Probleme beim Einloggen
Hans Schwendner Live-Webinar: Innovation Nearshore – Osteuropa: Innovationspool oder verlängerte Werkbank bei IT Services und Entwicklungsleistungen – Praxis für Entscheider
Osteuropa hat sich von einer ‚Werkbank‘ hin zu einem Innovationsdienstleister entwickelt. Business Process Analysten, Architekten und DevOps-Ingenieure haben state-of-the–art Prozess und Systemkompetenz für die Digitale Transformation. Innovationskompetenz zeigt sich in:
- Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen (Robot Process Automation...)
- Einsatz von künstlicher Intelligenz (ChatBots, Cognitive Services, Data Analytics...)
- Konzeption von IoT Plattformen...
- Algorithmenentwicklung (AR, VR, Machine Vision...)
- Entwicklung neuer Services (autonomes Fahren, eMobility, eHealth, FinTech...)
Mit dem allgemeinen Zugang zu diesen Kompetenzen eröffnen sich neue Chancen auch unter Einbeziehung mobiler Plattformen und ein neuer Level an Dynamik entsteht – wenn es richtig gemacht wird…
Praxisorientiert werden Möglichkeiten und Grenzen, Regionalspezifika, Geschäftsmodelle, Qualitätsaspekte, Kosten und Vorgehensweisen diskutiert. Im Anschluss an den Vortrag werden spezifische Fragen beantwortet.
Sie entwickeln Software in D/A/CH, benötigen BPO-/IT-/Entwicklungsdienstleistung und sind an einem Outsourcing nach Osteuropa interessiert? Dann laden wir Sie zu unserem praxisbezogenen, kostenfreien Live-Webinar am Donnerstag, den 26. April um 16.00 (45 Minuten inkl. Q&A) ein.
Bitte melden Sie sich bis Montag, den 23. April um 12.00 Uhr über mein XING-Profil, unter http://www.conintec.de/de/kontakt.html#kontaktForm , oder meinen direkten Kontaktdaten an.
Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.conintec.de/de/aktuelles.html#vortraege
Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und nehmen gerne ihre Kommentare und Fragen vorab auf (h.schwendner@conintec.de , +49 8031 267935).
Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen
Hans Schwendner
Mehul Rajput Which Programming Language is Ahead in the Race: Objective-C or Swift
If you are in some dilemma whether to start using the Swift or not, this brief comparison between Objective-C and Swift will erase that confusion from mind. http://bit.ly/2q7onQn
Sebastian Clauß Unsere #29 ist draußen🎧
Wann sollte eine App Möglichkeiten zur Personalisierung anbieten? Und ist mehr immer besser?
Finde die rhetorische Frage🔍
#podcast

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "iPhone und iPod touch Development"

  • Gegründet: 08.02.2008
  • Mitglieder: 5.051
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.268
  • Kommentare: 1.647