Probleme beim Einloggen

Iran Business Club

The Iran Business Club (IBC) is the venue for businessmen to meet and connect with eachother.

Alireza Azimzadeh Attraktive Position bei Deutsch-Iranischer Logistikfirma in Berlin
- Männlicher Angestellter, deutsch und persisch absolut sicher in Wort und
Schrift, Englisch wäre wünschenswert
- Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung und nach Möglichkeit
mindestens drei Jahre Berufserfahrung in Deutschland
- Reisebereitschaft in D, Europa und in den Iran unbedingt erforderlich
- IT-Anwendung (Microsoft/Outlook…) sicher und sattelfest
- Arbeitsort ist Berlin
- Mitwirkung beim Auf- und Ausbau der Logistikfirma; Unterstützung in den
Bereichen Administration, Marketing, Vertrieb und operative Abwicklung
- Zielstellung: wenn die GmbH etabliert ist (Anlaufphase geschätzt zwei Jahre),
dann Übernahme einer festen Funktion in einem der Bereiche
(Administration/Marketing/Vertrieb/Operative).
- Arbeitsbeginn: kurzfristig
Lebensläufe bitte an folgende E-mail schicken:
alireza.azimzadeh@persia-consulting.com
Eugen Breining Geschäftsanbahnung mit Unternehmen aus Iran
Möglichkeit zur Geschäftsanbahnung mit 23 iranischen Führungskräften
Für deutsche Unternehmen ist Iran ein Wachstumsmarkt mit guten Aussichten. Deutsche Lieferanten können nach der weitgehende Aufhebung der Sanktionen auf steigende Ausfuhren nach Iran hoffen. Die Iraner wünschen sich westliches Know-How und Qualität und iranische Regierung plant Investitionen in die Iran Wirtschaft in Höhe von 1000 Milliarden Dollar bis 2022. Auf Agenda stehen Modernisierung von verarbeitenden Industrien, große Infrastrukturprojekten, Ausbau von erneuerbaren Energien und Umwelttechnik und Modernisierung von Gesundheitswesen. Deutschland war bis 2007 einer von wichtigsten ausländischen Handelspartnern für iranische Wirtschaft.
Mit unserer aktuellen Gruppe bitten wir Unternehmen die persönlichen Kontakte zu iranischen Business-Leuten zu knüpfen/aufzufrischen und eigene Produkte/Dienstleistungen vorzustellen. Iranische Führungskräfte interessieren sich für folgende Bereiche: Maschinenbau, Kunststoffverarbeitung, Chemie, Erneuerbare Energien und Medizin.
Datum und Ort: von 26.Juni bis 19. Juli
Kooperationsbörse: Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Export-Akademie Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 13, 72072 Tübingen
Für bessere Vorbereitung bitten wir um eine Anmeldung unter violetta.sticker@eabw.org Tel 07071-5499920
Mit freundlichen Grüßen
Export-Akademie Baden-Württemberg
Eugen Breining Geschäftsanbahnung mit Unternehmen aus Iran
Möglichkeit zur Geschäftsanbahnung mit 23 iranischen Führungskräften
Für deutsche Unternehmen ist Iran ein Wachstumsmarkt mit guten Aussichten. Deutsche Lieferanten können nach der weitgehende Aufhebung der Sanktionen auf steigende Ausfuhren nach Iran hoffen. Die Iraner wünschen sich westliches Know-How und Qualität und iranische Regierung plant Investitionen in die Iran Wirtschaft in Höhe von 1000 Milliarden Dollar bis 2022. Auf Agenda stehen Modernisierung von verarbeitenden Industrien, große Infrastrukturprojekten, Ausbau von erneuerbaren Energien und Umwelttechnik und Modernisierung von Gesundheitswesen. Deutschland war bis 2007 einer von wichtigsten ausländischen Handelspartnern für iranische Wirtschaft.
Mit unserer aktuellen Gruppe bitten wir Unternehmen die persönlichen Kontakte zu iranischen Business-Leuten zu knüpfen/aufzufrischen und eigene Produkte/Dienstleistungen vorzustellen. Iranische Führungskräfte interessieren sich für folgende Bereiche: Maschinenbau, Kunststoffverarbeitung, Chemie, Erneuerbare Energien und Medizin.
Datum und Ort: Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Export-Akademie Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 13, 72072 Tübingen
Für bessere Vorbereitung bitten wir um eine Anmeldung unter violetta.sticker@eabw.org Tel 07071-5499920
Mit freundlichen Grüßen
Export-Akademie Baden-Württemberg
Nur für XING Mitglieder sichtbar Aberoo Nabar!
As Aberoo is a difficult and complicated issue to comprehend if one is not Iranian, I would like to ask my fellow Iranian colleagues whether Aberoo has been an issue in your dealings with Iranian and Not-Iranian companies? Do you feel comfortable handling Aberoo in your business dealings? Have you been able to manage the consequences of Aberoo in complex business environments?
Is Aberoo the root cause of most misunderstandings between Iranians and others?
Happy to hear from you!
Eyde Shoma Mobarak
Khosro

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Iran Business Club"

  • Gegründet: 09.06.2008
  • Mitglieder: 980
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 357
  • Kommentare: 113