Problems logging in
It data xing header 1968x492
Professional

IT & Data

… ist die Plattform für IT-Fachdialoge & on-/ offline-Vernetzung 👋 👋 Bitte lesen Sie unsere "Über diese Gruppe" - Seite! 🤗

Norbert Keil IT & Data September - Highlights
Liebe IT & Data - Mitglieder,
hier erhalten Sie ein Update aus der Gruppe und anstehende Events.
************************
1) Diskussionen im Forum
2) Anstehende Events
************************
1) Diskussionen im Forum
************************
2) Events
Cloud-native Anwendungen entwickeln
Di, 10.09.2019, 11:00 - Online-Event
w.idg.de/33rXCYT
Plattformen und Frameworks für die Entwicklung von Cloud-nativen Anwendungen werden ständig modernisiert, und IT-Verantwortliche und Entwickler stellen sich die Fragen: „Welche Komponenten wähle ich für die Cloud-native Entwicklung? Wie spielen diese Komponenten zusammen?“
In Webcast geht es u.a. um diese Fragen:
• Wie lassen sich JEE, Kubernetes, Eclipse Microprofile und Istio für die Entwicklung von Cloud-nativen Anwendungen einsetzen?
• Welche Komponente liefert was und wie spielen die Technologien zusammen?
• Wie geht man bei der Entwicklung vor?
• Welche Vorteile ergeben sich?
*************
Anthos Day Zürich
Mi, 11.09.2019, 9:00 - 15:00 Uhr - Zürich
https://bit.ly/2jZTfT1
Google Cloud lädt Branchen-, Industrie- und Technologie-Experten am 11. September zum Anthos Day Zürich ein.
Nehmen Sie teil und erleben Sie unter anderen hochkarätigen Speakern, Urs Hölzle, Senior Vice President of Technical Infrastructure von Google, welcher Ihnen näher bringt, warum Anthos für Unternehmen transformativ ist und in den kommenden Jahrzehnten die Grundlage für die IT bilden wird.
Wo: Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten von Google in Zürich statt.
*************
Digitale Transformation mit Low-Code
Do, 12.09.2019, 11:00 - Online-Event
w.idg.de/33vQQ4l
Wird Low-Code zum Megatrend in der Anwendungsentwicklung?
Dieser Webcast zeigt auf, wie IT- und Fachabteilung von Low-Code profitieren und was sich vom Beispiel Continental lernen lässt.
• Wie einfach lässt sich Low-Code schon heute nutzen?
• Wie können Unternehmen Low-Code-Expertise im Unternehmen aufbauen und integrieren?
• Warum lassen sich mit Low-Code klassische Herausforderungen zwischen Business und IT besser lösen und Entwicklungszyklen von der Idee bis zum Betrieb drastisch verkürzen?
• Was leistet Low-Codein der Praxis?
• Wie schaffen Sie maximale Flexibilität bei der Anwendungsentwicklung – und zwar „Enterprise-ready“?
*************
Google Cloud Summit 2019 - Let's talk change
Do, 19.09.2019, 08:00 - 17:30 - München
https://goo.gle/2XTNkgc
Deutschlands größtes Google Cloud Event bietet Ihnen hervorragende Gelegenheit, mit Google Cloud-Experten über technische Herausforderungen zu diskutieren und mehr über Fallstudien aus erster Hand zu erfahren. Erfahren Sie beispielsweise von den Google Kunden Commerzbank, METRO und Siemens wie diese durch technologische Innovation echte Unternehmenswerte schaffen.
Werfen Sie einen Blick in die Industry Zone Agenda. Sie zeigt Ihnen, was der Summit speziell für Ihre Branche bietet.
Herzlichen Dank für Ihre aktiven Beiträge.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Mittwoch und eine erfolgreiche Woche.
Ihr Moderatoren - Team
Michael Schenkel Missverständnisse im Requirements Engineering
Zwischen Fach- und Entwicklungsabteilungen kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Die Ursachen reichen von unklaren Begriffen, mangelndem Wissen, Absicht oder falschen Erwartungen. Unter https://t2informatik.de/blog/softwareentwicklung/missverstaendnisse-beim-requirements-engineering/ beleuchtet Frau Dr. Andrea Herrmann die Ursachen für typische Missverständnisse und beschreibt praktische Gegenmaßnahmen, mit denen sich schwerwiegende Fehler in einer Entwicklung vermeiden lassen.
Welche Missverständnisse sind Ihnen denn in der Praxis schon begegnet? Und wie haben Sie sie aufgelöst? Über Meinungen und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße
Michael Schenkel
Stefan Utzinger Hacker greifen verstärkt Server-Infrastrukturen an
100% Schutz gibt es nicht - insb. da sich die Cyber-Kriminellen immer schneller weiter entwickeln. Daher ist eine verlässliche Datensicherung ein "Muss" für Unternehmen - diese Datensicherung beginnt beim Backup-Konzept, der Implementierung und der regelmäßigen End2End Prüfung. Ziehen Sie Experten zu Rate!
Florian Hansemann
Zusatz:
Mit einer guten Backup Strategie muss man sich auch vor fast keiner Ransomware mehr fürchten!
Also Backup- und Notfallpläne überprüfen ;-)
Grüße aus München
Florian Hansemann
https://hansesecure.de/
Alexander Fuchs !!! New SIM Card Flaw Lets Hackers Hijack Any Phone Just By Sending SMS !!!
Cybersecurity researchers today revealed the existence of a new and previously undetected critical vulnerability in SIM cards that could allow remote attackers to compromise targeted mobile phones and spy on victims just by sending an SMS.
Dubbed "SimJacker," the vulnerability resides in a particular piece of software, called the S@T Browser (a dynamic SIM toolkit), embedded on most SIM cards that is widely being used by mobile operators in at least 30 countries and can be exploited regardless of which handsets victims are using.
Michael Schenkel Was ist eine gute User Story?
Die Formulierung von User Storys gehört in vielen Organisationen zum Alltag. Doch wo liegt der Unterschied zu Epics und Features oder zu Use Cases? Was ist eine Spike Story und was sind Technical Storys? Und wie stellen Sie fest, dass Sie eine qualitativ gute User Story definiert haben? Unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/user-story/ finden Sie eine Zusammenfassung.
Gibt es aus Ihrer Sicht Punkte, die ich noch ergänzen sollte oder die Sie etwas anders sehen?
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
Michael Schenkel Mit Misuse Cases zu sicheren Systemen
Nicht-funktionale Anforderungen zu ermitteln, ist schwierig. Deshalb empfiehlt es sich, Fragen nach Qualitätsmerkmalen wie der Sicherheit eines Systems in beispielhafte Geschichten “aus dem Leben” zu verpacken. Hier greift das Konzept der Misuse Cases: https://t2informatik.de/wissen-kompakt/misuse-case/
Kennen Sie das Konzept bereits und falls ja, welche Erfahrungen konnten Sie damit sammeln? Über Meinungen und Empfehlungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße
Michael Schenkel

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: IT & Data

  • Founded: 15/07/2008
  • Members: 89.831
  • Visibility: open
  • Posts: 48.390
  • Comments: 32.392
  • Marketplace posts 262