Schlussfolgernd führte dies 1997 zur Gründung der „Interdisziplinären Gesellschaft für Medizin Kassel e.V.“, kurz „INDIMED“.